Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0

Cc Tullibardine 2011

79,99 €*

Inhalt: 0.7 Liter (114,27 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 70€
Cashback
Produktnummer: 125167 |
Hersteller: Coopers Choice
| Alkoholgehalt: 50 - 60 % Vol. | Region: Highlands

Beschreibung

Produktinformationen "Cc Tullibardine 2011"
Die Serie The Cooper's Choice von der Vintage Malt Whisky Company bietet handverlesene Abfüllungen im Bereich Single Malt Whisky für Kenner und Genießer. Aufgrund der Tatsache, dass die Whiskys innerhalb dieser Serie aus Einzelfässern bestehen, ist jedes Bottling limitiert. Somit stellt jeder Whisky innerhalb der Serie Cooper's Choice ein individuelles und exklusives Geschmackserlebnis dar. Hier in Deutschland wird die Serie von Andy McNeill importiert - einer Koryphäe in seinem Metier, der hier vor den Türen von Feingeist zuhause ist.

Highlights
Distilled at Tullibardine Distillery in August 2011
Bottled 2018
Single Bourbon Cask/ Port Cask Finish
Unpeated

Fakten
Farbe: Rosé
Herkunftsland: Schottland
Region: Highlands
Brennerei: Tullibardine
Abfüller: Cooper's Choice
Produktkategorie: Whisky
Typ: Single Malt
Füllmenge: 700ML
Alkoholgehalt: 54% Vol.
Farbstoff: Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert

Inverkehrbringer: The Vintage Malt Whisky Co. Ltd, Glasgow G62 6BW

Alkoholgehalt: 50 - 60 % Vol.
Füllmenge: 0,7l
Land: Schottland
Destille: Tullibardine
Eigenschaft: Unpeated
Finish: Port
Gefärbt: Nein
Region: Highlands
Typ: Single Malt

Bewertungen

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


May 1, 2022 15:37

super

Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Tullibardine 225
Die Tullibardine Distillery kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die frühere Brauerei wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und erhielt im Jahr 1503 die ehrenvolle Auszeichnung des ersten Royal Charter für fantastische Bierproduktion von König James IV persönlich. Die Brauereigebäude wurden dann 1947 von William Delme Evans zur heutigen Tullibardine Destillerie umgeformt, bevor 1949 der erste Rohbrand destilliert wurde. Im Jahr 1953 wurde die Brennerei von Brody Hepburn aufgekauft, welcher im Jahr 1971 an die Invergordon Distillers verkaufte. Die neuen Besitzer erhöhten die Anzahl der vorhandenen Stills von zwei auf vier und machte die Marke „Tullibardine" berühmt. 1993 wurde die Brennerei von Whyte & Mackay aufgekauft, woraufhin nur ein Jahr später die Schließung folgte. 2009 wurde die Brennerei von einer privaten Vereinigung gekauft und wiedereröffnet. Seit 2011 befindet sich die Destille im Besitz von Picard Vins & Spiritueux, einer französischen Wein- und Spirituosengruppe. Die Tullibardine Distillery hat diesen Single Malt Whisky destilliert und abgefüllt. Für ganze 12 Monate wurde dieser Whisky in besonderen Château Suduiraut Casks veredelt. Durch diese Veredelung konnte er wundervolle Aromen entwickeln. Er hat einen Alkoholgehalt von 43%.   Tasting Notes: Aroma: Zitrusfrüchte, Getreide, Vanille Geschmack: Ananas, Orangenschale Finish: Mittellang   Highlights Distilled at Tullibardine Distillery Château Suduiraut Casks   Fakten: Farbe: Blasses Gold Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Tullibardine Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: Château Suduiraut Casks Alter: Keine Angabe Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 43% Farbstoff: Keine Angabe Kühlfiltrierung: Ohne Kühlfiltrierung Inverkehrbringer: Terroirs Distillers 71150 Chagny /FR

Inhalt: 0.7 Liter (54,27 €* / 1 Liter)

