Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Spirituosen Rum Appleton Estate Jamaica Rum 21 Jahre

Appleton Estate Jamaica Rum 21 Jahre

106,99 €*

Inhalt: 0.7 Liter (152,84 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 50€
Cashback
Produktnummer: 124399 |
Hersteller: Appleton Estate
| Alkoholgehalt: 40 - 45 %

Beschreibung

Produktinformationen "Appleton Estate Jamaica Rum 21 Jahre"

Geruch: intensive Noten von Melasse und Gourmet-Grapefruit, mit Einsatz von süßen Gewürzen, Vanille und Zimt, mit einem angenehmen Hintergrund von Mandeln und gerösteten Walnüssen.

Geschmack: Frisch Eingang und erfrischende Orangenschalen, großer Naschkatzen Schatten Melasse, schmackhaft, vibrierend würzig, vollmundig, kräftig und holzige Ende, etwas warm. rum Melasse Zuckerrohrpflanze eingeführt Spanisch auf der Insel, die in den beiden Standbildern herkömmliches Kupfer destilliert (Topf noch) und hohe Säulen, den ersten Körper bereitstellt, und die zweite Weichheit, und diese Mischung zu amerikanischen Eichenfässern gebracht, wo sie reifen; Jahr des Etiketts reflektieren immer das Alter des jüngsten Rum in seiner Zusammensetzung. Die Signature Blend ist eine Mischung aus 15 Rumsorten mit einem durchschnittlichen Alter von 4 Jahren.

 

 
Tasting Notes:
Aroma: Gewürze, Vanille, Zimt, Mandeln, Walnuss
Gaumen: Zart und weich, süß und nussig
Abgang: Langer, trockner Abgang mit einer flüchtigen Süße von braunem Zucker
 
Fakten:
Farbe: golden amber
Herkunftsland: Jamaika
Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
Produktkategorie: Rum
Fasstyp: Eiche
Füllmenge: 700ml
Alkoholgehalt: 43% Vol.
Farbstoff: Zuckerkulör
Alkoholgehalt: 40 - 45 %
Alter: 19 - 21 Jahre
Charakter: pikant, süß, würzig
Finish: Eiche
Füllmenge: 0,7l
Gefärbt: Ja
Gezuckert: Keine Angabe
Land: Jamaika
Marke: Appleton Estate

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Appleton Estate Reserve Blend
Der Appleton Estate Reserve Blend ist sehr würzig mit Eichen-, Muskatnuss- und rauchigen Noten. Ein aromatischer Blend aus 20 Rumsorten, wobei zwei aus dem sehr kostbaren „Reserve Stock“ stammen, das Joy und ihr Team ständig pflegen. Diese seltenen und speziellen Rumsorten verleihen dem Reserve Blend seine köstliche Komplexität und macht ihn so vielseitig. Er ist perfekt für den puren Genuss geeignet und verwandelt normale Drinks in außergewöhnliche Cocktails. Der Appleton Estate Reserve Blend ist ein Verschnitt aus verschiedenen Rums unterschiedlicher Qualitäten und unterschiedlichen Alters. Er ist nicht mit einer Altersangabe versehen. 20 ausgewählte, gereifte Rumsorten, die durchschnittlich 6 Jahre gereift sind (Flasche ohne Altersangabe). Eine schillernde Topaz- und Honigfarbe mit einem luxuriösen Goldrand. Körperreiche, weiche und wunderbar ausgewogene würzige und nußige Noten, gefolgt von Eichen-Honig-Aroma, subtiler Vanille und einem Hauch Haselnuss – umgeben von einem reichhaltigen Aroma getrockneter Orangenschale. Er erinnert an einen würzigen Fruchtkuchen.   Tasting Notes: Aroma: Eichen-Honig Aroma, Muskatnuss, Vanille, Haselnuss, Orangenschale, würzige Gewürze Gaumen: Zart und weich, süß und nussig, fruchtig Abgang: Ausgewogen, dennoch länger anhaltend mit Nuancen von Holz   Fakten: Farbe: gold dunkel Herkunftsland: Jamaika Produktkategorie: Rum Fasstyp: Eiche Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 40% Vol. Farbstoff: Zuckerkulör

Inhalt: 0.7 Liter (42,84 €* / 1 Liter)

