Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Unabhängige Abfüllungen Douglas Laing Old Particular The Elements Jura 12 Jahre

Old Particular The Elements Jura 12 Jahre

89,99 €*

Inhalt: 0.7 Liter (128,56 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 70€
Cashback
Produktnummer: 131021 |
Hersteller: Douglas Laing
| Alkoholgehalt: 50 - 60 % Vol. | Region: Highlands

Beschreibung

Produktinformationen "Old Particular The Elements Jura 12 Jahre"
Bereits seit 1948 füllt Douglas Laing mit Sitz in Glasgow/ Schottland Single Malt Whisky, Blended Malt Whisky und klassische Blends innerhalb verschiedener Serien in Trink- und Faßstärke ab. Des weiteren ist das Unternehmen Douglas Laing Teil der Scotch Whisky Association.

Highlights
Distilled at Juar Distillery in October 2007
Bottled 2019
Single Cask/ PX Sherry Butt Finish
Unpeated

Fakten
Farbe: Bernstein
Herkunftsland: Schottland
Region: Highlands
Brennerei: Jura
Abfüller: Douglas Laing
Produktkategorie: Whisky
Typ: Single Malt
Füllmenge: 700ML
Alkoholgehalt: 53,7% Vol.
Farbstoff: Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert

Inverkehrbringer: Douglas Laing & Co. Ltd. Douglas House 18 Lynedoch Crescent Glasgow G3 6EQ, GB

Alkoholgehalt: 50 - 60 % Vol.
Füllmenge: 0,7l
Land: Schottland
Destille: Jura
Eigenschaft: Unpeated
Finish: PX, Sherry
Gefärbt: Nein
Region: Highlands
Typ: Single Malt

Bewertungen

1 von 1 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


May 1, 2022 15:41

super

Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Jura Tastival
Die einzige Brennerei auf der Isle of Jura hat ihren vermuteten Ursprung im Jahre 1810, dies wird aus dem Grund angenommen, dass 1810 die ersten legalen Aktivitäten der Brennerei aufgezeichnet wurden. Die tatsächliche Entstehung der Destille liegt aber wahrscheinlich schon vor diesem Jahr. James Fergusson führte die Jura Distillery im 19. Jahrhundert mit seinen Söhnen, bis er aufgrund eines Pachtstreits 1901 die Brennerei stilllegte und sogar die Brennblasen demontierte. Ende der 50er Jahre kam dann die Idee zur Reaktivierung der Destille. Mackinlay McPherson finanzierte dieses Vorhaben und W. Delmé Evans, welcher seine Finger bereits beim Wiederaufbau von GlenAllachie und Tullibardine im Spiel hatte, plante die Anlage. 1963 wurde die Jura Distillery wieder in Betrieb genommen. 1985 wurde die Brennerei von Invergordon Distillern aufgekauft. Invergordon selbst gibt anschließend an Whyte & Mackkay. Da zwischen den 60er und 70er Jahren der Endkonsument eher von leichten Whiskys angetan war, wurde bei der Wiedereröffnung der Brennerei der Haus Stil auf den damaligen Trend angepasst. Von dieser Übernahme und den darauffolgenden Marketingmaßnahmen profitierte Jura durchaus. Heutzutage sind die Whiskys die am drittbesten verkauften Whiskys Großbritanniens. Die Isle Of Jura Distillery hat diesen Single Malt Whisky destilliert und abgefüllt. Er wurde im Jahre 2017 abgefüllt. Veredelt wurde er in hochwertigen Port Pipes. Diese Abfüllung von Jura ist streng limitiert. Er hat einen Alkoholgehalt von stolzen 51%.   Tasting Notes: Aroma: Fruchtig, Lakritze, Schokolade Geschmack: Nussig, süß, Orangen Finish: Langanhaltend, süß   Highlights Distilled at Isle Of Jura Distillery American Oak Barrels und Port Pipes   Fakten: Farbe: Bernstein Herkunftsland: Schottland Region: Isle Of Jura Brennerei: Isle Of Jura Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: American Oak Barrels und Port Pipes Alter: Keine Angabe Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 51% Farbstoff: Mit Farbstoff Kühlfiltrierung: Keine Angabe Inverkehrbringer: Isle Of Jura Distillery Co, Craighouse, PA60 7XT, Isle of Jura, Argyll, Schottland  

