Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0

Twc Glenallachie 2011/2021

64,99 €*

Inhalt: 0.5 Liter (129,98 €* / 1 Liter)

Ausverkauft

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 50€
Cashback
Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Produktnummer: 142857 |
Hersteller: Whisky Chamber
| Alkoholgehalt: Fassstärke | Region: Speyside

Beschreibung

Produktinformationen "Twc Glenallachie 2011/2021"
Mit The Whisky Chamber hat Thomas Ide sich einen Lebenstraum erfüllt und sein Hobby zum Beruf gemacht. Dabei konzentriert er sich besonders auf 'untypische' Whiskys mit ungewöhnlichen Geschmacksnoten, die den Geist der Destillerie mit ihrem eigenen Charakter unterstreichen und experimentiert mit ungewöhnlichen Fässern.

Tasting Notes:
Aroma: Malz, Trockenpflaume, Sherry
Gaumen: malz, Würzig, Sherry, Schokolade
Abgang: Lange, fruchtig

Highlights:
Distilled at Glenallachie Distillery in November 2011
Bottled 2021
Oloroso Sherry Cask
Unpeated

Fakten:
Farbe: Mahagoni
Herkunftsland: Schottland
Region: Speyside
Brennerei: Glenallachie
Abfüller: The Whisky Chamber
Produktkategorie: Whisky
Typ: Single Malt
Füllmenge: 500ML
Alkoholgehalt: 60% Vol.
Farbstoff: Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert

Inverkehrbringer: The Whisky Chamber Thomas B. Ide, Theresienstraße 11, 79618 Rheinfelden/DE

Alkoholgehalt: Fassstärke
Alter: 10 - 12 Jahre
Destille: Glenallachie
Eigenschaft: Unpeated
Finish: Oloroso, Sherry
Füllmenge: 0,5l
Gefärbt: Nein
Land: Schottland
Region: Speyside
Typ: Single Malt

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Sv Glenallachie 1985
Signatory Vintage ist ein unabhängiger Abfüller, der in der Regel etwa 50 verschiedene Single Malt-Varianten gleichzeitig anbietet. Whiskys werden in einer Reihe von Serien abgefüllt, sowohl in Trink- als auch in Faßstärke. Signatory selbst befindet sich in einem Gebäude neben der Edradour-Brennerei in der Nähe von Pitlochry in Perthshire, die ebenfalls dem Unternehmen gehört.Highlights Distilled at Glenallachie Distillery in October 1985Bottled 1996Unpeated Fakten Farbe: Helles GoldHerkunftsland: Schottland Region: Speyside Brennerei: GlenallachieAbfüller: Signatory Vintage Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 43% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Signatory Vintage Scotch Whisky Co Unit 7-8 Bonnington Industrie Estate Newheaven Road Edinburgh EH6 SPY, GB

Inhalt: 0.7 Liter (571,43 €* / 1 Liter)

400,00 €*
Battlehill Glenallachie 2008 - 8 Jahre
Duncan Taylor ist ein unabhängiger Abfüller mit Sitz im schottischen Huntly. Innerhalb vieler verschiedener Serien wie beispielsweise "The Octave", "Battlehill" oder "Dimensions" werden die vielfältigsten Whiskys in Trink- und Faßstärke abgefüllt.Highlights Distilled at Glenallachie Distillery Unpeated Fakten Farbe: RotgoldHerkunftsland: Schottland Region: SpeysideBrennerei: GlenallachieAbfüller: Duncan Taylor Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 51,1% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Duncan Taylor Scotch Whisky Ltd King Street Huntly AB54 8JU/GB

Inhalt: 0.7 Liter (84,27 €* / 1 Liter)

