Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Spirituosen Gin Brick Gin organic distilled Dry Gin

Brick Gin organic distilled Dry Gin

17,99 €*

Inhalt: 0.5 Liter (35,98 €* / 1 Liter)

Ausverkauft

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 70€
Cashback
Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Produktnummer: 124982 |
Hersteller: Brick
| Alkoholgehalt: 40 - 45 % Vol. 40 % Vol.

Beschreibung

Produktinformationen "Brick Gin organic distilled Dry Gin"

Der Brick Gin aus Thüringen zeigt, dass es für einen guten Gin nicht immer zwingend notwendig ist, etliche Botanicals zu verwenden. Für diesen Gin werde lediglich drei Zutaten verwendet, aber dazu gleich mehr Informationen. Die Jungunternehmer Sascha Hagemann und Benjamin Trommler stehen hinter dem Brick Gin und haben ihr Herz für Hochprozentiges schon früh entdeckt. 2009 haben sie mit der Gründung ihrer eignen Vodka Marke "Partisan" ihr Start-up Unternehmen auf den Markt gebracht. Mit provokanter, aufsehenerregender Werbung haben sie für ordentlich Wirbel und heftige Diskussionen im Internet gesorgt. Aber dadurch haben sie schnell einen international hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Für ihr neues Produkt Brick Gin haben sie gemeinsam mit Aqua Monaco an Brand und Design gearbeitet. Die Gin-Flasche bleibt daher dem Namen Brick treu: Brick=Ziegelstein. Verlässlich, solide und charakterstark. Sie haben das Ziel verfolgt ein gutes Basis-Produkt ganz nach dem Motto „weniger ist mehr“ zu entwickeln. Somit entstand auch das Botanical-Trio: Wacholder, Kubebenpfeffer und Zitrone. Neben der Reduktion auf wenige Zutaten setzen die Hersteller bei ihrer Gin-Kreation zudem auf zertifizierte BIO-Qualität. Mit dieser Kombination schufen sie einen Gin, welcher sich als Basis für die kreative Freiheit der Gin-Liebhaber und Barmixer besonders gut eignet. Optisch erscheint der Brick Gin gold-gelb schimmernd. Diese Farbe rührt von dem Kubebenpfeffer her, der jedoch nicht destilliert, sondern nur mazeriert wird. Bereits beim Öffnen der Flasche zeigen sich die charakterstarken Wacholderbeeren. Und wie soll es auch anders sein, so finden wir sie am Gaumen wieder. Ummantelt werden sie von der Frische der Zitrone und einem Hauch von Kubebenpfeffer. Perfect Serve: Wer sich für den Brick Gin entscheidet, der sollte ihn unbedingt zuvor pur probieren, um einen Eindruck von der Harmonie des Botanical-Trios zugewinnen. Besonders gut verträgt sich der Gin mit diversen Tonics, da er großen Spielraum für köstlich schmeckende Kreationen bietet.


Botanicals: Geheime Rezeptur, Wacholder


Fakten
Verpackungseinheit: 1 Flasche
Füllmenge: 500 ML
Alkoholgehalt: 40% Vol.

Alkoholgehalt: 40 - 45 % Vol., 40 % Vol.
Füllmenge: 0,5l
Land: Deutschland
Alter: Keine Altersangabe
Marke: Brick Gin
Charakter: fruchtig, harzig, pikant, zitrus
Typ: Dry Gin, Gin - Dry Gin

Bewertungen

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


May 1, 2022 15:35

super

Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Malfy con Originale Gin
Der Malfy con Originale Gin aus Bella Italia gehört zu dem Portfolio des piemontesischen Unternehmens Torino Distillati. Das Familienunternehmen Torino Distillati befindet sich in der Nähe von Torino, das auf die Herstellung und Abfüllung von alkoholischen Getränken spezialisiert ist. Die sorgfältigen Qualitätskontrollen und die ausgeklügelte Ausrüstung ermöglichen es Torino Distillati ein besonderes Portfolio an verschiedensten Sorten an Grappa, Sambuca, Amaretto, Bitter, Fernet, süße italienische Liköre und Vermouth anzubieten.Beppe Ronco und Denis Muni von MALFY Gin sind verantwortlich für die perfekte Destillation der acht verschiedenen Botanicals. Somit ist der Malfy con Originale Gin ist ein klassischer Dry Gin aus acht verschiedenen Botanicals. Für die Herstellung ihrer Gins verwenden sie nur Bergwasser des Monte Visos, denn beide sind leidenschaftliche Bergsteiger und haben schon häufiger den Monte Viso bestiegen. Das besondere Quellwasser von Europas höchster Mineralwasserquelle verleiht dem Malfy con Originale Gin einen einzigartigen, sauberen und kernigen Geschmack mit einer angenehmen Salznote. Optisch ist auch der Malfy con Originale Gin ein absoluter Hingucker. Mit seinem wunderschönen blau strahlt er förmlich im hellen Tageslicht. Das Blau erinnert auch an seine mediterrane Herkunft Bella Italia. Im Unterschied zu seinen „Geschwistern“ Malfy con Limone Gin mit Zitrone und Malfy con Arancia Gin mit Blutorange, ist der klare Malfy con Originale Gin als ein Klassiker und regulärer Dry Gin zu verstehen. Daher ist der Star des besonderen Gins klar wildwachsender Wacholder. Unser Fazit: Malfy con Originale Gin ist perfekt ausbalanciert und eignet sich besonders als Pouring-Gin für klassische Gin-Longdrinks. Sein Geschmack ist klassisch mit Wacholderbeeren, Kräutern und einer leichten Citrus-Anis-Note ausgestattet. Botanicals: Wacholder, Zitrone Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 41% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (42,84 €* / 1 Liter)

