Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Obstbrände/Liköre Dirker Dirker´s Speierling Brand

Dirker´s Speierling Brand

25,99 €*

Inhalt: 0.5 Liter (51,98 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 50€
Cashback
Produktnummer: 138963 |
Hersteller: Dirker

Beschreibung

Produktinformationen "Dirker´s Speierling Brand"
Der Speierlings Baum ist einer der seltensten Bäume überhaupt in Deutschland. Bereits im 4. Jahrhundert vor Chr. Geb. wurde er als Obstgehölze anerkannt. Seit der Antike wird der Speierling als Nahrungsmittel geschätzt. Als in den 1870er Jahren die Reblaus die Weinberge in Frankfurt a. M. vernichtete, pflanzte man an dessen Stelle Apfelbäume an und kelterte Apfelwein. Um Selbigen haltbar zu machen wurden die Speierlinge grün geerntet und der gerbstoffreiche Saft dem Most zugefügt. So machte man ganz ohne Schwefel und Chemie Apfelwein haltbar. Doch als erstes muss ein Vorurteil ausgeräumt werden. Der Speierling hat nichts mit einem Apfel- oder Birnenbaum gemeinsam. Die bei Apfelweinkennern vorherrschende Meinung, es seien ganz kleine, saure Äpfel vom Apfelbaum ist falsch. Der Speierling gehört zur Familie der Ebereschen und Vogelbeeren, auch die Form der Blätter ist dieselbe. Jedoch ist die Frucht etwas größer und sie haben die Form von kleinen Äpfeln oder Birnen. Der Fruchtstand ist der gleiche wie bei der Vogelbeere. 

Meist werden sie zur geschmacklichen Abrundung von Obstsaft und Apfelwein vorzeitig geerntet. Lässt man sie jedoch ausreifen und teigig werden, ergeben sie ein tolles Destillat. Durch seine hohe Gerbsaure erinnert er an einen guten Grappa. Der Geschmack ist ähnlich, tendiert jedoch in Richtung Apfel-Birnen-Traubentrester. Bernsteinfarben präsentiert sich der Brand im Glas mit 40 % Vol. An der Nase Grappa mit Vanille, ganz dezent Walnuss mit Eichenholztönen und getrocknete Kräuter mit Birnenhutzel. Auf der Zunge anfangs Süße Frucht von Vollreifen Äpfeln und Birnen, dann breit und lang die vollwürzigen Gerbstoffe mit dem Holzcharakter im Nachhall zuerst süß, dann angenehm bitter, wieder würzig so wie von einem tollen Calvados. Wer den Ebereschenbrand mag, der lässt sich vom Speierlingsbrand gerne einmal verführen. 
Früher wurden die Früchte bei Magen- und Darmbeschwerden eingesetzt, so empfehlen wir nach einem guten Essen einen Speierling aus dem Rotweinfass und wünschen viel Spaß beim Genießen.

Fakten:
Füllmenge: 500ML
Verpackungseinheit: 1 Flasche
Alkoholgehalt: 43%

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.