Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Spirituosen Gin Neeka Oak Dry Gin

Neeka Oak Dry Gin

79,99 €*

Inhalt: 0.5 Liter (159,98 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 50€
Cashback
Produktnummer: 123795 |
Hersteller: Neeka
| Alkoholgehalt: 45 - 50 %

Beschreibung

Produktinformationen "Neeka Oak Dry Gin"

Gin mit Rum mischen? Für viele Menschen zunächst undenkbar. Doch das Unternehmen neeka experimentiert gerne und hat es sich zur Aufgabe gemacht, außergewöhnliche Ginsorten zu kreieren, die dem Trinkenden ein vollkommen neues Geschmackserlebnis bieten. Der neeka Ginerfüllt diese Anforderung auf ganzer Linie. Als Basis dient der beliebte Premium Dry Gin des Unternehmens. Charakteristisch für diesen Gin sind seine fünf grundlegenden Botanicals Mandarine, Wacholder, Zitronengras, Kardamom und Kamille, die mit weiteren Gewürzen und Pflanzen kombiniert werden. Die Frische von Mandarine wird optimal ergänzt durch die Würze von Wacholder und Kardamom und die Leichtigkeit von Zitronengras und Kamille. Den einzigartigen Geschmack des Premium Dry Gins wollten die Hersteller auch in ihrem neeka Ginnicht missen. So wurde der Gin kurzerhand zur Grundlage der neuen Kreation gemacht. Und nun wird es abenteuerlich: Der klassische, elegante Dry Gin wird vermischt mit qualitativ hochwertigem Rum. Sein leichtes Sherry-Aroma erhält der neeka Gin während der Lagerung in Sherry- und Portwein-Fässern. Zarte Vanille- und Karamellnoten runden den einzigartigen Geschmack der Gin-Rum-Mischung ab. Genießen Sie den neeka Gin pur oder mischen Sie sich einen leckeren Drink und fügen Sie dem Ginetwas Zitronensaft, flüssigen Honig sowie einen Tropfen Walnussbitter hinzu und vermischen Sie alles gründlich. Als Garnitur dient etwas festes Karamell. Etwas Neues ausprobieren und ein einzigartiges Getränk entwickeln, das war die Intention des Unternehmens neeka. Das ist ihnen mit dem neeka Gin auf jeden Fall gelungen.


Botanicals: Geheime Rezeptur, Wacholder

 
Fakten

Verpackungseinheit: 1 Flasche
Füllmenge: 500 ML
Alkoholgehalt: 47% Vol.

 
Alkoholgehalt: 45 - 50 %
Charakter: fruchtig, harzig
Füllmenge: 0,5l
Land: Deutschland
Typ: Dry Gin

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Cotsworlds Dry
Der Cotswolds Dry Gin stammt aus der Cotswolds Distillery, welche nicht nur in England gelegen ist, sondern auch ein tolles Portfolio an betörenden Spirituosen bietet. Die Cotswolds Distillery stellt in erster Linie Whisky her. Für den Small Batch Gin machen sie aber eine Ausnahme. Der Wunsch die natürliche Schönheit von North Cotswolds widerzuspiegeln und sein Erbe zu ehren, ist das Anliegen der Hersteller. Daher verwenden sie nur lokale Zutaten und traditionelle Ausrüstung. Die erste Auflage dieser Gin-Serie basiert auf einem Weizen-Destillat, welches mit neun sorgfältig-ausgewählten Botanicals wie Wacholder, Koriander, Angelikawuruzel, Cotswolds Lavendel und Lorbeer, Grapefruit, Limette, Pfeffer und Kardamom verfeinert wurden. Die Kräuter werden für 12 Stunden in den klaren Weizenbrand eingelegt, um all ihre feinen Aromen abgeben zu können. Die Zutaten werden sowohl mazeriert als auch per Dampfinfusion mit dem Weizenbrand zusammengebracht. Bereits beim Öffnen der Flasche nimmt man sofort die Grapefruit, die Wacholderbeeren und den Pfeffer wahr. Um spielt wird das Ganze von dem sommerlichen Duft des Lavendels und deutlichen Kräuternoten. Am Gaumen spürt man zuerst die Wacholderbeeren, welche durch einen Hauch von Koriander, Angelikawurzel, schwarzer Pfeffer und eine leicht mineralische Eukalyptusnote aus dem Lorbeerblatt begleitet wird. Nun kommt ein Schwung von der süß-sauren Zitrusnote. Danach kommt nochmals der Lavendel auf den Gaumen und zeigt seine sommerliche und duftende Note. Das Finish ist sauber und ausgewogen mit Wacholder, Zitrusfrüchte und kühlende Noten von Lorbeer und Kardamom. Unser Fazit: Es ist ein reinen und gut ausbalancierter englischer Dry Gin der schon sehr früh von der renommierten IWSC eine Gold Auszeichnung als „World’s Best London Dry Gin“ gewonnen hatte. Der Cotswolds Dry Gin ist ein klassischer, ausgewogener, wacholdergeführter Gin mit frischen Zitrusfrüchten und Gewürzen. Botanicals: Grapefruit, Kardamom, Lavendel, Pfeffer, Wacholder, Zitrone Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 46% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (54,27 €* / 1 Liter)