29,99 €*
Appleton Estate Signature Blend
Intensive Noten von Melasse und Gourmet-Grapefruit, mit Einsatz von süßen Gewürzen, Vanille und Zimt, mit einem angenehmen Hintergrund von Mandeln und gerösteten Walnüssen. Geschmack: erfrischende Orangenschalen, Melasse, schmackhaft, frisch, vibrierend würzig, vollmundig, kräftig und holziger Abgang.  Der Appleton Estate Signature Blend kommt aus der Rum Hochburg Jamaica und gehört dort zu den bekanntesten Marken. Das Zuckerrohr wird von der Firma noch selbst angebaut und bietet so die Qualität, die für das Spitzenprodukt gebraucht wird. Preislich bietet der Appleton eine kostengünstige Chance mit dem Signature Blend ins Premium Segment einzusteigen. Der Beiname "Estate" weist in der Rumherstellung aus, dass der Rum an der Stelle gebrannt wurde, wo auch das Zuckerrohr geerntet und zu Melasse verarbeitet wurde. Der Blend besteht aus bis zu 15 verschiedenen Destillaten mit unterschiedlichen Reifegraden (mit einem durchschnittlichen Alter von 4 Jahren), die perfekt abgestimmt, den harmonischen Charakter des Appleton ausmachen. Der Appleton Estate Signature Blend wird mit 40.0% vol. in die Flaschen gefüllt. Tasting Notes: Aroma: Gewürze, Grapefruit, Vanille, Walnuss, Zimt, Orangenschale Gaumen: Zart und weich, süß und nussig Abgang: Mittellang und harmonisch süß mit Frucht und Vanille   Fakten: Farbe: golden amber Herkunftsland: Jamaika Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Rum Fasstyp: Eiche Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 40% Vol. Farbstoff: mit Farbstoff Inverkehrbringer: Campari Deutschland GmbH, Adelgundenstr. 7, 80538 München

Inhalt: 0.7 Liter (25,70 €* / 1 Liter)

17,99 €*
Appleton Estate Rare Blend 12 Jahre
Der Geruch des Appleton Estate Rare Blend 12 y.o erinnert an süße, zitrusartige Noten, Gewürze und holzige Noten wie zarte Melasse; lebendige Orangenschale. Er schmeckt nach Vanille, subtil Kaffee, Kakao mit einem Hauch von Mandel und gerösteter Eiche. Mindestens 12 Jahre und maximal 30 Jahre in ausgewählten amerikanischen Weißeichenfässern gereift.   Tasting Notes: Aroma: Gewürze, Orangenschalen, Vanille, Kaffee Gaumen: Zart und weich, süß und nussig Abgang: Bittersüß und üppig     Fakten: Farbe: Intensive Hellbronze Herkunftsland: Jamaika Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Rum Fasstyp: Eiche Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 43% Vol. Farbstoff: Zuckerkulör

Inhalt: 0.7 Liter (41,41 €* / 1 Liter)

28,99 €*
Louis Santo 7 Jahre
Im Hinblick auf das Aroma und den Geschmack hat der Louis Santo Ron Dominicano 7 Jahre Rum weder zu viel noch zu wenig zu bieten. Der dominikanische Rum - der auch von Destillaten anderer Länder profitiert - ist auf weniger als 1.000 Flaschen limitiert. Würzige Noten gesellen sich zu einem fruchtigen Beiklang von Orangen. Ein pfeffriger Unterton ist ebenso bemerkbar wie eine sanfte Süße von Vanille. Der Louis Santo Ron Dominicano 7 Jahre Rum gibt sich reichhaltig und verabschiedet sich mit einem mittellangen, runden Abgang.Tasting Notes: Aroma: In der Nase feine Karamellnoten und Vanillearoma gefolgt vom PortweinfassduftGaumen: Getrocknete Früchte und eine dezente Süße erweitern den bekannten Geschmack.Fakten: Farbe: Dunkel-GoldHerkunftsland: Dominikanische RepublikAbfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Rum Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 40% Vol. Alter: 7 Jahre 

Inhalt: 0.5 Liter (61,98 €* / 1 Liter)