58,99 €*
Lotg Glenallachie 13
Hinter Lady of the Glen verbirgt sich ein junger, engagierter Unternehmer, der in zum Teil handverlesenen Fässern seine schottischen Whiskys nachreift. Gregor Hannah steht für intensive Single Malts, die mittlerweile weit über die Grenzen Schottlands hinaus für Begeisterung in den Gläsern der Genießer sorgen. Hier in Deutschland werden die Einzelfassabfüllungen von Andy McNeill importiert - einer Koryphäe in seinem Metier, der hier vor den Türen von Feingeist zuhause ist. Dieser Glenallachie wurde im Oktober 2005 destilliert und in einem Bourbon Hogshead gelagert. Anschließend erhielt dieser Single Malt ein Finish in einem Marsala Weinfass von Marsal Botti in Sizilien. Die Abfüllung erfolgte nach mehr als 13 Jahren im Juni 2019 mit stolzen 65,1 % Vol. Glenallachie wurde 1967 von Mackinlay McPherson Ltd gegründet und gehört somit zu den jüngeren Brennereien in Schottland. In den folgenden Jahren war Glenallachie dann im Besitz von Invergordon Distillers und später Pernod Ricard. Im Jahr 2017 wurde die Destillierie an ein Konsortium rund um Billy Walker verkauft und firmiert seither als The GlenAllachie Distillers Company Limited. Billy Walker hat in den Jahren davor mit sehr guten Entscheidungen die Brennereien BenRiach, Glendronach und Glenglassaugh geführt und setzt seine erfolgreiche Arbeit nun bei GlenAllachie fort, was der Brennerei durchaus neuen Glanz verliehen hat. Tasting Notes: Aroma: Malz und florale Noten, dazu Vanille, Milchschokolade un karamellisierte Nüsse. Gaumen: Aprikosenmarmelade auf frischem Toast mit viel geschmolzener Butter, Vanillecreme und Nougat. Abgang: Dörrobst, mehr Aprikose, mit gerösteter Walnuss und Vanille. Highlights: Single Cask gereift in Bourbon Hogsheads Finish in sizilianischen Marsala Casks 13 Jahre gereift Fakten: Farbe: helles Gold Herkunftsland: Schottland Region: Speyside Brennerei: Glenallachie Abfüller: Lady of the Glen Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700 ml Alkoholgehalt: 65,1 % Vol. Farbstoff: ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Hannah Whisky Merchants ltd, 19 Cameron Grove, Inverkeithing KY11 1AP, GB

94,99 €*
Glenallachie 12 Jahre Spanish Virgin Oak
Der GlenAllachie Spanish Virgin Oak gehört zur Virgin Oak Serie von Glenallachie, in der Fässer aus verschiedenen Holzsorten ohne Vorbelegung zum Einsatz kommen. Zunächst reifte der Whisky in American Oak Ex-Bourbon Barrels. Anschließend erhielt sein 18-monatiges Finish in Hogsheads aus spanischer Eiche, die in den Regionen Galicien und Asturien, insbesondere aber im Kantabrischen Gebirge mit seinem kühleren Klima und höheren Luftfeuchtigkeit angebaut wurde. Vor der Abfüllung wird das Holz etwa 18 Monate lang luftgetrocknet, wodurch sich die Eiche öffnet und der Fasscharakter auf den Single Malt übergehen kann. Glenallachie wurde 1967 von Mackinlay McPherson Ltd gegründet und gehört somit zu den jüngeren Brennereien in Schottland. In den folgenden Jahren war Glenallachie dann im Besitz von Invergordon Distillers und später Pernod Ricard. Im Jahr 2017 wurde die Destillierie an ein Konsortium rund um Billy Walker verkauft und firmiert seither als The GlenAllachie Distillers Company Limited. Billy Walker hat in den Jahren davor mit sehr guten Entscheidungen die Brennereien BenRiach, Glendronach und Glenglassaugh geführt und setzt seine erfolgreiche Arbeit nun bei GlenAllachie fort, was der Brennerei durchaus neuen Glanz verliehen hat. Tasting Notes: Aroma: süße Aromen von Honig, Kokosnuss und Sirup. Dazu fruchtige Orangenschale und Zimt dazu. Gaumen: intensive Honignoten, Melassesirup, Kokosnuss und Orangenschale verschmelzen mit Mokka, Muskatnuss und Zimt. Abgang: lang, die Mokkanoten bleiben. Highlights: Speyside Single Malt 12 Jahre gereift GlenAllachie Virgin Oak Serie Fakten: Farbe: Bernstein Herkunftsland: Schottland Region: Speyside Brennerei: Glenallachie Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 48 % Vol. Farbstoff: ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: The Glenallachie Distillers Co. Ltd. Aberlour AB38 9LR/GB  

Inhalt: 0.7 Liter (88,56 €* / 1 Liter)

