Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0

Carlos I. Px

49,99 €*

Inhalt: 0.7 Liter (71,41 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 70€
Cashback
Produktnummer: 124859 |
Hersteller: Carlos I
| Alkoholgehalt: 40,3 %

Beschreibung

Produktinformationen "Carlos I. Px"
Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca. 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für mehrere Jahre in alten Sherry Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert. Wie der Name „Carlos I Brandy De Jerez Solera Gran Reserva PX“ Erahnen lässt sind für diesen Brandy auch Pedro Ximenez Sherry Fässer involviert. In ihnen bekommt der Brandy seinen unverwechselbaren Charakter im Finish.

Der Carlos I ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1585) benannt. Die erste Auflage des Brandys Carlos I verdankt das Unternehmen einer Entdeckung des damaligen Kellermeisters. Er fand im Lager ein längst vergessenes Sherry Fass gefüllt mit Brandy, der mit Facettenreichen Aromen und leckeren Sherry Noten auf sich aufmerksam machte.

In der Nase gibt sich der Carlos I PX besonders fein und süßlich mit Noten von Vanille, Karamell, Rosinen, Feigen und Nüssen sowie einem Hauch Orange. Abgerundet wird dies mit einer feinen Kakao- und Kaffee Würze. Am Gaumen ist er ebenso fein und süß. Besonders zu nennen sind hier zunächst auch wieder Aromen von Vanille, Karamell, Rosinen, Nüsse und Kakao. Dauerhaft begleitet wird der Geschmack von seinem Genau dieses Komplexe Zusammenspiel sorgt in Verbindung mit dem langen anhaltenden Abgang für ein rundum hervorragendes Erlebnis für alle Sinne.

Fakten:
Füllmenge: 700 ML
Verpackungseinheit: 1 Flasche
Herkunftsland: Spanien
Alkoholgehalt: 40,3 %

Alkoholgehalt: 40,3 %
Anbauregion: Jerez
Füllmenge: 0,7l
Land: Spanien
Rebsorte: Cuvée
Marke: Bodega Osborne
Bio: nein

Bewertungen

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


May 1, 2022 15:34

super

Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Vecchia Romana Riserva Tre Botti
Bereits seit 1820 produziert Vecchia Romagna Brandys in Italien. Hier werden ausschließlich die erlesensten Weine eines jeden Jahres für die Weinbrände in Betracht gezogen und handverlesen. Auch die Lagerung und Reifung der Brandys hat hier Tradition, es werden ausschließlich Fässer aus edler Limousineneiche verwendet. Durch diese Lagerung erhalten die Brandys des Hauses ihren unverwechselbaren Charakter und weichen Geschmack. Der Riserva Tre Botti ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine Mischung aus 3 verschiedenen Weinbränden, welche je 15 Jahre in Fässern reifen durften. In der Nase und im Gaumen überzeugt er mit würzigen Holznoten und tropischen Früchten. Im Abgang ist er sehr komplex und anhaltend mit Nuancen von Aprikose Vanille und Honig sowie einer angenehmen Restsüße. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: ItalienAlkoholgehalt: 40,8 %

Inhalt: 0.7 Liter (57,13 €* / 1 Liter)

39,99 €*
Carlos I Amontillado
Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca. 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für mehrere Jahre in ex Amontillado Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert. Der Carlos I Amontillado ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1585) benannt. Die erste Auflage des Brandys Carlos I verdankt das Unternehmen einer Entdeckung des damaligen Kellermeisters. Er fand im Lager ein längst vergessenes Sherry Fass gefüllt mit Brandy, der mit Facettenreichen Aromen und leckeren Sherry Noten auf sich aufmerksam machte. Die Amontillado Variante ist die neuste Kreation, die erst seit dem 2018 erhältlich ist. In der Nase gibt sich der Carlos I Amontillado besonders fein und süßslich mit Noten von Vanille, Karamell, Rosinen, Feigen und Nüssen sowie einem Hauch Orange. Abgerundet wird dies mit einer feinen Kakao- und Kaffee Würze. Am Gaumen ist er ebenso fein und süß. Besonders zu nennen sind hier zunächst auch wieder Aromen von Vanille, Karamell, Rosinen, Nüsse und Kakao. Dauerhaft begleitet wird der Geschmack von seinem Genau dieses Komplexe Zusammenspiel sorgt in Verbindung mit dem langen anhaltenden Abgang für ein rundum hervorragendes Erlebnis für alle Sinne. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 40,3 %

Inhalt: 0.7 Liter (71,41 €* / 1 Liter)

49,99 €*
Carlos I 1520
Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca. 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für 10 Jahre in ex Pedro-Ximénez-Sherry Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert.Der Carlos I 1520 ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1585) benannt. Die erste Auflage des Brandys verdankt das Unternehmen einer Entdeckung des damaligen Kellermeisters. Er fand im Lager ein längst vergessenes Sherry Fass gefüllt mit Brandy, der mit Facettenreichen Aromen und leckeren Sherry Noten auf sich aufmerksam machte.. Noch heute handelt es sich um einen Blend aus zum Teil Jahrhunderte alten Soleras aus Fässern der Familie Osborne.Im Glas schimmert er mit einer brillanten Bernsteinfarbe. In der Nase gibt sich der Carlos I 1520 sehr mild mit deutlichen Aromen von Sherry und Eichenholz. Am Gaumen ist der Brandy sehr weich, aber intensiv. Zu Beginn nimmt man direkt angenehme Noten von altem Holz wahr, direkt danach tritt eine leicht scharfe Würzige Note in den Vordergrund. Zum Abgang hin legt sich diese Note und wird durch leichte anklänge von Lakritz und Vanille abgerundet. Über den Gesamten Genuss Zeitraum sind aber weiterhin angenehme Eichenholz und Sherry Einflüsse erkennbar, genau diese Noten sind es auch die noch lange nachhallen und einen angenehm runden Eindruck hinterlassen.Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 41,1 %