37,99 €*
Boar Gin
Die Geschichte einer kleinen Familienbrennerei im Schwarzwald klingt fast wie ein Märchen: Seit 1844 werden hier in einem kleinen Tal edelste Brände in Handarbeit hergestellt. Jetzt erregt ihr Gin weltweit große Aufmerksamkeit. Auf der ganzen Welt wird BOAR Gin aus dem Schwarzwald bei renommierten Wettbewerben mit Goldmedaillen ausgezeichnet. Die deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) verleiht Gold und bescheinigt ihm der beste Gin unter den Deutschen zu sein. Bei den Global Spirit Awards in Las Vegas wird BOAR Gin zum besten Gin und zur besten klaren Spirituose der Welt gekürt. In New York wird die BOAR Destille erst vor kurzem zur „Distillery of the Year“ gewählt. Die Traditionsbrennerei beschreitet geschmacklich und qualitativ neue Wege in der Herstellung edler Destillate. Sie veredelt und harmonisiert ihren BOAR Gin mit dem mineralstoffreichen Gebirgsquellwasser und dem seltenen Schwarzwälder Trüffel. Dieser weltweit einzigartige Herstellungsprozess verleiht diesem London Dry Gin ein mild-komplexes Aromen Profil und eine besondere Identität. Schon 2011 machte ein kleiner Affe den Schwarzwald als Genussregion weltweit bekannt. Jetzt kommt einer der besten Gins der Welt erneut aus dem Schwarzwald und überzeugte bis heute in 34 internationalen Wettbewerben auf vielen Kontinenten die Juroren. Wir brennen in unserer Schwarzwald-Destille noch mit Herz, Hand und Holz aus dem eigenen Wald“ erzählt Markus Kessler, der Ur-Ur-Urenkel von Andreas Kessler, der seine Brennerei vor 175 Jahren gründete. Namensgeber und Ikone des BOAR Gin ist ein echter Ureinwohner aus den unberührten Wäldern des Schwarzwalds – der wildlebende Keiler (das männliche Wildschwein; engl. BOAR). Botanicals: Lavendel, Thymian, Trüffel, Wacholder, Zitrone Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 43% Vol.  

Inhalt: 0.5 Liter (73,98 €* / 1 Liter)

36,99 €*
L'arbre Gin
Der L'Arbre Gin hat ein feines und delikates Aroma. Mediterrane Botanicals wie Thymian, Rosmarin Basilikum und Lavendel bestimmen den Geschmack. Perfekt gepaart mit dem Geschmack des Wacholder und Zitrusnoten.  Botanicals: Basilikum, Koriander, Lavendel, Rosmarin, Wacholder, Zitrone Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 41% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