Inhalt: 0.7 Liter (171,41 €* / 1 Liter)

119,99 €*
Jura 12 Jahre
Die einzige Brennerei auf der Isle of Jura hat ihren vermuteten Ursprung im Jahre 1810, dies wird aus dem Grund angenommen, dass 1810 die ersten legalen Aktivitäten der Brennerei aufgezeichnet wurden. Die tatsächliche Entstehung der Destille liegt aber wahrscheinlich schon vor diesem Jahr. James Fergusson führte die Jura Distillery im 19. Jahrhundert mit seinen Söhnen, bis er aufgrund eines Pachtstreits 1901 die Brennerei stilllegte und sogar die Brennblasen demontierte. Ende der 50er Jahre kam dann die Idee zur Reaktivierung der Destille. Mackinlay McPherson finanzierte dieses Vorhaben und W. Delmé Evans, welcher seine Finger bereits beim Wiederaufbau von GlenAllachie und Tullibardine im Spiel hatte, plante die Anlage. 1963 wurde die Jura Distillery wieder in Betrieb genommen. 1985 wurde die Brennerei von Invergordon Distillern aufgekauft. Invergordon selbst gibt anschließend an Whyte & Mackkay. Da zwischen den 60er und 70er Jahren der Endkonsument eher von leichten Whiskys angetan war, wurde bei der Wiedereröffnung der Brennerei der Haus Stil auf den damaligen Trend angepasst. Von dieser Übernahme und den darauffolgenden Marketingmaßnahmen profitierte Jura durchaus. Heutzutage sind die Whiskys die am drittbesten verkauften Whiskys Großbritanniens. Destilliert und abgefüllt wurde dieser Single Malt Whisky von der Isle Of Jura Distillery. Gelagert wurde er für 12 Jahre in Ex-Bourbon Casks und Ex-Sherry Casks. Er ist ein besonders fruchtiger Whisky mit Noten von Pflaumen, Ananas und Zitrusfrüchten. Er hat einen Alkoholgehalt von 40%.   Tasting Notes: Aroma: Fruchtig, Ananas, Pflaumen, Mandeln, Kaffee Geschmack: Fruchtig, Zitrusfrüchte, Toffee, Ingwer, Sherry, Getrocknete Früchte, Zimt Finish: Süße Pflaumen   Highlights Distilled at Isle Of Jura Distillery Ex-Bourbon Casks und Ex-Sherry Casks   Fakten: Farbe: Bernstein Herkunftsland: Schottland Region: Isle Of Jura Brennerei: Isle Of Jura Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: Ex-Bourbon Casks und Ex-Sherry Casks Alter: 12 Jahre Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 40% Farbstoff: Mit Farbstoff Kühlfiltrierung: Ohne Kühlfiltrierung Inverkehrbringer: Borco-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG, Winsbergring 12-22, 22525 Hamburg, Deutschland  

Inhalt: 0.7 Liter (58,56 €* / 1 Liter)