37,99 €*
Tullibardine Single Malt 15 Jahre
Die Tullibardine Distillery kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die frühere Brauerei wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und erhielt im Jahr 1503 die ehrenvolle Auszeichnung des ersten Royal Charter für fantastische Bierproduktion von König James IV persönlich. Die Brauereigebäude wurden dann 1947 von William Delme Evans zur heutigen Tullibardine Destillerie umgeformt, bevor 1949 der erste Rohbrand destilliert wurden. Im Jahr 1953 wurde die Brennerei von Brody Hepburn aufgekauft, welcher im Jahr 1971 an die Invergordon Distillers verkaufte. Die neuen Besitzer erhöhten die Anzahl der vorhandenen Stills von zwei auf vier und machte die Marke „Tullibardine" berühmt. 1993 wurde die Brennerei von Whyte & Mackay aufgekauft, woraufhin nur ein Jahr später die Schließung folgte. 2009 wurde die Brennerei von einer privaten Vereinigung gekauft und wiedereröffnet. Seit 2011 befindet sich die Destille im Besitz von Picard Vins & Spiritueux, einer französischen Wein- und Spirituosengruppe. Die Tullibardine Distillery hat diesen Single Malt Whisky destiliert und abgefüllt. Im Geschmack und Aroma dominieren Noten von schmackhafter Vanille. Der abgang erweckt nostalgische Erinnerungen an vergangene Sommertage. Reifen durfte er in First-Fill Bourbon Barrels. Tasting Notes: Aroma: Getrocknetes Heu, Parma Veilchen, Bratapfel, Nelken, Vanille Geschmack: Gebackene Scones, Erdbeermarmelade, Clotted Cream, Vanille, würzig Finish: Nussig Highlights Distilled at Tullibardine Distillery First-Fill Bourbon Barrels Fakten: Farbe: Gold Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Tullibardine Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: First-Fill Bourbon Barrels Alter: 15 Jahre Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 43% Farbstoff: Keine Angabe Kühlfiltrierung: Keine Angabe Inverkehrbringer: WHISKYMAX, Industrie Straße 18, 63533 Mainhausen, Deutschland

Inhalt: 0.7 Liter (81,41 €* / 1 Liter)

56,99 €*
Tullibardine 228
Der 228 Burgundy Cask Finish gehört zur Finishing Serie der Highland Brennerei Tullibardine. Neben dem 228 Burgundy gibt es noch den 500 Sherry Finish sowie den 225 Sauternes Finish. Die Zahlen geben dabei die Größe der jeweils verwendeten Fässer an, in denen der Whisky nachgereift wurde. Die Lagerung des Tullibardine 228 erfolgte zunächst in Ex-Bourbonfässern, dann erhielt der Single Malt ein 12-monatiges Finish in 228 Liter Burgundyfässern aus dem Chateau de Chassagne Montrachet , das ihm seine rubinrote Farbe und zusätzliche Geschmacksnoten und Tiefe verlieh. Die Tullibardine Distillery kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die frühere Brauerei wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und erhielt im Jahr 1503 die ehrenvolle Auszeichnung des ersten Royal Charter für fantastische Bierproduktion von König James IV persönlich. Die Brauereigebäude wurden dann 1947 von William Delme Evans zur heutigen Tullibardine Destillerie umgeformt, bevor 1949 der erste Rohbrand destilliert wurde.Im Jahr 1953 wurde die Brennerei von Brody Hepburn aufgekauft, welcher im Jahr 1971 an die Invergordon Distillers verkaufte. Die neuen Besitzer erhöhten die Anzahl der vorhandenen Stills von zwei auf vier und machte die Marke „Tullibardine" berühmt. 1993 wurde die Brennerei von Whyte & Mackay aufgekauft, woraufhin nur ein Jahr später die Schließung folgte. 2009 wurde die Brennerei von einer privaten Vereinigung gekauft und wiedereröffnet. Seit 2011 befindet sich die Destille im Besitz von Picard Vins & Spiritueux, einer französischen Wein- und Spirituosengruppe. Tasting Notes: Aroma: Vanille und Eiche unterstützt von würzigen Aromen mit Noten von Beerenfrüchten und leichter Schokolade. Gaumen: cremig und süß mit Erdbeeren, Sahne und Honig, dazu Vanille und Nüsse Abgang: lang und süß-würzig mit Vanille, Gewürzen und etwas Eiche. Highlights: Highland Single Malt 12 Monate nachgereift in Burgunderfässern Fakten: Farbe: Kupfer Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Tullibardine Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 43% Vol. Farbstoff: keine Angabe Kühlfiltrierung: nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Pernod Terroirs Distillers 71150 Chagny /FR