27,99 €*
Naud Gin
Der Naud Distilled Gin aus französischer Herkunft basiert auf einem Rezept des Destillerie-Gründers Emelie Perrier. Die 12 Botanicals werden in Neutralalkohol mazeriert und mittels Wasserdampfbad im traditionellen Kupferkessel destilliert. Im Ergebnis erhält mein einen sehr frischen Gin, welcher an warme Sommertage erinnert.  In der Nase zeigt sich ein angenehmes Aroma von Limette, Grapefruit und einigen floralen Akzenten, welche an frisch gepflückte Blumen erinnern. Im Mund zeigt sich der Gin kraftvoll und wird von Zitrusfrüchten, Menthol, Gewürzen und auch Kardamom begleitet. Auf die intensiven Wacholdernoten folgen außerdem Nuancen von Bergamotte.    Botanicals: Iriswurzel, Kardamom, Nelken, Zimt, Ingwer, Kubebenpfeffer, Angelikawurzel, Muskatnuss, Wacholder   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 44 % Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (32,84 €* / 1 Liter)

22,99 €*
Collagin - The Original Gin
Man könnte meinen, beim Gin sei schon alles einmal ausprobiert worden - gerade weil sich diese Spirituosenkategorie so wunderbar dazu anbietet, zu experimentieren. Doch weit gefehlt. Neuheiten wie der spannende Collagin Gin beweisen, dass noch lang nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Wie viele Betriebe hat sich auch dieser Hersteller etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Statt jedoch exotische oder regionaltypische Botanicals zum Einsatz kommen zu lassen, wurde der weltweit erste Gin mit Kollagen ins Rennen geschickt. Das erklärt den Namen, der als Wortspiel aus Collagen und Gin entstanden ist und neugierig macht.   Botanicals: Wacholder, geheime Rezeptur    Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 40% Vol.

Inhalt: 0.5 Liter (79,98 €* / 1 Liter)

39,99 €*
LoneWolf Gin
Lone Wolf Gin kommt aus dem Hause BrewDog, welches bereits einen Namen in der Craft-Beer Szene gemacht hat. Bereits mit dem Flaschendesign setzen die Hersteller des Gins ein klares Statement, welches zurecht 2019 einen Designpreis gewonnen hat. Doch nicht nur die Optik glänzt, vor Allem der Inhalt lässt keine Wünsche offen. Mit der Lone Wolf Reihe überzeugen die schottischen Entwickler und Hersteller davon, dass ihre Vielseitigkeit und Warenkenntnisse den Bekannten Bereich weit übersteigen. Der Craft Dry Gin überzeugt mit seinen intensiven Aromen in Geruch und Geschmack und erinnert an das, was einen Gin ursprünglich ausmacht. Intensive klassische Wacholder Noten, welche mit weiteren Botanicals verfeinert und ergänzt wurden.Außerdem besticht der Lone Wolf Gin mit seiner vielfältigen und würzigen Basis, welche perfekt von Zitrusnoten umspielt wird. Egal ob Gin Einsteiger oder Liebhaber, mit dem Lone Wolf Gin kommst du dem Gin des Lebens einen Schritt näher.Botanicals: Wacholderbeeren, Angelika, Grapefruit, Kardamom, Kiefernadeln (aus den Wäldern Schottlands), Koriander, Lavendel, Limette, Mandel, Muskat, rosa Pfeffer, Veilchenwurzel, Zitrone und Zitronengras. Fakten: Craft Dry Gin Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 40% Vol. Verpackungseinheit: 1 Flasche

Inhalt: 0.7 Liter (42,84 €* / 1 Liter)

29,99 €*
Brooklyn Gin
Brooklyn Gin ist ein Gin aus dem Stadtteil Brooklyn in New York. Zwei ehemalige Mitarbeiter des größten Alkoholherstellers der Staaten, produzieren diesen Gin nun in einem aufwendigen Herstellungsprozess. Das Resultat ist ein toller Gin mit sehr intensiven Aromen. Botanicals: Gojibeeren, Gänseblümchen, Orange Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 40% Vol. Distilled from Grain  

Inhalt: 0.7 Liter (57,13 €* / 1 Liter)