29,99 €*
Tanqueray Sevilla Gin
Tanqueray Gin hat seinen Ursprung 1830, als der Namensgeber des Gins, Charles Tanqueray, in dem nördlich des Londoner Zentrums gelegenen Stadtteil Bloomsbury seine Brennerei gründete. Der Grundbaustein für den heutzutage weltweit bekannten und beliebten Gin war gesetzt. Nach der Gründung der Destille verbrachte Charles viele Jahre damit, mit verschiedenen Botanicals zu experimentieren, bis er irgendwann zu dem Ergebnis kam, welches das Originalrezept des Tanqueray Gins werden sollte. Nach diesem Originalrezept werden die London Dry Gins noch heute gebrannt. Ein bedeutender Meilenstein in der Geschichte des Tanqueray Gins war das Ende des 2. Weltkriegs. Bis auf eine Kupfer Brennblase wurden alle Brennblasen irreparabel zerstört. Und so folgte der Entschluss, aus dem immer teurer werdenden London fortzuziehen und nach Schottland in die Ortschaft Cameron Bridge umzusiedeln. Die letzte überlebende Brennblase – „Old Tom" – zog gemeinsam mit der Firma nach Schottland um. Sie befindet sich noch heute in Gebrauch. Heutzutage gehört Tanqueray dem Spirituosen-Giganten Diageo an. Mehr fruchtige Orangen geht einfach nicht! Dieser tolle Gin ist ein besonders köstlicher Gin und Liebhaber von Orangen kommen hier voll auf ihre Kosten. Der Gründer Charles Tanqueray reiste viel und bei einer seiner Reisen durch die sonnigen Wälder Spaniens, hatte er die Idee zu einem einzigartigen Orangen-Gin. Er besuchte 1830 die mit Orangenbäumen bepflanzten Haine in Sevilla und dachte sich ein Gin-Rezept mit dieser Zitrusfrucht aus. Anfang 2018 veröffentlichte das Unternehmen den hiervon inspirierten Tanqueray Gin Flor de Sevilla, der das Rezept wunderbar zur Geltung bringt. Für den wunderbaren Geschmack werden vollreife Orangen aus Seville verwendet, ohne die Wacholderbeeren in den Hintergrund zu verdrängen. Bereits beim Öffnen der Gin-Flasche entfalten sich wunderbare Aromen von fruchtigen Orangen mit einem Hauch von Honig. Das Geschmackserlebnis ist wunderschön ausbalanciert. Am Gaumen entfalten sich Wacholder und saftige Orangen. Dazu gesellen sich dezente Bitternoten und weiche honigsüße Aromen. Besonders der Abgang ist extrem langanhaltend und weckt schöne Erinnerungen an warme Sommertage. Unser Fazit: Orange pur! Der Tanqueray Flor de Sevilla Gin ist ein fruchtig-pikanter Gin. In diesem Gin finden wir die perfekte Ausgewogenheit von süßer Fruchtigkeit und dezenten Bitternoten. Der Gin erweckt in uns das Fernweh nach dem sonnendurchfluteten Mittelmeerraum. Unser Tipp für den perfekten Serve: Der Tanqueray Flor de Sevilla Gin eignet sich besonders hervorragend für einen guten Gin Tonic. Wir empfehlen ein hochwertiges Tonic Water, wie dem Fever Tree Mediterranean Tonic Water. Zur Garnierung einfach eine Orangenzeste oder ein Stück Orange verwenden. Für den extra Twist kannst du das Orangenstück über dem Gin Tonic auspressen, damit eine extra frische Note entsteht. Botanicals: Orange, Wacholder Fakten Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 41,3% Vol. Verpackungseinheit: 1 Flasche