Inhalt: 0.7 Liter (52,84 €* / 1 Liter)

36,99 €*
Tullibardine 500 Sherry Finish
Die Tullibardine Distillery kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die frühere Brauerei wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und erhielt im Jahr 1503 die ehrenvolle Auszeichnung des ersten Royal Charter für fantastische Bierproduktion von König James IV persönlich. Die Brauereigebäude wurden dann 1947 von William Delme Evans zur heutigen Tullibardine Destillerie umgeformt, bevor 1949 der erste Rohbrand destilliert wurde. Im Jahr 1953 wurde die Brennerei von Brody Hepburn aufgekauft, welcher im Jahr 1971 an die Invergordon Distillers verkaufte. Die neuen Besitzer erhöhten die Anzahl der vorhandenen Stills von zwei auf vier und machte die Marke „Tullibardine" berühmt. 1993 wurde die Brennerei von Whyte & Mackay aufgekauft, woraufhin nur ein Jahr später die Schließung folgte. 2009 wurde die Brennerei von einer privaten Vereinigung gekauft und wiedereröffnet. Seit 2011 befindet sich die Destille im Besitz von Picard Vins & Spiritueux, einer französischen Wein- und Spirituosengruppe. Destilliert und abgefüllt wurde dieser Single Malt Whisky von der Tullibardine Distillery. Ganze 12 Monate wurde dieser hochwertige Whisky in erlesenen Sherry Butts veredelt. Im Geschmack dominieren Noten von schmackhafter Vanille und Toffee. Der Abgang ist wundervoll langanhaltend.   Tasting Notes: Aroma: Toffee, Äpfel, Getreide Geschmack: Vanille, Toffee, würzig Finish: Langanhaltend, fruchtig   Highlights Distilled at Tullibardine Distillery Ex-Bourbon Casks und Sherry Butts   Fakten: Farbe: Dunkler Bernstein Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Tullibardine Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: Ex-Bourbon Casks und Sherry Butts Alter: Keine Angabe Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 43% Farbstoff: Keine Angabe Kühlfiltrierung: Ohne Kühlfiltrierung Inverkehrbringer: Terroirs Distillers Rue des Creusotte 71150 Chagny /FR  

Inhalt: 0.7 Liter (54,27 €* / 1 Liter)

37,99 €*
Lotg Tullibardine 11 Jahre
Hinter Lady of the Glen verbirgt sich ein junger, engagierter Unternehmer, der in zum Teil handverlesenen Fässern seine schottischen Whiskys nachreift. Gregor Hannah steht für intensive Single Malts, die mittlerweile weit über die Grenzen Schottlands hinaus für Begeisterung in den Gläsern der Genießer sorgen. Hier in Deutschland werden die Einzelfassabfüllungen von Andy McNeill importiert - einer Koryphäe in seinem Metier, der hier vor den Türen von Feingeist zuhause ist.Highlights Distilled at Tullibardine Distillery in September 2006Bottled 2018Single Bourbon BarrelUnpeated Fakten Farbe: GoldHerkunftsland: Schottland Region: HighlandsBrennerei: TullibardineAbfüller: Lady of the Glen Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 59,3% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Hannah Whisky Merchants ltd, 19 Cameron Grove, Inverkeithing KY11 1AP, GB

Inhalt: 0.7 Liter (154,26 €* / 1 Liter)