30,99 €*
Plantation Xaymaca
Plantation findet seinen Ursprung Ende der 90er Jahre dank Alexandre Gabriel, welcher heutzutage Präsident und Besitzer von Maison Ferrand ist. Dank seiner Leidenschaft fürs Reisen beginnt dieser sich ein Distributionsnetzwerk aufzubauen, bei welchem er sich mit ebenso ambitionierten und leidenschaftlichen Partnern zusammenschließt, wie er es selbst ist. Bei seinen Reisen erkundete er die verschiedenen Karibikinseln nach den besten Rums der Region, dies war die Geburtsstunde von Plantation Rum. Ein besonderes Augenmerk hierbei legt Alexandre Gabriel auf die Herkunft, Geschichte und traditionelle Herstellung des Rums.   Jeder Plantation Rum erfährt zunächst ein Tropical Aging im Produktionsland und anschließend ein Double Aging in Ferrand Cognac Fässern in Frankreich. Dank seines großen Distributionsnetzwerks reichen die Geschäftsbeziehungen Gabriels mittlerweile weit über die Karibik hinaus, sodass immer mehr schmackhafte Abfüllungen zustande kommen. Angefangen in Mittelamerika (Panama, Belize, Nicaragua) über Südamerika (Peru, Guyana) bis hin zum Südpazifikstaat Fidschi. Dank Alexandre Gabriels Leidenschaft und Liebe zu seinem Produkt ist es ihm gelungen eine qualitativ hochwertige und breite Produktpalette zu schaffen, welche die Herzen von Rum-Kennern und Einsteigern höherschlagen lässt.   Xaymaca – der ursprüngliche Nama Jamaicas. Und genau das spiegelt der Plantation Xaymaca Special Dry wider. Traditioneller Jamaica Rum in Geschmack und Qualität. Der schwere Melasse-Rum ist ein Blend aus Rums der West Indes Rum Distillery, der Long Pond Distillery und der Claredon Distillery, welche 2017 von Maison Ferrand (anteilig) aufgekauft wurden.   Tasting Notes: Geruch: tropische Früchte, Banane, Ananas, Esthernoten, Zwetschgen, feine rauchige Würze, Eichennoten Geschmack: trocken, kräftige Textur, Karamell, Rosenblüten, Trauben, Marillen, Zimt, Pflaumen, Rosinen, starke Alkoholakzente Abgang: mittellang, würzig   Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Alkoholgehalt: 43% Vol.              

Inhalt: 0.7 Liter (42,84 €* / 1 Liter)

29,99 €*
CDI Florida 17 Jahre
In aromatischer und geschmacklicher Hinsicht kann es der CDI Florida 17 Jahre Rum mühelos mit den karibischen Klassikern aufnehmen. Man empfindet ihn an der Nase als expressiv, kraftvoll und charmant. Tropisch fruchtige Noten von Ananas und Banane verleihen dem Trinkerlebnis etwas Herzhaftes und Exotisches. Pinie und Harz gesellen sich ebenso dazu wie bittersüßer Ahornsirup. Am Gaumen gibt sich der Compagnie Des Indes Florida 17 Jahre Rum weich und rund mit süßen Noten von Fondant, Akazienhonig und Pudding. Hin und wieder überrascht er mit einem floralen Unterton von Holunderblüte sowie mit einem würzigen Anflug von Pfeffer. Wir hoffen, es wird auch in Zukunft Florida Rum von den Vereinigten Staaten zu entdecken geben. Tasting Notes: Aroma: aromatische Honignoten, intensive Blütendüfte gepaart mit einem Hauch von Harz Gaumen: erstaunlich süß; Leinsamenöl und Moschusrosenaromen schmeicheln den Geschmacksknospen   Fakten: Farbe: Dunkel - Gold Herkunftsland: USA Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Rum Füllmenge: 700ml Alt: 17 Jahre Alkoholgehalt: 44% Vol.