Inhalt: 0.7 Liter (158,56 €* / 1 Liter)

Varianten ab 109,99 €*
110,99 €*
Rooster&Wolf
Dieser französische Brandy hat in seiner Herstellungsweise viel mit Cognac gemeinsam, Destilliert in Pot Stills in der Cognac-Region, gereift in Limousin- und Tronçais-Eiche. Ausgangsmaterial ist jedoch eine Mischung aus Weinen mehreren französischen Regionen, einschließlich Cognac, Armagnac, Burgund und Languedoc mit Rebsorten wie Colombard, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Pinot Blanc. Spritzige, lebendige Nase mit viel heller Mandarine und cremigem Holz. Einige sanfte florale Noten aber auch nicht wenig Kraft. Am Gaumen etwas reifere Nuancen von dunkleren, getrockneten Früchten wie Sultaninen, Johannisbeeren, Pflaumen und Würzige Noten von Lakritz, Muskat und Ingwer. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: FrankreichAlkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (55,70 €* / 1 Liter)

38,99 €*
Cardenal Mendoza Carta Real
Der Name Cardenal Mendoza ist auf Pedro González de Mendoza zurückzuführen, einem der bedeutendsten Persönlichkeiten Spaniens des 15. Jahrhunderts. Er war unteranderem einer der engsten vertrauten der Königin Isabelle I. Ebenso geschichtsträchtig wie der Name des Brandys ist auch seine Rezeptur, sie geht auf das Jahre 1887 Zurück.Der Cardenal Mendoza Carta Real Solera Gran Reserva aus der Region Jerez und wird aus einer Auswahl der besten Weinbrände des Hauses hergestellt. Diese Roh Brandys, „Holandas“ genannt, werden im traditionellen Pot Still verfahren gebrand und werden mit einem Alkoholgehalt von 40 bis 70% in Fässer abgefüllt, für diesen Brandy kommen ausschließlich Oloroso-Sherry Fässer zum Einsatz. Sie reifen im sogenannten Solera System, bei diesem Verfahren handelt es sich um ein kontinuierliches Blending jüngerer und älterer Destillate. Die durchschnittliche Reifungsdauer beträgt in diesem Fall 25 Jahre. Dank der Sorgfältigen Auswahl im Solera verfahren und den erstklassigen Sherry Fässern erhält der Brandy seinen Typischen rötlichen Farbton und seine fruchtig Frischen aber auch Würzigen Noten. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: SpanienAlkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (98,56 €* / 1 Liter)

68,99 €*
Ararat 15 Jahre
Die Weinbrände aus dem Hause Ararat zeichnen sich durch zwei wichtige Eigenschaften aus, einerseits kommen nur die hochwertigsten Trauben zum Einsatz andererseits wird das kristallklare Quellwasser des Namensgebenden Berges Ararat verwendet. Er glänzt mit einem sehr eleganten Aroma mit Nuancen von Gewürzen, Eichenholz und trocken Früchten, die nicht zuletzt auch auf seine 15 Jahre im Eichefass zurückzuführen sind. Im Geschmack ist er sehr kräftig mit deutlich Bitterer Note, welche aber durch seine edle Holz süße perfekt abgerundet wird. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: ArmenienAlkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (107,13 €* / 1 Liter)

74,99 €*
Lustau Finest Selection
Das Haus Emilio Lustau mit seinen 200 Hektar Rebfläche wurde 1896 gegründet und zählt zu den wenigen noch in Familienbesitz befindlichen Produzenten in Jerez. In der alten Bodega lagern mehr als 20.000 Fässer Sherry bei besten Bedingungen. Das Ziel von Lustau ist es Sherrys von höchster Qualität zu produzieren und ein vielfältiges Sortiment anzubieten. Zu diesem umfassenden Sortiment gehören auch roter und weißer Wermut auf Basis ausgesuchter Sherry-Weine. Das Haus Lustau war Vorreiter in der Selektion und Vermarktung sehr seltener und einzigartiger Sherrys von kleinen, unabhängigen Produzenten, den Almacenistas. Die Lustau Brandys reifen in einer kleinen Bodega in amerikanischen Eichenfässern. Zuvor wurden diese zur Reifung unterschiedlicher Sherrys verwendet. m Durchschnitt für 15 Jahre im Solera und Criadera Reifeverfahren gereift. Der Lustau Finest Selection Brandy de Jerez ist das Resultat eines Blends von Brandies welche in Fässern von Amontillado, Oloroso und Pedro Ximénez Sherries reiften. Bronzefarben mit goldenen Reflexen, Aromen von Schokolade und süßen Gewürzen, etwas nussige Noten; am Gaumen kräftig, intensiv und mit langem, leicht scharfem Abgang. Servierempfehlung: Bei Zimmertemperatur servieren, pur oder mit Eis genießen! Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 40 % Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG, Buschstraße 20, 53340 Meckenheim

Inhalt: 0.7 Liter (67,13 €* / 1 Liter)

46,99 €*