107,98 €*
Lotg Tullibardine 10 Jahre
Hinter Lady of the Glen verbirgt sich ein junger, engagierter Unternehmer, der in zum Teil handverlesenen Fässern seine schottischen Whiskys nachreift. Gregor Hannah steht für intensive Single Malts, die mittlerweile weit über die Grenzen Schottlands hinaus für Begeisterung in den Gläsern der Genießer sorgen. Hier in Deutschland werden die Einzelfassabfüllungen von Andy McNeill importiert - einer Koryphäe in seinem Metier, der hier vor den Türen von Feingeist zuhause ist.Highlights Distilled at Tullibardine Distillery in April 2006Bottled 2016Single Bourbon HogsheadUnpeated Fakten Farbe: GoldHerkunftsland: Schottland Region: HighlandsBrennerei: TullibardineAbfüller: Lady of the Glen Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 57,6% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Hannah Whisky Merchants ltd, 19 Cameron Grove, Inverkeithing KY11 1AP, GB

Inhalt: 0.7 Liter (121,41 €* / 1 Liter)

84,99 €*
Lotg Tullibardine 14 Jahre
Hinter Lady of the Glen verbirgt sich ein junger, engagierter Unternehmer, der in zum Teil handverlesenen Fässern seine schottischen Whiskys nachreift. Gregor Hannah steht für intensive Single Malts, die mittlerweile weit über die Grenzen Schottlands hinaus für Begeisterung in den Gläsern der Genießer sorgen. Hier in Deutschland werden die Einzelfassabfüllungen von Andy McNeill importiert - einer Koryphäe in seinem Metier, der hier vor den Türen von Feingeist zuhause ist.Highlights Distilled at Tullibardine Distillery in April 2009Bottled 2020 Single Bourbon Hogshead/ Rum Cask Finish Unpeated Fakten Farbe: Heller Bernstein Herkunftsland: Schottland Region: HighlandsBrennerei: TullibardineAbfüller: Lady of the Glen Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 55,3% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Hannah Whisky Merchants ltd, 19 Cameron Grove, Inverkeithing KY11 1AP, GB

Inhalt: 0.7 Liter (168,57 €* / 1 Liter)

118,00 €*
CC Tullibardine Moscatel Cask 2008/2020
Die Serie The Cooper's Choice von der Vintage Malt Whisky Company bietet handverlesene Abfüllungen im Bereich Single Malt Whisky für Kenner und Genießer. Aufgrund der Tatsache, dass die Whiskys innerhalb dieser Serie aus Einzelfässern bestehen, ist jedes Bottling limitiert. Somit stellt jeder Whisky innerhalb der Serie Cooper's Choice ein individuelles und exklusives Geschmackserlebnis dar. Hier in Deutschland wird die Serie von Andy McNeill importiert - einer Koryphäe in seinem Metier, der hier vor den Türen von Feingeist zuhause ist. Die Tullibardine Distillery kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die frühere Brauerei wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und erhielt im Jahr 1503 die ehrenvolle Auszeichnung des ersten Royal Charter für fantastische Bierproduktion von König James IV persönlich. Die Brauereigebäude wurden dann 1947 von William Delme Evans zur heutigen Tullibardine Destillerie umgeformt, bevor 1949 der erste Rohbrand destilliert wurde. Im Jahr 1953 wurde die Brennerei von Brody Hepburn aufgekauft, welcher im Jahr 1971 an die Invergordon Distillers verkaufte. Die neuen Besitzer erhöhten die Anzahl der vorhandenen Stills von zwei auf vier und machte die Marke „Tullibardine" berühmt. 1993 wurde die Brennerei von Whyte & Mackay aufgekauft, woraufhin nur ein Jahr später die Schließung folgte. 2009 wurde die Brennerei von einer privaten Vereinigung gekauft und wiedereröffnet. Seit 2011 befindet sich die Destille im Besitz von Picard Vins & Spiritueux, einer französischen Wein- und Spirituosengruppe. Dieser 8-jährige Tullibardine Brennerei reifte zunächst in einem Bourbon Cask und erhielt im Anschluss ein Finish in einem Moscatel Cask bevor er 2020 von Cooper's Choice in Fassstärke abgefüllt wurde. Diese Abfüllung ist limitiert auf 246 Flaschen. Tasting Notes: Aroma: Süße Vanille- und Karamellnoten. Fudge mit Honig. Gaumen: getrocknete Früchte und Karamellaromen. Mehr Vanille und süße Gewürznoten. Finish: erneut mehr Süße mit Honig und Karamell. Highlights Distilled at Tullibardine Distillery in August 2011 Bottled 2020 Single Bourbon Cask/ Moscatel Cask Finish Unpeated   Fakten Farbe: Rotgold Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Tullibardine Abfüller: Cooper's Choice Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 55,5% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert   Inverkehrbringer: The Vintage Malt Whisky Co. Ltd, Glasgow G62 6BW    