39,99 €*
Amuerte Coca Leaf Gin Black
Was für ein außergewöhnlicher Gin der Amuerte Coca Leaf Gin ist, sieht man auf den ersten Blick. Die Flasche sticht in der Gin-Vitrine auf jeden Fall hervor. Rechteckig und in mattem Schwarz strahlt sie eine elegante Dominanz aus, die sich im kräftigen Geschmack des Gins sofort wiederfindet. Das Etikett wird von goldenem Design, dem Namen des Gins und einem weißen Totenkopf dominiert. Genauso außergewöhnlich wie das Design sind auch die Botanicals des Amuerte Coca Leaf Gins. Hier finden sich Drachenfrucht, Tamarillo, Papaya, peruanische Physalis und Orangenschale. Kardamom und Sichuanpfeffer fügen Würze und eine angenehme Schärfe hinzu, die vor allem im Abgang erkennbar ist. Die exklusivste Zutat findet sich jedoch direkt im Namen des Amuerte Coca Leaf Gins: Kokablätter vom Kokastrauch. Kokablätter blicken auf eine lange Tradition zurück, was die Verwendung durch den Menschen angeht. Zunächst bei bestimmten Ritualen und zu medizinischen Zwecken eingesetzt, werden die Blätter der Pflanze nun auch bei der Herstellung von Gin verwendet. Laut Angaben der Hersteller ist der Amuerte Coca Leaf Gin der erste Gin auf der ganzen Welt, der mit den besonderen Kokablättern hergestellt wird. Diese Zutat in Kombination mit vielen weiteren, außergewöhnlichen Botanicals führt zu einem starken Gin, der auf jeden Fall hält, was das Design der Flasche verspricht. Botanicals: Baumtomate, Drachenfrucht, Kokoablätter, Papaya, Wacholder   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 43% Vol.

Inhalt: 0.7 Liter (78,56 €* / 1 Liter)

54,99 €*
Whitley Neill Original Gin
Der wunderbare Whitley Neill Gin ist eine hervorragende Vereinigung zweier Länder: Südafrika und England. Verantwortlich für diese Kombination ist Johnny Neill, ein direkter Nachkomme aus der legendären Destillateurfamilie Greenall Whitley, welche bereits vor 250 Jahren anfing Gins herzustellen. Und genau mit diesem Wissen im Gepäck, ist der Whitley Neill Gin nach traditionellen Produktionsverfahren hergestellt. Destilliert wird in einer 100 Jahren alte Kupferbrennblase mit dem Namen „Constance“ in kleinen Batches nahe dem englischen Birmingham. Bei der Herstellung des Whitley Neill Gins wird dem Alkohol bereits vor der Destillation Wasser zugesetzt, da so die Öle aus den Botanicals besser herausgezogen werden können. Der Whitley Neill Gin ist ein London Dry Gin. Dies bedeutet, dass alle Zutaten bei der Destillation gemeinsam destilliert werden und nicht getrennt. Wie es sich für einen London Dry Gin gehört, wird bei der Herstellung auf die Zugabe von Zucker oder anderen Süßungsmitteln verzichtet. Englische Tradition trifft auf afrikanische Zutaten! Kommen wir nun zum wichtigsten Teil: der Geschmack! Südafrika ist bekannt für seine atemberaubende Flora und Fauna. Daher liegt es nahe, dass sich Gin-Hersteller auf die Suche nach ganz besonderen Botanicals machen. So kam Johnny Neill auf die Idee seinen London Dry Gin mit ganz besonderen Botanicals zu verfeinern. Für das einzigartige Geschmackserlebnis wählte er die klassischen Botanicals wie Wachholder, Koriander, Angelika, Kassiarinde, Zitronen- und Orangenschalen und Schwertlilienwurzeln. Aber für das Highlight sorgen die Frucht des Baobab-Baumes (Affenbrotbaum) und die Kappstachelbeere, welche man auch unter dem Namen Physalis kennt. Beide Botanicals verleihen dem Whitley Neill Gin eine tolle Geschmacksnote. Schon gewusst? Der Whitley Neill Gin wurde 2011 zum „Besten Gin der Welt“ gekürt. Unser Fazit: Das Geschmackserlebnis kann man gut als eine perfekt gelungene Mischung englischer Brennkunst mit afrikanischem Einfluss bezeichnen. Bereits beim Öffnen der Flasche entfalten sich wunderbare Aromen der Zitronenschale und der Wacholderbeeren. Mit den weiteren Botanicals entsteht eine florale und fruchtige Note. Am Gaumen wirkt der Gin zunächst leicht erdig und vollmundig. Das Finish ist ausgeprägt, leicht und mild.Botanicals: Baobabbaumfrüchte, Wacholder  Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 43% Vol.