40,99 €*
Jura 18 Jahre
Die einzige Brennerei auf der Isle of Jura hat ihren vermuteten Ursprung im Jahre 1810, dies wird aus dem Grund angenommen, dass 1810 die ersten legalen Aktivitäten der Brennerei aufgezeichnet wurden. Die tatsächliche Entstehung der Destille liegt aber wahrscheinlich schon vor diesem Jahr. James Fergusson führte die Jura Distillery im 19. Jahrhundert mit seinen Söhnen, bis er aufgrund eines Pachtstreits 1901 die Brennerei stilllegte und sogar die Brennblasen demontierte. Ende der 50er Jahre kam dann die Idee zur Reaktivierung der Destille. Mackinlay McPherson finanzierte dieses Vorhaben und W. Delmé Evans, welcher seine Finger bereits beim Wiederaufbau von GlenAllachie und Tullibardine im Spiel hatte, plante die Anlage. 1963 wurde die Jura Distillery wieder in Betrieb genommen. 1985 wurde die Brennerei von Invergordon Distillern aufgekauft. Invergordon selbst gibt anschließend an Whyte & Mackkay. Da zwischen den 60er und 70er Jahren der Endkonsument eher von leichten Whiskys angetan war, wurde bei der Wiedereröffnung der Brennerei der Haus Stil auf den damaligen Trend angepasst. Von dieser Übernahme und den darauffolgenden Marketingmaßnahmen profitierte Jura durchaus. Heutzutage sind die Whiskys die am drittbesten verkauften Whiskys Großbritanniens. Dieser Single Malt Whisky wurde von der Isle Of Jura Distillery destilliert und abgefüllt. Er durfte stolze 18 Jahre reifen. Seine Veredelung hat er in exquisiten Red Wine Casks erhalten. Durch diese Veredelung konnte der Whisky ganz besonders feine Aromen entwickeln. Der Geschmack ist wundervoll warm und angenehm fruchtig.   Tasting Notes: Aroma: Rote Früchte, Toffee, Crème Anglaise, Zimt Geschmack: Dunkle Waldfrüchte, gekochte Himbeeren und Erdbeeren, Schokolade Finish: Langanhaltend, fruchtig   Highlights Distilled at Isle Of Jura Distillery Red Wine Cask Finish   Fakten: Farbe: Bernstein Herkunftsland: Schottland Region: Isle Of Jura Brennerei: Isle Of Jura Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: Red Wine Cask Finish Alter: 18 Jahre Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 44% Farbstoff: Mit Farbstoff Kühlfiltrierung: Keine Angabe Inverkehrbringer: Isle Of Jura Distillery Co, Craighouse, PA60 7XT, Isle of Jura, Argyll, Schottland  

Inhalt: 0.7 Liter (107,13 €* / 1 Liter)

74,99 €*
Old Particular Jura 12 Jahre
Bereits seit 1948 füllt Douglas Laing mit Sitz in Glasgow/ Schottland Single Malt Whisky, Blended Malt Whisky und klassische Blends innerhalb verschiedener Serien in Trink- und Faßstärke ab. Des weiteren ist das Unternehmen Douglas Laing Teil der Scotch Whisky Association.Highlights Distilled at Jura Distillery in February 2008Bottled 2020Single Hogshead Unpeated Fakten Farbe: Fahles StrohHerkunftsland: Schottland Region: HighlandsBrennerei: JuraAbfüller: Douglas Laing Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 48,4% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Douglas Laing & Co. Ltd. Douglas House 18 Lynedoch Crescent Glasgow G3 6EQ, GB

Inhalt: 0.7 Liter (78,56 €* / 1 Liter)

54,99 €*
Jura The Paps 19 Jahre
Die einzige Brennerei auf der Isle of Jura hat ihren vermuteten Ursprung im Jahre 1810, dies wird aus dem Grund angenommen, dass 1810 die ersten legalen Aktivitäten der Brennerei aufgezeichnet wurden. Die tatsächliche Entstehung der Destille liegt aber wahrscheinlich schon vor diesem Jahr. James Fergusson führte die Jura Distillery im 19. Jahrhundert mit seinen Söhnen, bis er aufgrund eines Pachtstreits 1901 die Brennerei stilllegte und sogar die Brennblasen demontierte. Ende der 50er Jahre kam dann die Idee zur Reaktivierung der Destille. Mackinlay McPherson finanzierte dieses Vorhaben und W. Delmé Evans, welcher seine Finger bereits beim Wiederaufbau von GlenAllachie und Tullibardine im Spiel hatte, plante die Anlage. 1963 wurde die Jura Distillery wieder in Betrieb genommen. 1985 wurde die Brennerei von Invergordon Distillern aufgekauft. Invergordon selbst gibt anschließend an Whyte & Mackkay. Da zwischen den 60er und 70er Jahren der Endkonsument eher von leichten Whiskys angetan war, wurde bei der Wiedereröffnung der Brennerei der Haus Stil auf den damaligen Trend angepasst. Von dieser Übernahme und den darauffolgenden Marketingmaßnahmen profitierte Jura durchaus. Heutzutage sind die Whiskys die am drittbesten verkauften Whiskys Großbritanniens. Destilliert und abgefüllt wurde dieser Single Malt Whisky von der Isle Of Jura Distillery. Destilliert wurde er im Jahre 1999 und abgefüllt im Jahre 2018. Er durfte ganze 19 Jahre lang in handerlesenen American White Oak Casks und Pedro Ximénez Sherry Casks reifen. Das Aroma erinnert an einen schmackhaften Lebkuchen mit köstlicher Vanille.   Tasting Notes: Aroma: Lebkuchen, Vanille Geschmack: Balsamico, würzig, Birnen, Feigensirup Finish: Leicht, elegant   Highlights Distilled at Isle Of Jura Distillery American White Oak Casks und Pedro Ximénez Sherry Casks   Fakten: Farbe: Mahagoni Herkunftsland: Schottland Region: Isle Of Jura Brennerei: Isle Of Jura Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: American White Oak Casks und Pedro Ximénez Sherry Casks Alter: 19 Jahre Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 45,6% Farbstoff: Mit Farbstoff Kühlfiltrierung: Keine Angabe Inverkehrbringer: Jura Distillery, Craighouse, Isle of Jura, Argyll, PA60 7XT, Schottland  