Inhalt: 0.7 Liter (154,27 €* / 1 Liter)

107,99 €*
Sv Tullibardine 2007/2019
Signatory Vintage ist ein unabhängiger Abfüller, der in der Regel etwa 50 verschiedene Single Malt-Varianten gleichzeitig anbietet. Whiskys werden in einer Reihe von Serien abgefüllt, sowohl in Trink- als auch in Faßstärke. Signatory selbst befindet sich in einem Gebäude neben der Edradour-Brennerei in der Nähe von Pitlochry in Perthshire, die ebenfalls dem Unternehmen gehört.Highlights Distilled at Tullibardine Distillery in June 2007Bottled 2019 Bourbon Barrels Uneated Fakten Farbe: Helles GoldHerkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: TullibardineAbfüller: Signatory Vintage Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 46% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Signatory Vintage Scotch Whisky Co Unit 7-8 Bonnington Industrie Estate Newheaven Road Edinburgh EH6 SPY, GB

Inhalt: 0.7 Liter (61,41 €* / 1 Liter)

42,99 €*
Tullibardine Sovereign
Die Tullibardine Distillery kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die frühere Brauerei wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und erhielt im Jahr 1503 die ehrenvolle Auszeichnung des ersten Royal Charter für fantastische Bierproduktion von König James IV persönlich. Die Brauereigebäude wurden dann 1947 von William Delme Evans zur heutigen Tullibardine Destillerie umgeformt, bevor 1949 der erste Rohbrand destilliert wurde. Im Jahr 1953 wurde die Brennerei von Brody Hepburn aufgekauft, welcher im Jahr 1971 an die Invergordon Distillers verkaufte. Die neuen Besitzer erhöhten die Anzahl der vorhandenen Stills von zwei auf vier und machte die Marke „Tullibardine" berühmt. 1993 wurde die Brennerei von Whyte & Mackay aufgekauft, woraufhin nur ein Jahr später die Schließung folgte. 2009 wurde die Brennerei von einer privaten Vereinigung gekauft und wiedereröffnet. Seit 2011 befindet sich die Destille im Besitz von Picard Vins & Spiritueux, einer französischen Wein- und Spirituosengruppe. Dieser Single Malt Whisky wurde von der Tullibardine Distillery destilliert und abgefüllt. Hier handelt es sich um ein wundervoll ausbalanciertes Whisky Erlebnis. Das Aroma erinnert an Vanille und schön cremiger Schokolade. Im Abgang ist er schön würzig und angenehm cremig. Er hat einen Alkoholgehalt von 43% und enthält keine Farbstoffe.   Tasting Notes: Aroma: Vanille, Schokolade, Kakao, Holzkohle Geschmack: Birnen, würzig, Schokolade, Ahornsirup Finish: Cremig, würzig, Vanille, Zimt   Highlights Distilled at Tullibardine Distillery First-Fill Bourbon Barrels   Fakten: Farbe: Helles Gold Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Tullibardine Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: First-Fill Bourbon Barrels Alter: Keine Angabe Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 43% Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Keine Angabe Inverkehrbringer: Whiskymax, Industrie Straße 18, 63533 Mainhausen, Deutschland  

Inhalt: 0.7 Liter (42,84 €* / 1 Liter)