Inhalt: 0.7 Liter (37,13 €* / 1 Liter)

25,99 €*
Six Ravens London Dry Gin
Am 22 Juni 1675 eröffnete König Charles II das königliche Observatorium am Tower von London. Doch schon kurze Zeit später erreichte den König eine Beschwerde: Der Astronom des Hofes sah sich bei seiner Arbeit durch die am Tower beheimateten wilden Raben behindert und forderte – ganz im Dienste der Wissenschaft – deren umgehende Vertreibung. Zunächst war König Charles der Forderung nicht abgeneigt, jedoch riet ihm sein Berater dringlichst davon ab. Die Raben gehören zum Tower wie die Krone zu England. Eine Vertreibung der Raben würde auch den Untergang des Königreichs bedeuten! Ganz entsetzt von dieser Warnung änderte Charles II seine Meinung. Er verordnete, dass von nun an immer sicherzustellen sei, dass mindestens sechs Raben am Tower von London anwesend sind. Von diesem Tage an wurden die Raben des Towers wie Könige behandelt: Umsorgt von Bediensteten, finanziert durch öffentliche Gelder, und geehrt in großem Glanze – hoffnungsgetrieben, dass sich die Prophezeiung niemals bewahrheiten wird... Neben klassischen Botanicals wie Wacholderbeeren, Koriander, Angelicawurzel und Zitronenschalen erhält Six Ravens seinen einzigartigen Charakter durch die Destillation von frischem Ingwer. Die fruchtige, jedoch gleichzeitig herbe Note des Ingwers harmoniert perfekt mit der typisch würzigen Note des Wacholders und vereint sich darüber hinaus besonders gut mit den leicht bitteren Aromen eines Tonic Wassers. Hierdurch qualifiziert sich Six Ravens London Dry Gin als idealer Gin für einen geschmackvollen Gin & Tonic. Auch der Alkoholgehalt unterstützt den Genuss von Six Ravens mit Tonic. Mit 46% fällt dieser etwas höher aus, um den individuellen Geschmack des Gins im Longdrink zu erhalten. Perfect Serve: Wir empfehlen Six Ravens mit einem milderen Tonic Wasser (bspw. Gents, Fevertree) und einer Zitronenzeste als Garnish zu servieren. Botanicals: Chinarinde, Ingwer, Koriander, Wacholder Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 46% Vol.

Inhalt: 0.5 Liter (59,98 €* / 1 Liter)

29,99 €*
Mermaid Gin
Die prunkvolle Flasche des Mermaid Gins verspricht viel und lässt an die Tiefen der glitzernden Meere oder sogar an Meerjungfrauen erinnern. Somit stellen die Hersteller des Gins auch Ihre Unternehmensphilosophie in den Vordergrund – nämlich auf eine Nachhaltige Produktion im Hinblick auf die Verschmutzung der Meere zu achten.  Zu den Botanicals des Classic Mermaid Gins zählen unter anderem Wacholderbeeren, Meerfenchel, organische Zitronenzesten, Bodicea Hopfen, englischer Koriander, Holunderblüten, Paradieskörner, Negelwurz, Veilchenwurzel und auch Süßholz. Im Endgeschmack ergibt sich somit ein florales Aroma aus unterschiedlichsten Blüten und Wurzeln mit klarem Gesamtbild.    Botanicals: Angelikawurzel, Boadicea Hopfen, Holunder, Iriswurzel, Koriander, Lakritzwurzel, Meerfenchel, Wacholder, Zitronenzeste   Fakten Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Alkoholgehalt: 42%  

Inhalt: 0.7 Liter (59,99 €* / 1 Liter)

41,99 €*