Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Spirituosen Gin Colombian Aged Gin

Colombian Aged Gin

32,99 €*

Inhalt: 0.7 Liter (47,13 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 50€
Cashback
Produktnummer: 140325 |
Hersteller: Colomian
| Alkoholgehalt: 40 - 45 %

Beschreibung

Produktinformationen "Colombian Aged Gin"

Der wunderbare Colombian Aged Ortodoxy Gin stammt, wie bereits der Name verrät, aus dem kolumbianischen Südamerika. Hinter dem einzigartigen Gin steht die kolumbianische Brennerei Dictador, welche vor allem für ihren weltberühmten Rum bekannt ist. Daher liegt es auch nahe, dass Südamerika als Rum-Hochburg gilt. Die Ursprünge des Dictador reichen bis tief in die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts zurück. Der spanische Konquistador Severo Arango y Ferro wurde wegen seiner Amtsführung bald der "Dictador" genannt. Sein Versuch, für die spanische Krone die Steuereinnahmen zu erhöhen, scheiterte kläglich. Mit seiner Liebe für Rum und seinem Sinn für Geschäfte, die der Handel mit Zuckerrohrdestillaten bot, legte er den Grundstein für den Dictador-Mythos. Denn einer seiner Nachkommen gründete 1913 die Destilería Colombiana. Der Colombian Aged Ortodoxy Gin basiert auf der Formel von Dario Parra, dem ehemaligen Präsidenten des Unternehmens und Liebhaber von Gin. Nach unzähligen Aufenthalten in der Gin-Heimat Großbritannien, reifte sein Entschluss einen kolumbianischen Gin herzustellen. Gesagt, getan! Wobei er erst seinen Gin jahrelang nur für den eigenen Konsum produzierte. Es ist der erste Gin der Welt der auf Zuckerrohrbasis erzeugt wurde. Besonders bei diesem Gin ist, dass er nach der fünffachen Destillation für mindestens sechs Monate in Rum-Eichenfässern reift. Hierdurch erhält er einen noch stärkeren Charakter. Die Komposition aus Beeren, Botanicals, Schalen, Wurzeln und Gewürzen verleiht dem Gin ein einzigartiges Geschmacksprofil. Der Gin ist geprägt von der Aromatik der Limon Mandarino und dem Ausbau für sechs Monate in Rumfässern. Dadurch entsteht ein Geschmackserlebnis von fruchtigen Zitrusaromen, etwas Vanille und zarten Röstaromen. Bereits beim Öffnen der Flasche entfalten sich wunderbare Aromen von Wacholder und Kiefernnadel. Am Gaumen dominieren, wie sollte es auch anders sein bei einem guten Gin, die Wacholderbeeren. Dazu gesellen sich matte, pfeffrige und Zitrus-Noten. Unser Fazit: Der Colombian Aged Ortodoxy Gin überzeugt durch seinen komplexen Geschmack und seiner weichen Konsistenz. Die Rum-Note ist ein besonderes Alleinstellungsmerkmal und ein tolles Highlight! Das besondere Geschmackserlebnis erweckt in uns das Fernweh nach Südamerika.


Botanicals: Angelikawurzel, Minze, Wacholder


Fakten
Verpackungseinheit: 1 Flasche
Füllmenge: 700 ML
Alkoholgehalt: 43% Vol.

 

Alkoholgehalt: 40 - 45 %
Charakter: erdig, fruchtig, harzig, kräutrig, leicht süß, pikant
Füllmenge: 0,7l
Land: Kolumbien
Typ: Gin