29,99 €*
Lotg Tullibardine 14 Jahre
Hinter Lady of the Glen verbirgt sich ein junger, engagierter Unternehmer, der in zum Teil handverlesenen Fässern seine schottischen Whiskys nachreift. Gregor Hannah steht für intensive Single Malts, die mittlerweile weit über die Grenzen Schottlands hinaus für Begeisterung in den Gläsern der Genießer sorgen. Hier in Deutschland werden die Einzelfassabfüllungen von Andy McNeill importiert - einer Koryphäe in seinem Metier, der hier vor den Türen von Feingeist zuhause ist.Highlights Distilled at Tullibardine Distillery in September 2006Bottled 2021Single Refill Bourbon Barrel/ Oloroso Sherry Cask FinishUnpeated Fakten Farbe: Dunkles RotgoldHerkunftsland: Schottland Region: HighlandsBrennerei: TullibardineAbfüller: Lady of the Glen Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 57,3% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Hannah Whisky Merchants ltd, 19 Cameron Grove, Inverkeithing KY11 1AP, GB

Inhalt: 0.7 Liter (169,99 €* / 1 Liter)

118,99 €*
Tullibardine The Murray Double Wood
Die Tullibardine Distillery kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die frühere Brauerei wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und erhielt im Jahr 1503 die ehrenvolle Auszeichnung des ersten Royal Charter für fantastische Bierproduktion von König James IV persönlich. Die Brauereigebäude wurden dann 1947 von William Delme Evans zur heutigen Tullibardine Destillerie umgeformt, bevor 1949 der erste Rohbrand destilliert wurde. Im Jahr 1953 wurde die Brennerei von Brody Hepburn aufgekauft, welcher im Jahr 1971 an die Invergordon Distillers verkaufte. Die neuen Besitzer erhöhten die Anzahl der vorhandenen Stills von zwei auf vier und machte die Marke „Tullibardine“ berühmt. 1993 wurde die Brennerei von Whyte & Mackay aufgekauft, woraufhin nur ein Jahr später die Schließung folgte. 2009 wurde die Brennerei von einer privaten Vereinigung gekauft und wiedereröffnet. Seit 2011 befindet sich die Destille im Besitz von Picard Vins & Spiritueux, einer französischen Wein- und Spirituosengruppe. Dieser Whisky entspringt der jährlich erscheinenden „The Marquess Collection“ aus dem Hause Tullibardine. Diese Reihe ist berühmten historischen Persönlichkeiten gewidmet, welche den Titel „Marquess of Tullibardine“ trugen. Die Double Wood Edition ist die achte Ausgabe dieser Reihe und Sir William Murray, welcher von 1705 bis 1793 lebte, gewidmet. Der Single Malt reifte zunächst in First Fill Bourbonfässern und erhielt abschließend ein Finish in First Fill Sherryfässern. Tasting Notes: Aroma: Honig, Vanille, dunkle Schokolade, getrocknete Feigen, Sherry-Aromen, Zitrusnoten, Pfirsich, zarte Eichennoten Gaumen: Honig, Sherry, Früchte, Zimt, Espresso, Erdbeeren Abgang: langanhaltend, Sherry-Aromen Highlights: Limitierte Abfüllung der The Marquess Collection Fakten: Farbe: Ocker Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Tullibardine Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Whisky Fasstyp: Bourbon & Sherry Cask Alter: 15 Jahre Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 46% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Tullibardine Ltd., Stirling Street, Blackford, Auchterarder, Perthshire, PH4 1QG, Scotland

Inhalt: 0.7 Liter (92,84 €* / 1 Liter)