Inhalt: 0.7 Liter (135,70 €* / 1 Liter)

94,99 €*
Lotg Jura 19 Jahre
Hinter Lady of the Glen verbirgt sich ein junger, engagierter Unternehmer, der in zum Teil handverlesenen Fässern seine schottischen Whiskys nachreift. Gregor Hannah steht für intensive Single Malts, die mittlerweile weit über die Grenzen Schottlands hinaus für Begeisterung in den Gläsern der Genießer sorgen. Hier in Deutschland werden die Einzelfassabfüllungen von Andy McNeill importiert - einer Koryphäe in seinem Metier, der hier vor den Türen von Feingeist zuhause ist.Highlights Distilled at Jura Distillery in September 1998Bottled 2017Single Bourbon HogsheadUnpeated Fakten Farbe: GoldHerkunftsland: Schottland Region: HighlandsBrennerei: JuraAbfüller: Lady of the Glen Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 54,6% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Hannah Whisky Merchants ltd, 19 Cameron Grove, Inverkeithing KY11 1AP, GB

Inhalt: 0.7 Liter (207,13 €* / 1 Liter)

144,99 €*
Liquid Treasures Jura 12 Jahre
HighlightsDistilled at Jura Distillery in 2009Bottled 2021Single HogsheadUnpeated Fakten Farbe: GoldHerkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: JuraAbfüller: Liquid TreasuresProduktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 52,9% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: eSpirits Whisky Versandhandel, Vincent Löhn, Gartenstraße 7, 65623 Hahnstätten

Inhalt: 0.7 Liter (125,70 €* / 1 Liter)