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Huckleberry - The Original
Freundschaft wird bei den Herstellern des besonders aromatischen Gins großgeschrieben. Optisch findet sich die Freundschaft auf dem lustigen Etikett wieder. Fast jeder kennt die Abenteuer von Huckleberry Finn und seinem Kumpel aus den Büchern von Mark Twain. Nicht nur in der Jugend üben die Romane eine Faszination auf Leser auf, sondern auch Erwachsene lassen sich von der Thematik der Freundschaft fesseln. Dementsprechend soll der hiernach benannte Gin ein Hoch auf die Freundschaft sein. Geschmacklich hebt sich der Huckleberry Gin durch die Heidelbeere hervor. Gin wäre natürlich nicht Gin, wenn die Wacholderbeeren nicht dabei sind. Zu diesen 2 Botanicals gesellen sich Angelika wurzeln, Koriandersamen, Ingwerwurzeln, etwas Zimt und ein Hauch Lavendel. Abgerundet wird der außergewöhnliche Gin durch Zitronenschalen, Holunder- und Hopfenblüten, Pfefferminze und Himbeeren, um das Ganze etwas fruchtiger zu machen. Nicht nur die Freundschaft steht hier im Vordergrund, sondern auch die Liebe. Daher ist es nicht verwunderlich, dass man die Hingabe auch in der Herstellung des Gins merkt. Mit viele Ruhe und Liebe wird der Gin durch den Destillateur Meister hergestellt. In den Huckleberry Gin fließen über 30 Jahre Erfahrung eines Familienbetriebs bereits in 3. Generation. Der Huckleberry Gin wird im Schwarzwald, in einer kleinen Destille hergestellt. Noch klassisch mit Brennholz befeuert. Handarbeit ist angesagt, denn wenn es ums Abfüllen, Verkorken und Labeln geht, dann sind die beiden Erfinder des Huckleberry Gins gefordert.Unser Fazit: Der Huckleberry Gin ist eine Hommage an die Freundschaft. Hauptbestandteil des Huckleberry Gin sind die Himbeere und Heidelbeere. Das fruchtige Aroma der Heidelbeeren steigt bereits bei Öffnen der Flasche in die Nase. Der Gin schmeckt süß und frisch und ist damit der ideale Begleiter für einen lauen Sommerabend. Botanicals: Heidelbeeren, Wacholder  Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 44% Vol.  

Inhalt: 0.5 Liter (75,98 €* / 1 Liter)

37,99 €*
Lussa Gin
Lussa Gin duftet frisch und blumig mit zarten Noten von Zitronenmelisse. Am Gaumen ist er kräftig und erstaunlich komplex, mit einer Kombination aus zarten und erdigen Botanicals die diesem Gin einen geschmeidigen, aber aromatischen und spritzigen Abgang verleihen. Dominante Botanicals | Zitronenthymian, Koriander Samen, Rosenblütenblätter, Zitronenmelisse-blätter, Lindenblüten, Holunderblüten, Honigsaftblüten, Sumpfmyrte, Orriswurzel, Wacholder, Wasser Minzblätter, Kopfsalat, Waldkiefernnadeln, Holunder und Hagebutte Botanicals: Koriander, Rosenblätter, Wacholder, Zitronenthymian   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 42% Vol.      

Inhalt: 0.7 Liter (57,13 €* / 1 Liter)

39,99 €*
Martin Miller's Gin
Martin Miller's Gin  überzeugt aromatisch durch notorisch im Vordergrund stehende Zitrusfrüchte, Blumen und Süßholznoten. Dies führt zu einer harmonischen Mischung aus Botanicals und Alkohol.     Botanicals: Koriander, Orange, Wacholder   Fakten Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 40% Vol. Verpackungseinheit: 1 Flasche  

Inhalt: 0.7 Liter (45,70 €* / 1 Liter)

31,99 €*
Malfy con Arancia Gin
Der Malfy con Arancia Gin stammt wie seine Geschwister aus Bella Italia. Die Blutorange gibt wohl anscheinend dem besonderen Gin seine einzigartige Farbe, welche im ersten Moment etwas ungewöhnlich wirkt. Die rot-orange Färbung hat relativ wenig mit dem eigentlich klaren Wacholder-Destillat zu tun. Dennoch werden hier nicht unbedingt außergewöhnlich Botanicals genutzt.Im ersten Schritt legen die Hersteller Beppe Ronco und Denis Muni sizilianische Blutorangenschalen und Wacholder für 36 Stunden in regionalen Neutralalkohol ein. Der Basisalkohol wird aus italienischem Winterweizen hergestellt. Daraus entsteht ein Mazerat, welches erneut destilliert und anschließend mit einem weiteren Destillat von Zitronen- und Grapefruitschalen, Angelika wurzeln, Koriander und Iriswurzeln vermählt wird. Allerdings wissen die Gin-Kenner unter uns, dass die Farbe des Malfy con Arancia Gins nicht hier entstehen kann. Denn wird ein Mazerat sauber destilliert, ist es schlicht und ergreifend klar. Um wieder Farbe hineinzukriegen, muss man es in Fässern lagern oder färben. Das ist weiter nicht schlimm, denn die Farbe wirkt sich keinesfalls auf den Geschmack aus. Wie auch bei seinen Geschwistern wird für den Malfy con Arancia Gin nur Bergwasser des Monte Visos, der höchsten Mineralwasserquelle Europas, verwendet. Denn seine Hersteller sind leidenschaftliche Bergsteiger und haben schon häufiger den Monte Viso bestiegen. Optisch ist auch der Malfy con Arancia Gin ein absoluter Hingucker. Mit seiner rot-orange Färbung erweckt er Sommergefühle in uns. Und wir denken automatisch an gesellige Abende im Sonnenuntergang. Und nun zum wichtigsten Teil: der Geschmack! Bereits beim Öffnen entfalten sich fruchtigen und frischen Aromen der Blutorange und Zitrone. Am Gaumen breiten sich tolle Noten von Blutorange und Zitrone aus. Umschmeichelt werden diese durch Ingwer. Im Abgang kann man eine leichte, aber sehr angenehme Bitternote wahrnehmen. Dazu gesellt aber auch eine gewisse Schärfe. Die Wacholderbeeren halten sich im Geschmack dezent im Hintergrund. Unser Fazit: Ein fruchtiges Feuerwerk mit großartig abgestimmten Botanicals. Ideal geeignet für erfrischende Drinks mit Soda oder als Longdrink und Cocktails mit Tonic.   Botanicals: Orange, Wacholder Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 41% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