64,99 €*
Tullibardine The Murray Double Wood Edition 15 Jahre
Die Tullibardine Distillery kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die frühere Brauerei wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und erhielt im Jahr 1503 die ehrenvolle Auszeichnung des ersten Royal Charter für fantastische Bierproduktion von König James IV persönlich. Die Brauereigebäude wurden dann 1947 von William Delme Evans zur heutigen Tullibardine Destillerie umgeformt, bevor 1949 der erste Rohbrand destilliert wurde.   Im Jahr 1953 wurde die Brennerei von Brody Hepburn aufgekauft, welcher im Jahr 1971 an die Invergordon Distillers verkaufte. Die neuen Besitzer erhöhten die Anzahl der vorhandenen Stills von zwei auf vier und machte die Marke „Tullibardine“ berühmt. 1993 wurde die Brennerei von Whyte & Mackay aufgekauft, woraufhin nur ein Jahr später die Schließung folgte. 2009 wurde die Brennerei von einer privaten Vereinigung gekauft und wiedereröffnet. Seit 2011 befindet sich die Destille im Besitz von Picard Vins & Spiritueux, einer französischen Wein- und Spirituosengruppe. Dieser Whisky entspringt der jährlich erscheinenden „The Marquess Collection“ aus dem Hause Tullibardine. Die Double Wood Edition ist die achte Ausgabe dieser Reihe. Der Single Malt reifte zunächst in First Fill Bourbonfässern und erhielt abschließend ein Finish in First Fill Sherryfässern. Tasting Notes: Aroma: Honig, Vanille, dunkle Schokolade, getrocknete Feigen, Sherry-Aromen, Zitrusnoten, Pfirsich, zarte Eichennoten Gaumen: Honig, Sherry, Früchte, Zimt, Espresso, Erdbeeren Abgang: langanhaltend, Sherry-Aromen   Highlights: Limitierte Abfüllung der The Marquess Collection   Fakten: Farbe: Ocker Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Tullibardine Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Whisky Fasstyp: Bourbon & Sherry Cask Alter: 15 Jahre Füllmenge: 10cl Alkoholgehalt: 46% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert   Inverkehrbringer: Feingeist GmbH, Klinger 1c, 63776 Mömbris     *Abbildung kann vom Original abweichen!

Inhalt: 0.1 Liter (120,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
Caskhound Tullibardine 1993 28 Jahre
Hinter "The Caskhound" verbirgt sich ein junges Unternehmen aus Deutschland mit Tilo Schnabel als unabhängigem Abfüller. Mit der Abfüllungsreihe EXQUISITE CASKS präsentiert The Caskhound ausgesuchte Whiskys ab mindestens 25 Jahren Reifung. Die Exquiste Casks Abfüllungen werden in natürlicher Fassstärke abgefüllt und sind weder kühlgefiltert noch gefärbt. Auch die Verpackung  sind dem Inhalt entsprechend hochwertig - der SIngle Malt kommt in einer edlen, schwarzen Holzbox mit elegantem Design. Beigefügt ist ein Einleger mit Informationen zum Destillat und zur jeweiligen Brennerei. Tasting Notes runden das Ganze ab. Der hier abgefüllte 28-jährige Tullibardine ist ein klassischer Highland Malt und ein gelungenes Beispiel für eine gut ausbalancierte Reifung im Refill Bourbon Hogshead. Tasting NotesAroma:  Cerealien, Honig, leichte Staubigkeit, Weintrauben und frische Pfirsiche, florale Noten und Kräuter, VanillekipferlGaumen: ölig, weich und honigsüß im Antritt, Würze, Malzbonbon & Keksteig, nussige Aromen, die zu Marzipan umhüllt von Milchschokolade werdenAbgang: Kakaopulver, gefolgt von Eichenwürze, die trocken werdend in bittere Nussigkeit und Holz endet.Highlights Destilliert in der Tullibardine Distillery am 30.03.1993Abgefüllt am 22.07.2021, 28 Jahre gereiftSingle Refill Bourbon Hogshead Limitierte Edition, 224 FlaschenFakten Farbe: Gold Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: TullibardineAbfüller: The Caskhound Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 47,4 % Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: The Caskhound, Kantstrasse 2, 73329 Kuchen/DE

Inhalt: 0.7 Liter (314,27 €* / 1 Liter)