Inhalt: 0.7 Liter (47,13 €* / 1 Liter)

32,99 €*
Hills & Harbour Gin
Dieser fruchtige Gin aus Schottland, um genauer zu sein aus den grünen Galloway Hügeln, besteht aus einem regional hergestelltem Weizenkorngeist und wird anschließend mit 11 Botanicals gemischt. Durch die speziellen Zutaten, wie z.B. Edeltannennadeln und Blasentang, erhält der Hills & Harbour Gin eine fantastische Balance aus angenehm herber, sowie charmanter Fruchtnote und den grünen Weiten seiner Heimat Schottlands. Key-Botanicals: Tannennadeln, Blasentang, Mango, Orangenschale, Szechuanpfeffer, Lorbeerblätter & Wacholder Fakten: Herkunftsland: Schottland Brennerei:  Distillerie Tessendier, 94 rue Robert Daugas, 16100 Cognac, Frankreich Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Gin Typ: London Dry Gin Füllmenge: 0,7 L Alkoholgehalt: 40% Vol. Inverkehrbringer: Crafty Distillery, Wigtown Road, DG8 6AS Newton Stewart, Galloway Großbritanien  

Inhalt: 0.7 Liter (57,13 €* / 1 Liter)

39,99 €*
Etsu Handcrafted Gin
Der besondere Etsu Japanese Gin sticht allein schon von der Optik aus der großen weiten Gin-Welt hervor. Er wird in einer bauchigen Flasche mit blauem Verschluss abgefüllt. Aber das eigentliche Highlight ist das Etikett in Blau und Gold mit einer japanischen Geisha vorne drauf. Etsu bedeutet in Japan Vergnügen, wenn das mal nicht ein Versprechen ist! Die Heimat des Etsu Japanese Gins befindet sich auf der Insel Hokkaido im Norden von Japan. Bekannt ist das Gebiet Hokkaido jetzt nicht nur für seinen Gin, sondern auch für die jährlichen massiven Schneemassen von bis zu 12 Metern. Der einmalige Etsu Japanese Gin wird nach einem alten asiatischen Rezept destilliert, denn Tradition wird hier großgeschrieben. Hergestellt wird der japanische Gin mit asiatischen Botanicals wie Yuzu Frucht, Sancho Pfeffer und verschieden Beeren. Diese stammen alle von der japanischen Insel Hokkaido. Das bekannteste Botanical ist gelber Yuzu, welcher dem Gin seinen außergewöhnlichen Geschmack verleiht. Yuzu ist ein Strauch, der Früchte ähnlich einer Mandarine wachsen lässt. Das Fruchtfleisch ist auch sauer-aromatisch. Somit findet diese besondere Frucht auch Anwendung in der Parfumindustrie. Gerade die Schale besitzt wertvolle Öle. Aber auch in den täglichen Mahlzeiten findet die Frucht ihren Platz. Der Japaner kocht in der feinen Küche mit dem Saft der Yuzu, der Saft ein komplexeres Aroma als die Zitrone bietet. Ein besonderes Highlight ist Aromatisierung des Etsu Gins durch eine geheime Teemischung. Daher wird der Etsu Gin besonders charaktervoll und überzeugt durch eine fernöstliche Aromatik. Nun zum Geschmack: Der japanische Etsu Japanese Gin hat einen leicht bitteren Geschmack mit mit floralen Noten und dem dominanten Yuzu. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis von der wunderbaren Teemischung und dem Pfeffer. Unser Fazit: Anders als die bekannten Gins mit ihren starken Wacholdernoten, setzen die Japaner auf ein anderes Geschmackserlebnis. Sie wählen Botanicals aus der Umgebung und destillieren daraus Ihren japanischen Gin. Getrunken wird dieser entweder pur, oder mit einem Tonic Water gemischt. Bis zum April 2017 gab es lediglich nur zwei! Ginsorten, welche in Japan hergestellt wurden. Etsu Japanese Gin ist noch eine Rarität im Jahr 2018.    Botanicals: Sanchopfeffer, Wacholder, Yuzu   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 43% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (57,13 €* / 1 Liter)