27,99 €*
Mom Rocks Gin
MOM ist ein spanischer Gin, der zu Ehren von Queen Mom, die bekanntlich als eine absolute Gin-Liebhaberin galt, entwickelt wurde. Er wird vierfach in Kupferkesseln und erst dann mit roten Beeren verarbeitet. Diese verleihen dem außergewöhnlich sanften und eleganten Gin eine frische und fruchtige Geschmacksnote.  Botanicals: Geheime Rezeptur, Wacholder Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 37,5% Vol.

Inhalt: 0.7 Liter (32,84 €* / 1 Liter)

22,99 €*
Whitley Neill Original Gin
Der wunderbare Whitley Neill Gin ist eine hervorragende Vereinigung zweier Länder: Südafrika und England. Verantwortlich für diese Kombination ist Johnny Neill, ein direkter Nachkomme aus der legendären Destillateurfamilie Greenall Whitley, welche bereits vor 250 Jahren anfing Gins herzustellen. Und genau mit diesem Wissen im Gepäck, ist der Whitley Neill Gin nach traditionellen Produktionsverfahren hergestellt. Destilliert wird in einer 100 Jahren alte Kupferbrennblase mit dem Namen „Constance“ in kleinen Batches nahe dem englischen Birmingham. Bei der Herstellung des Whitley Neill Gins wird dem Alkohol bereits vor der Destillation Wasser zugesetzt, da so die Öle aus den Botanicals besser herausgezogen werden können. Der Whitley Neill Gin ist ein London Dry Gin. Dies bedeutet, dass alle Zutaten bei der Destillation gemeinsam destilliert werden und nicht getrennt. Wie es sich für einen London Dry Gin gehört, wird bei der Herstellung auf die Zugabe von Zucker oder anderen Süßungsmitteln verzichtet. Englische Tradition trifft auf afrikanische Zutaten! Kommen wir nun zum wichtigsten Teil: der Geschmack! Südafrika ist bekannt für seine atemberaubende Flora und Fauna. Daher liegt es nahe, dass sich Gin-Hersteller auf die Suche nach ganz besonderen Botanicals machen. So kam Johnny Neill auf die Idee seinen London Dry Gin mit ganz besonderen Botanicals zu verfeinern. Für das einzigartige Geschmackserlebnis wählte er die klassischen Botanicals wie Wachholder, Koriander, Angelika, Kassiarinde, Zitronen- und Orangenschalen und Schwertlilienwurzeln. Aber für das Highlight sorgen die Frucht des Baobab-Baumes (Affenbrotbaum) und die Kappstachelbeere, welche man auch unter dem Namen Physalis kennt. Beide Botanicals verleihen dem Whitley Neill Gin eine tolle Geschmacksnote. Schon gewusst? Der Whitley Neill Gin wurde 2011 zum „Besten Gin der Welt“ gekürt. Unser Fazit: Das Geschmackserlebnis kann man gut als eine perfekt gelungene Mischung englischer Brennkunst mit afrikanischem Einfluss bezeichnen. Bereits beim Öffnen der Flasche entfalten sich wunderbare Aromen der Zitronenschale und der Wacholderbeeren. Mit den weiteren Botanicals entsteht eine florale und fruchtige Note. Am Gaumen wirkt der Gin zunächst leicht erdig und vollmundig. Das Finish ist ausgeprägt, leicht und mild.Botanicals: Baobabbaumfrüchte, Wacholder  Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 43% Vol.