87,99 €*
Jura The Bay 12 Jahre Px
Die einzige Brennerei auf der Isle of Jura hat ihren vermuteten Ursprung im Jahre 1810, dies wird aus dem Grund angenommen, dass 1810 die ersten legalen Aktivitäten der Brennerei aufgezeichnet wurden. Die tatsächliche Entstehung der Destille liegt aber wahrscheinlich schon vor diesem Jahr. James Fergusson führte die Jura Distillery im 19. Jahrhundert mit seinen Söhnen, bis er aufgrund eines Pachtstreits 1901 die Brennerei stilllegte und sogar die Brennblasen demontierte. Ende der 50er Jahre kam dann die Idee zur Reaktivierung der Destille. Mackinlay McPherson finanzierte dieses Vorhaben und W. Delmé Evans, welcher seine Finger bereits beim Wiederaufbau von GlenAllachie und Tullibardine im Spiel hatte, plante die Anlage. 1963 wurde die Jura Distillery wieder in Betrieb genommen. 1985 wurde die Brennerei von Invergordon Distillern aufgekauft. Invergordon selbst gibt anschließend an Whyte & Mackkay. Da zwischen den 60er und 70er Jahren der Endkonsument eher von leichten Whiskys angetan war, wurde bei der Wiedereröffnung der Brennerei der Haus Stil auf den damaligen Trend angepasst. Von dieser Übernahme und den darauffolgenden Marketingmaßnahmen profitierte Jura durchaus. Heutzutage sind die Whiskys die am drittbesten verkauften Whiskys Großbritanniens. Dieser Single Malt Whisky wurde von der Isle Of Jura Distillery destilliert und abgefüllt. Ganze 12 Jahre durfte dieser Whisky in erlesenen American White Oak Casks und Pedro Ximénez Sherry Casks reifen. Sein Aroma erinnert stark an frische Äpfel. Der Abgang ist überraschend langanhaltend.   Tasting Notes: Aroma: Frische Äpfel, Toffee Geschmack: Getrocknete Früchte, Feigen, Rosinen, Ingwer, Lakritze, würzig Finish: Langanhaltend   Highlights Distilled at Isle Of Jura Distillery American White Oak Casks und Pedro Ximénez Sherry Casks   Fakten: Farbe: Dunkler Bernstein Herkunftsland: Schottland Region: Isle Of Jura Brennerei: Isle Of Jura Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: American White Oak Casks und Pedro Ximénez Sherry Casks Alter: 12 Jahre Füllmenge: 1000ML Alkoholgehalt: 44% Farbstoff: Mit Farbstoff Kühlfiltrierung: Keine Angabe Inverkehrbringer: BORCO-MARKEN-IMPORT,MATTHIESEN GMBH & CO, NIEDERLASSUNG ÖSTERREICH, Gobergasse 11, Top 1 a,1130 Wien, Österreich

64,99 €*
Jura The Sound
Die einzige Brennerei auf der Isle of Jura hat ihren vermuteten Ursprung im Jahre 1810, dies wird aus dem Grund angenommen, dass 1810 die ersten legalen Aktivitäten der Brennerei aufgezeichnet wurden. Die tatsächliche Entstehung der Destille liegt aber wahrscheinlich schon vor diesem Jahr. James Fergusson führte die Jura Distillery im 19. Jahrhundert mit seinen Söhnen, bis er aufgrund eines Pachtstreits 1901 die Brennerei stilllegte und sogar die Brennblasen demontierte. Ende der 50er Jahre kam dann die Idee zur Reaktivierung der Destille. Mackinlay McPherson finanzierte dieses Vorhaben und W. Delmé Evans, welcher seine Finger bereits beim Wiederaufbau von GlenAllachie und Tullibardine im Spiel hatte, plante die Anlage. 1963 wurde die Jura Distillery wieder in Betrieb genommen. 1985 wurde die Brennerei von Invergordon Distillern aufgekauft. Invergordon selbst gibt anschließend an Whyte & Mackkay. Da zwischen den 60er und 70er Jahren der Endkonsument eher von leichten Whiskys angetan war, wurde bei der Wiedereröffnung der Brennerei der Haus Stil auf den damaligen Trend angepasst. Von dieser Übernahme und den darauffolgenden Marketingmaßnahmen profitierte Jura durchaus. Heutzutage sind die Whiskys die am drittbesten verkauften Whiskys Großbritanniens. Destilliert und abgefüllt wurde dieser Single Malt Whisky von der Isle Of Jura Distillery. Er wurde in hochwertigen American White Oak Ex-Bourbon Barrels und 15-Year-Old Pedro Ximénez Sherry Casks gelagert. Sein wundervoller Geschmack erinnert an schmackhafte Früchte aus dem Schwarzwald. Der Abgang ist angenehm weich.   Tasting Notes: Aroma: Geröstete Haselnüsse, Orangen, Ahornsirup Geschmack: Karamell Fudge, Schwarzwaldfrüchte, Milchschokolade Finish: Langanhaltend, süß, weich, Karamell, Rauch   Highlights Distilled at Isle Of Jura Distillery American White Oak Ex-Bourbon Barrels und 15-Year-Old Pedro Ximénez Sherry Casks   Fakten: Farbe: Bernstein Herkunftsland: Schottland Region: Isle Of Jura Brennerei: Isle Of Jura Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: American White Oak Ex-Bourbon Barrels und 15-Year-Old Pedro Ximénez Sherry Casks Alter: Keine Angabe Füllmenge: 1000ML Alkoholgehalt: 42,5% Farbstoff: Mit Farbstoff Kühlfiltrierung: Keine Angabe Inverkehrbringer: Borco-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG, Winsbergring 12-22, 22525 Hamburg, Deutschland  