39,99 €*
Darnley's - London Dry Gin
Die Darnley's Distillery aus Schottland hat diesen wohlgelungen Spiced Gin in Ihr Spirituosen Repertoire aufgenommen, in Huldigung des Familienstammbaums, der schon immer einen erheblichen Abenteuergeist den Adern trug. Dieser recht zeitgenössisch abenteuerliche London Dry Gin entstand aus einer sorgfältig und tiefgründig ausgewählten Mischung von wärmenden Zutaten, die von Afrika; über Marokko und Sri Lanka bis nach hin aus finden sind. Also eine Auswahl die fast alle Kontinente einbezieht. Der erste Duft, der einem in die Nase steigt, ist geprägt von Orangen und Piniennadeln, gepaart mit Rosmarinnoten, Zimt und Koriander in gekonntem Gleichgewicht. Wobei ein angenehm scharfer Pfefferduft mit Nelken bereits winterlich wärmende Aromen hervorruft. Und diese tolle Geschmackskombination erfährt man auch gleich beim ersten Schluck. Wärmender Ingwer, frisch gemahlenen Pfeffer, gefolgt von fruchtig süßen Orangenschalen machen diese Kombination unverwechselbar. Und man ahnt es bereits, die pfeffrige Note bleibt auch langanhaltend zurück. Koriander, Kardamom und Salbei geben ein starkes wärmendes Finish. Der Darnley's Spiced Gin eignet sich bestens für winterliche Punschmischungen und natürlich Botanicals: Ingwer, Nelken, Wacholder, Zimt Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 42,7% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (42,84 €* / 1 Liter)

29,99 €*
L'arbre Gin
Der L'Arbre Gin hat ein feines und delikates Aroma. Mediterrane Botanicals wie Thymian, Rosmarin Basilikum und Lavendel bestimmen den Geschmack. Perfekt gepaart mit dem Geschmack des Wacholder und Zitrusnoten.  Botanicals: Basilikum, Koriander, Lavendel, Rosmarin, Wacholder, Zitrone Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 41% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

27,99 €*
Siegfried Dry Gin
Der Siegfried Rheinland Dry Gin ist geschmackvoller Gin und eine Hommage an den gleichnamigen germanischen Helden aus der Region. Der Held aus der Nibelungensage, der den Drachenfelsen in der Nähe von Bonn erklimmt, wollte unsterblich werden. Schon in der Nibelungensage spielte die Linde eine große Rolle, als ein Lindenblatt Siegfried auf den Rücken fiel, während er im Drachenblut badete. Auch in dem Gin soll die Linde als Hauptbotanical ihren Platz finden. Bereits beim Öffnen der Gin-Flasche entfaltet sich eine harmonische Komplexität aus sanften Zitrusnoten der Pomeranze und Nuancen von Thymian, Kardamom und Wacholder. Aber auch im Geschmack überzeugt der Siegfried Rheinland Dry Gin auf ganzer Linie. Ganz nach dem Motto: frischer Lavendel meets würzig-erdige Noten von Ingwer und Angelikawurzel, entsteht ein besonderes Geschmackserlebnis, welches durch den dezent-warmen Charakter der Lindenblüte abgerundet wird. Die Lindenblüte ist das besondere Botanical unter den 18 weiteren Zutaten, die während der Herstellung in einer 500l-Destille verwendet werden. Der Siegfried Rheinland Dry Gin wird ausschließlich in kleinen Chargen hergestellt, was ihn zu einem Micro-Batch-Gin macht. Siegfried Rheinland Dry Gin ist ein London Dry Gin. Dies bedeutet, dass alle Zutaten bei der Destillation gemeinsam destilliert werden und nicht getrennt. Wie es sich für einen London Dry Gin gehört, wird bei der Herstellung auf die Zugabe von Zucker oder anderen Süßungsmitteln verzichtet. Schon gewusst? Kaum wurde der Gin der großen weiten Gin-Welt präsentiert, so hatte er direkt ein goldenes Jahr 2015. Er räumte gleich bei zwei der wichtigsten Spirituosenwettbewerbe ab. Somit erhielt der Gin bei der San Francisco World Spirits Competition die Goldmedaille und bei den World Spirits Awards sogar Doppelgold. Was für ein Streber-Gin! Unser Fazit: Der Siegfried Rheinland Dry Gin ist ein regionales Destillat mit einem ausgereiften und dennoch subtilen Geschmackserlebnis. Wer gerne Gin pur genießt, ist hier genau an der richtigen Stelle. Denn das Finish des Gins ist angenehm cremig, weshalb man Siegfried Rheinland Dry Gin perfekt pur genießen kann. Botanicals: Angelikawurzel, Orangenschale, Zitrone Fakten Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 40% Vol. Verpackungseinheit: 1 Flasche  

Inhalt: 0.5 Liter (55,98 €* / 1 Liter)

27,99 €*
The Duke - Munich Dry Gin Bio
Der kräftige Wacholder bestimmt den Auftritt des Rough Gins. Ein wenig Koriander und die Orangenschaleliefern eine angenehme Frische. Die beiden Klassiker Hopfen und Malz runden den Gin in gewohnt milder Art ab. Botanicals: Hopfenblüten, Malz   Fakten Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 42% Vol. Verpackungseinheit: 1 Flasche

Inhalt: 0.7 Liter (42,84 €* / 1 Liter)

29,99 €*