Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Feinster Scotch Whisky

Von Glasgow in die Speyside


Gegründet wurde das Unternehmen Duncan Taylor im Jahr 1938 in Glasgow als Fass-Broker und Handelsfirma. Nach Abschaffung der Prohibition in den USA wurde das Unternehmen von Abe Rosenberg übernommen, welcher in den 60er Jahren damit begann, Fässer neuer Abfüllungen von verschiedensten schottischen Destillerien zu erwerben und diese selbst zu vertreiben. Nach Tod von Rosenberg wurde die Firma stillgelegt und die überbliebenen Fässer von seiner Stiftung verwaltet.

Im Jahr 2001 wurde das Unternehmen von Eaun Shand und Alan Gordon wieder in Betrieb genommen und verlegte seinen Firmensitz nach Huntly am Rande der Speyside. Heute verfügt das Unternehmen über die größte privaten Fasssammlungen weltweit. 

Bekannt ist Duncan Taylor vor allem für die Herstellung bekannter Blends wie Black Bull oder The Big Smoke und des Indian Summer Gins. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf den unabhängigen Abfüllungen mit mittlerweile sieben Whisky-Serien.