59,99 €*
Jura French Oak
Die einzige Brennerei auf der Isle of Jura hat ihren vermuteten Ursprung im Jahre 1810, dies wird aus dem Grund angenommen, dass 1810 die ersten legalen Aktivitäten der Brennerei aufgezeichnet wurden. Die tatsächliche Entstehung der Destille liegt aber wahrscheinlich schon vor diesem Jahr. James Fergusson führte die Jura Distillery im 19. Jahrhundert mit seinen Söhnen, bis er aufgrund eines Pachtstreits 1901 die Brennerei stilllegte und sogar die Brennblasen demontierte. Ende der 50er Jahre kam dann die Idee zur Reaktivierung der Destille. Mackinlay McPherson finanzierte dieses Vorhaben und W. Delmé Evans, welcher seine Finger bereits beim Wiederaufbau von GlenAllachie und Tullibardine im Spiel hatte, plante die Anlage. 1963 wurde die Jura Distillery wieder in Betrieb genommen. 1985 wurde die Brennerei von Invergordon Distillern aufgekauft. Invergordon selbst gibt anschließend an Whyte & Mackkay. Da zwischen den 60er und 70er Jahren der Endkonsument eher von leichten Whiskys angetan war, wurde bei der Wiedereröffnung der Brennerei der Haus Stil auf den damaligen Trend angepasst. Von dieser Übernahme und den darauffolgenden Marketingmaßnahmen profitierte Jura durchaus. Heutzutage sind die Whiskys die am drittbesten verkauften Whiskys Großbritanniens. Dieser Single Malt Whisky wurde von der Isle Of Jura Distillery destilliert und abgefüllt. Das Aroma ist wunderbar frisch. Im Geschmack dominieren Noten von frischen Limetten und wundervoll vollmundiger Bourbon Vanille. Gelagert wurde der Whisky in hochwertigen American White Oak Ex-Bourbon Casks und French Oak Casks. Er hat einen Alkoholgehalt von 42%.   Tasting Notes: Aroma: Floral, fruchtig, frisch Geschmack: Limette, Karamell, Bourbon Vanille, Rauch, kandierte Orangen Finish: Langanhaltend, würzig, warm   Highlights Distilled at Isle Of Jura Distillery American White Oak Ex-Bourbon Casks und French Oak Casks   Fakten: Farbe: Gold Herkunftsland: Schottland Region: Isle Of Jura Brennerei: Isle Of Jura Distillery Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: American White Oak Ex-Bourbon Casks und French Oak Casks Alter: Keine Angabe Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 42% Farbstoff: Mit Farbstoff Kühlfiltrierung: Keine Angabe   Inverkehrbringer: Jura Distillery, Craighouse, Isle Of Jura, Argyll, PA60 7XT, Schottland

Inhalt: 0.7 Liter (72,84 €* / 1 Liter)

50,99 €*
Jura 14 Jahre Old Particular
Bereits seit 1948 füllt Douglas Laing mit Sitz in Glasgow/ Schottland Single Malt Whisky, Blended Malt Whisky und klassische Blends innerhalb verschiedener Serien in Trink- und Faßstärke ab. Des Weiteren ist das Unternehmen Douglas Laing Teil der Scotch Whisky Association.   Tasting Notes: Aroma: Herbstfrüchte, etwas Eiche Gaumen: Apfel, Birne, Leder Abgang: rote Frucht, Vanille, Salzig, Eiche   Highlights: Distilled at Jura in February 2008 Bottled 2022 Refill Hogshead Unpeated   Fakten: Farbe: Helles Gold Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Jura Abfüller: Douglas Laing Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 48,4% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert   Inverkehrbringer: Douglas Laing & Co. Ltd. Douglas House 18 Lynedoch Crescent Glasgow G3 6EQ, GB

Inhalt: 0.7 Liter (99,99 €* / 1 Liter)

69,99 €*