61,99 €*
Glenallachie 2009 Vintage Cuvée Cask
Mit dem Glenallachie 2009/2021 Vintage Cuvee ist die dritte Cuvee Abfüllung der Brennerei erschienen. Der Begriff Cuvée kommt aus der Weinbranche und bedeutet so viel wie die Verheiratung von mehreren Sorten. Billy Walker, der Master Distiller von GlenAllachie vermählte drei Single Malt Whiskys, die nach der Destillation im Jahr 2009 zunächst in American-Oak-Barrels reiften und anschließend parallel in Ex-Oloroso-Sherryfässern, Chinquapin-Oak-Barrels und Ex-Grattamacco-Red-Wine-Barriques ihr Finish erhielten. Ein exotisches und außergewöhnliches Single Malt – Cuvee. Die Abfüllung ist auf 3000 Flaschen limitiert. Glenallachie wurde 1967 von Mackinlay McPherson Ltd gegründet und gehört somit zu den jüngeren Brennereien in Schottland. In den folgenden Jahren war Glenallachie dann im Besitz von Invergordon Distillers und später Pernod Ricard. Im Jahr 2017 wurde die Destillierie an ein Konsortium rund um Billy Walker verkauft und firmiert seither als The GlenAllachie Distillers Company Limited. Billy Walker hat in den Jahren davor mit sehr guten Entscheidungen die Brennereien BenRiach, Glendronach und Glenglassaugh geführt und setzt seine erfolgreiche Arbeit nun bei GlenAllachie fort, was der Brennerei durchaus neuen Glanz verliehen hat. Tasting Notes: Aroma: Heidehonig, reife Beeren und Wassermelone mit Mokka und Ingwer. Gaumen: eine Fülle von Toffee und Heidehonig mit Einschlägen von dunkler Schokolade und Mokka, die mit reifen Feigen und Orangenzesten verschmelzen. Abgang: lang mit fruchtigen Noten. Highlights: Speyside Single Malt 2009 destilliert, 2021 abgefüllt Limitierte Abfüllung, 3000 Flaschen Fakten: Farbe: terracotta Herkunftsland: Schottland Region: Speyside Brennerei: Glenallachie Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 55,9 % Vol. Farbstoff: ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: The Glenallachie Distillers Co. Limited Rue Jules Vantiegham 100 7711 Dottignies/BE    

Inhalt: 0.7 Liter (99,99 €* / 1 Liter)

69,99 €*
Glenallachie 12 Jahre Ruby Port
Der GlenAllachie 12 Jahre Ruby Port Wood Finish ist Teil der GlenAllachie Wood Finish Serie. Die Reihe besteht aus spannenden Abfüllungen mit verschiedenen Nachreifungen, die deutlich von ausgewählten Fässern geprägt sind. Dieser Single Malt reifte zunächst in amerikanischen Eichenfässern und erhielt sein Finish in ausgewählten Ruby Port Pipes. So entwickelte der Whisky entwickelte der Scotch hier seine wunderbare Farbe und fruchtig-komplexe Aromen. Glenallachie wurde 1967 von Mackinlay McPherson Ltd gegründet und gehört somit zu den jüngeren Brennereien in Schottland. In den folgenden Jahren war Glenallachie dann im Besitz von Invergordon Distillers und später Pernod Ricard. Im Jahr 2017 wurde die Destillierie an ein Konsortium rund um Billy Walker verkauft und firmiert seither als The GlenAllachie Distillers Company Limited. Billy Walker hat in den Jahren davor mit sehr guten Entscheidungen die Brennereien BenRiach, Glendronach und Glenglassaugh geführt und setzt seine erfolgreiche Arbeit nun bei GlenAllachie fort, was der Brennerei durchaus neuen Glanz verliehen hat. Tasting Notes: Aroma: Heidehonig, dazu Traubenmost, Sirup, Bananen und Ingwer. Gaumen: wieder Heidehonig, Toffee, fruchtige Noten mit Zwetschgen und Traubenmost, unterstützt von Orangenschalen und Ingwer. Abgang: lang mit Toffeenoten. Highlights: Speyside Single Malt 12 Jahre gereift GlenAllachie Wood Finish Serie Fakten: Farbe: Terracotta Herkunftsland: Schottland Region: Speyside Brennerei: Glenallachie Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 48 % Vol. Farbstoff: ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: The Glenallachie Distillers Co. Limited Rue Jules Vantiegham 100 7711 Dottignies/BE

Inhalt: 0.7 Liter (99,99 €* / 1 Liter)