219,99 €*
Tullibardine The Murray
Die Tullibardine Distillery kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die frühere Brauerei wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und erhielt im Jahr 1503 die ehrenvolle Auszeichnung des ersten Royal Charter für fantastische Bierproduktion von König James IV persönlich. Die Brauereigebäude wurden dann 1947 von William Delme Evans zur heutigen Tullibardine Destillerie umgeformt, bevor 1949 der erste Rohbrand destilliert wurde. Im Jahr 1953 wurde die Brennerei von Brody Hepburn aufgekauft, welcher im Jahr 1971 an die Invergordon Distillers verkaufte. Die neuen Besitzer erhöhten die Anzahl der vorhandenen Stills von zwei auf vier und machte die Marke „Tullibardine" berühmt. 1993 wurde die Brennerei von Whyte & Mackay aufgekauft, woraufhin nur ein Jahr später die Schließung folgte. 2009 wurde die Brennerei von einer privaten Vereinigung gekauft und wiedereröffnet. Seit 2011 befindet sich die Destille im Besitz von Picard Vins & Spiritueux, einer französischen Wein- und Spirituosengruppe. Destilliert und abgefüllt wurde dieser Single Malt Whisky von der Tullibardine Distillery. Er verbachte seine Reifezeit in hochwertigen First-Fill American Oak Casks. Der eschmack erinnert an eine wundervolle Flambierte Baisier Eistorte verfeinert mit Minze und Zitrusfrüchten. Der Abgang ist angenehm samtig. Abgefüllt wurde er im Jahre 2021. Tasting Notes: Aroma: Honigwabenbonbons, Butterscotch-Fudge, Zuckerwatte, Crème Brûlée, Melasse, Bergamooten-Orangenlikör Geschmack: Reichhaltig, cremig, Toffee, Zitrusfrüchte, Flambierte Baisier Eistorte, Minze Finish: Langanhaltend, samtig Highlights Distilled at Tullibardine Distillery Bottled 2021 First-Fill American Oak Casks Fakten: Farbe: Blasses Gold Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Tullibardine Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: First-Fill American Oak Casks Alter: Ca. 13 Jahre Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 56,10 % Farbstoff: Keine Angabe Kühlfiltrierung: Ohne Kühlfiltrierung Inverkehrbringer: WHISKYMAX, Industrie Straße 18, 63533 Mainhausen, Deutschland

Inhalt: 0.7 Liter (85,70 €* / 1 Liter)

59,99 €*
A.D. Rattray Tullibardine 10 Jahre
Das Unternehmen A.D. Rattray begann 1868 als Handels- und Importgesellschaft für italienische Spirituosen, französische Weine und Olivenöl. Heute steht A.D. Rattray mit Sitz in den schottischen Lowlands für handverlesene Single Malt-Abfüllungen im Bereich von Trink- und Faßstärken, aus Einzelfässern und kleineren Batches.   Tullibardine ist eine Brennerei in den Midlands der schottischen Highlands. Bekannt ist diese Brennerei nicht zuletzt für den Einsatz vielfältiger Fässer. "Klassisch" gereift ist dagegen diese Abfüllung der A.D. Ratttray Cask Collection - der Whisky reifte 10 Jahre lang in einem einzigen Bourbon Barrel. Erschienen ist dieser Tullibardine in einer limitierten Auflage von nur 222 Flaschen.   Tasting Notes Aroma: getrocknete Aprikosen, frisch geschnittenes Gras, Kirschen, Zwetschgen Gaumen: süß, Zucker, Birnen, Limetten, feine Pfeffernoten Abgang: mittellang, Tee, Mandeln, Stachelbeeren   Highlights Distilled at Tullibardine Distillery in November 2010 Bottled in September 2021 Bourbon Barrel No. 652699 Limitiert auf 222 Flaschen Cask Strength   Fakten Farbe: helles Gold Herkunftsland: Schottland Region: Highland Brennerei: Tullibardine Abfüller: A.D. Rattray Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Alter: 10 Jahre Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 56,9% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert   Inverkehrbringer: Alba Import oHG, Alte Dorfstr. 33, D-21640 Nottensdorf          

Inhalt: 0.7 Liter (107,13 €* / 1 Liter)

74,99 €*