Inhalt: 0.7 Liter (37,13 €* / 1 Liter)

25,99 €*
The Ox - Surban Dry Gin
Der The OX Suburban Dry Gin 45.0% 0,5l wurde vor den Toren Aschaffenburgs im beschaulichen Vorort Wenighösbach von der Edelbrennerei Stenger hergestellt. Die Spezialität der Stengers ist es die Kunst des Destillierens mit dem Geschmack zu vereinen. Mit einer geringen Anzahl an Botanicals (grüner Koriander, Cassia-Zimtblüten, Lavendel, Rosenblüten, Wacholder, Zitronenschalen, Ingwerwurzel, Galgant (Laos-Wurzel) und Grüner Guatemala (Kardamom) ist es ihnen gelungen einen vollmundigen und ausbalancierten Gin mit kräftigen und zugleich zarten Noten zu kreieren. Mit der Dominanz der Laos-Wurzel und den zarten Nuancen nach Lavendel und Rosenblüten entstand ein wahres Geschmacks- und Duftwunder. Abgefüllt wurde der The Ox Suburban Dry Gin mit 45% vol.  Aroma: Wacholder und Zitronenschale treffen auf die frische Säure der Laos- und Ingwerwurzel. Dazu Anklänge von Lavendel.  Gaumen: Weich und rund auf der Zunge. Zarte Rosenblüten und Cassia Zimt umspielt von einer angenehmen Würze des Guatemala Kardamom.  Abgang: Langanhaltend und würzig komplex mit verbleibender frische der Laos-Wurzel.  Botanicals: grüner Koriander, Cassia-Zimtblüten, Lavendel, Rosenblüten, Wacholder, Zitronenschalen, Ingwerwurzel, Galgant (Laos-Wurzel) und Grüner Guatemala (Kardamom) Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 45% Vol.

Inhalt: 0.5 Liter (69,98 €* / 1 Liter)

34,99 €*
Mermaid Gin
Die prunkvolle Flasche des Mermaid Gins verspricht viel und lässt an die Tiefen der glitzernden Meere oder sogar an Meerjungfrauen erinnern. Somit stellen die Hersteller des Gins auch Ihre Unternehmensphilosophie in den Vordergrund – nämlich auf eine Nachhaltige Produktion im Hinblick auf die Verschmutzung der Meere zu achten.  Zu den Botanicals des Classic Mermaid Gins zählen unter anderem Wacholderbeeren, Meerfenchel, organische Zitronenzesten, Bodicea Hopfen, englischer Koriander, Holunderblüten, Paradieskörner, Negelwurz, Veilchenwurzel und auch Süßholz. Im Endgeschmack ergibt sich somit ein florales Aroma aus unterschiedlichsten Blüten und Wurzeln mit klarem Gesamtbild.    Botanicals: Angelikawurzel, Boadicea Hopfen, Holunder, Iriswurzel, Koriander, Lakritzwurzel, Meerfenchel, Wacholder, Zitronenzeste   Fakten Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Alkoholgehalt: 42%  

Inhalt: 0.7 Liter (59,99 €* / 1 Liter)

41,99 €*
Whitley Neill Lemongrass & Ginger Gin
Aus dem preisgekrönten Familienunternehmen Whitley Neill in Birmingham stammt dieser frische New Western Gin. Durch 8 Generationen hindurch, konnte die Leidenschaft von Abenteuer- und Entdeckungsreisen, in die hohe Kunst des Gin-Handwerks signifikant ein fließen. Deshalb typisch für die New Western Gins aus diesem Hause, zwei ungewöhnliche Zutaten aus Südafrika: Baobab (die Frucht des Affenbrotbaumes) und Andenbeeren. Mit einer spannend-exotischen Auswahl von Botanicals tritt der reife Wacholder bei diesem Destillat gekonnt in den Hintergrund. Die exotische Note aber geben die durchaus dominante Kombination von Zitronengras und Ingwer. Dazu fügen sich fein abgestimmt: Angelikawurzel, Zimtrinde, Orangenschalen, Orriswurzeln, Koriandersamen und Zitronenschalen. Das Ergebnis daraus ist ein gekonnt ausbalancierter New Western Gin mit fruchtigen Zitrusnoten, und einer Ingwerschärfe die wunderbar sanft in den Gin hineintransportiert werden konnte. Ein Zeichen qualitativ hochwertiger Handwerkskunst aus Birmingham. Perfekt kombinieren lässt sich der Lemongrass & Ginger Gin mit einem leichten Indian Tonic. Oder Sie genießen ihn einfach pur auf Eis. Botanicals: Angelikawurzel, Cassiarinde, Ingwer, Koriandersamen, Orange, Orriswurzel, Wacholder, Zitrone, Zitronengrasextrakt Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 43% Vol.

Inhalt: 0.7 Liter (37,13 €* / 1 Liter)

25,99 €*