69,99 €*
Cc Summer Fruits Glenallachie Port Wood Finish
Die Serie The Cooper's Choice von der Vintage Malt Whisky Company bietet handverlesene Abfüllungen im Bereich Single Malt Whisky für Kenner und Genießer. Aufgrund der Tatsache, dass die Whiskys innerhalb dieser Serie aus Einzelfässern bestehen, ist jedes Bottling limitiert. Somit stellt jeder Whisky innerhalb der Serie Cooper's Choice ein individuelles und exklusives Geschmackserlebnis dar. Hier in Deutschland wird die Serie von Andy McNeill importiert - einer Koryphäe in seinem Metier, der hier vor den Türen von Feingeist zuhause ist. Highlights: Distilled at Royal Brackla Distillery in February 2014 Bottled 2022 Matured in American Oak Additional aging in Ruby Port Wine Cask Cask No. 9599 Limitiert auf 360 Flaschen unpeated Fakten: Farbe: Mahagoni Herkunftsland: Schottland Region: Highlands Brennerei: Royal Brackla Abfüller: The Vintage Malt Whisky Co. Ltd. Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Fasstyp: American Oak & Ruby Port Wine Alter: 8 Jahre Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 55,5% Vol. Farbstoff: ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: The Vintage Malt Whisky Co. Ltd., Glasgow G62 6PJ

Inhalt: 0.7 Liter (128,56 €* / 1 Liter)

89,99 €*

Kunden kauften auch

Kunden kauften auch

Fg Glas 2cl u. 4cl
Hole dir den feinen Geist Nachhause, mit unserem FeinGeist Nosing Glas. Das Glas ist geeignet für einfache, sowie doppelte Whiskys und verfügt somit über eine 2 cl und 4 cl Markierung. Es besteht aus hochwertigem Glas und ist somit spülmaschinenfest. Unser FeinGeist Nosing Glas lädt zum vollkommenen Genuss von Whisky und anderen Spirituosen ein. 

3,99 €*
FG The OX Distillery Single Cask No. 47
Die Geschichte der OX Distillery & Manufacture ist nicht nur die eines Unternehmens, sondern gleichzeitig die der Familie Stenger in den letzten 100 Jahren. Die Brennerei im Gasthaus zum Ochsen Wenighösbach wurde im Sommer 1921 vom Urgroßvater Gregor Stenger gegründet, erbaut und im Oktober 1921 als landwirtschaftliche Abfindungsbrennerei in Betrieb genommen. Im April 1954 verstarb Gregor Stenger und die Brennerei wurde von seinem Sohn Jakob Stenger übernommen, der die Brennerei bis zu seinem frühen Tod im Jahr 1967 führte. Von 1967 an leitete Dieter Stenger, der damals erst 14 Jahre alt war die Brennerei, bis er mit 17 Jahren für volljährig erklärt wurde und die Brennerei dann auch ganz offiziell übernahm. Mit ihm brach eine neue Ära in der Ochsen-Destille an. Dieter Stenger brannte zusätzlich zu den altbekannten Obstbränden wie Birne, Zwetschge, Kartoffel und Obstler neue edle Brände wie Französische Sauerkirschen aus dem Ort, Schlehen, Haselnuss, Himbeere, Quitte etc. 1990 kaufte er eine neue Brennerei, die sich nun nicht mehr im Ochsenstall befand, sondern im Schlachthaus des gelernten Metzgers aufgebaut wurde. Nach nur acht Jahren im Schlachthaus, entschied er 1998 im Rahmen seines Gaststättenumbaus eine neue Destille nach seinen Vorstellungen durch die Fa. Adrian planen und bauen zu lassen. Im Jahr 2013 brannten Dieter und Marco Stenger, der heutige Besitzer der Ox-Distillery & Manufacture, den ersten The Ox Single Malt Whisky und den ersten The OX suburban Dry Gin. Das Single Cask No. 47 der Ox Distillery wurde aus einer erlesenen Auswahl erstklassiker Whiskys exklusiv von Feingeist ausgewählt und für uns abgefüllt. Der Whisky reifte für drei Jahre im Bourbon Fass, anschließend für ein Jahr im Oloroso Fass und zuletzt in einem Port Blood Tub. Highlights: 5 Jahre gereift Distilled in April 2017 at Ox Distillery & Manufacture Bottled July 2022 Finish in Port Blood Tub Cask strength unpeated   Fakten: Farbe: Mahagoni Herkunftsland: Deutschland Brennerei: OX Distillery & Manufacture Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 50,3% Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert   Inverkehrbringer: The OX Distillery & Manufacture GmbH, Dorfstraße18, 63768 Hösbach

Inhalt: 0.5 Liter (139,98 €* / 1 Liter)

69,99 €*