Inhalt: 0.7 Liter (102,84 €* / 1 Liter)

71,99 €*
1731 Barbados Rum 8 Jahre
Was das Aroma und den Geschmack angeht, will der 1731 Fine & Rare Barbados 8 Jahre Rum dem Genießer gefallen und ihn zum Entspannen einladen. Fruchtige und süße Noten dominieren das reichhaltige Trinkerlebnis, das weder zu sanft noch zu intensiv wirkt. Der schmackhafte Bajan Rum aus der Karibik versetzt in Urlaubsstimmung. Er schafft es auf unnachahmliche Art, sowohl offenherzig als auch selbstbewusst und sowohl harmonisch als auch komplex zu sein. Der 1731 Fine & Rare Barbados 8 Jahre Rum ist sich zum Mixen von Cocktails im Grunde zu schade. Dasselbe gilt für seine Single Origin Brüder aus Kuba und aus Panama.   Tasting Notes: Aroma: Früchten, Melasse, Holzig, Vanille Gaumen: Fruchtg, Süß, holzige Abgang: langer, trockener Abgang   Fakten: Farbe: Dunkel - Gold Herkunftsland: Barbados Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Rum Füllmenge: 700ml Alt: 8 Jahre Alkoholgehalt: 46% Vol.

Inhalt: 0.7 Liter (64,27 €* / 1 Liter)

44,99 €*
LMDR Trinidad & Tobago
La Maison Du Rhum ist ein Familienunternehmen der Familie La Viny, mit Hauptsitz in Paris, welches seine Abfüll-Anfänge im Bereich Whisky hatte. Der Gründer der Firma hatte einen Fable für schottischen Whisky und widmete sich anfangs dem Einkauf und der Abfüllung von schottischen Whiskys aus den verschiedenen Regionen. Eddy La Viny und sein Sohn Tom hingegen traten in die Fußstapfen ihres Vorfahren, Gerard La Viny, einem berühmten Rum Botschafter. Auch die beiden waren eher dem Rum zugeneigt und so sammelten sie ihre ersten Erfahrungen mit Rum Agricole auf den französischen Antilleninseln in der Karibik. Heutzutage zählen Guadeloupe und Martinique als Hauptanlaufstellen für den Bezug von Rum, welcher in erster Linie für die Herstellung von Rum Blends der Firma La Maison Du Rhum genutzt wird. Das Familienunternehmen widmet sich eher der Herstellung von Rum Agricole und Vintage Rum aus Melasse als limitierten Single Cask Abfüllungen und hebt sich somit von der breiten Masse an unabhängigen Rum-Abfüllern ab. Je nach Herkunftsland des Rums bestehen diese aus Zuckerrohrsaft, -honig oder Melasse. Das 4. Batch der „The World’s Collection" aus dem Hause La Maison du Rhum erscheint ungefähr ein Jahr nach dem Launch des 3. Batches. Die 4. Auflage der R(h)um-Serie bringt zehn neue Reifungen mit sich aus ebenfalls zehn verschiedenen Ländern. Stellenweise wurde hier die hervorbringende Destille genannt, jedoch nicht bei jeder Sorte. Die verschiedenen R(h)ums wurden allesamt im Column-Still-Verfahren gebrannt, bevor sie in unterschiedlichen Fasstypen reiften. Je nach Herkunftsland ist ihre Grundlage Zuckerrohrsaft oder Zuckerrohrmelasse. Der La Maison du Rhum de Trinidad & Tobago, welcher auf Melasse basiert, wurde 2009 im Column Still Verfahren destilliert, bevor er für 11 Jahre in ehemaligen Bourbon Fässern reifte. 2021 wurde der Rhum mit einer kräftigen Faßstärke von 55% Vol. abgefüllt. Der Charakter des Rhums zeigt intensive und würzige Noten, welche von Ananas und Lakritze geprägt sind. Das Bouquet wird von lieblichen Vanillenoten untermalt. Mit seinem ausdrucksstarken Charakter und dem Alkoholgehalt erinnert er an einen britischen Navy-Rum. Tasting Notes: Aroma: fruchtig, würzig, Ananas, Vanille, Lakritz Gaumen: ausgeprägt, würzig, exotische Früchte, Vanille, feine Eichenwürze Abgang: langanhaltend, Ananas, feine Eichenwürze Fakten: Farbe: Mahagoni Herkunftsland: Trinidad & Tobago Brennerei: Angostura Rum Distillery Abfüller: La Maison Du Rhum Produktart: Rum Fasstyp: Ex-Bourbon Alter: 11 Jahre Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 55% Vol. Farbstoff: keine Angabe Kühlfiltrierung: nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Société Dugas, 79 Avenue des Terroirs de France 75012, Paris, France  

Inhalt: 0.7 Liter (85,70 €* / 1 Liter)

59,99 €*