Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Spirituosen Gin Oxley London Dry Gin

Oxley London Dry Gin

59,99 €*

Inhalt: 1 Liter

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 50€
Cashback
Produktnummer: 123250 |
Hersteller: Oxley
| Alkoholgehalt: 45 - 50 %

Beschreibung

Produktinformationen "Oxley London Dry Gin"

Der Oxley Dry Gin wird anders als alle anderen Gins bei minus 5 Grad kalt destilliert. Diese aufwendige Herstellung spiegelt sich voll und ganz in der Qualität des Gins wieder. Geschmacklich besticht der Oxley Dry Gin durch die harmonische Kombination aus Würze, Frische und Süße, die er ganzen 14 Botanicals zu verdanken hat: Wacholder, Zitronen-, Orangen- und Grapefruit-Schalen, Iriswurzeln, Süßholz, Muskat, Kakao, Kassa-Rinde, Paradieskorn, Mädesüß, Vanilleschoten, Sternanis und Koriander. 

 

Botanicals: Grapefruit, Orange, Zitrone
 
Fakten
Verpackungseinheit: 1 Flasche
Füllmenge: 700 ML
Alkoholgehalt: 47% Vol.
 
Alkoholgehalt: 45 - 50 %
Charakter: frisch, süß, zitrus
Füllmenge: 0,7l
Land: England
Typ: London Dry Gin

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Dizonv Gin de Bretagne
Der bretonische Dizoñv Gin wird von der Destillerie Warenghem hergestellt. Die Destille hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen ganz besonderen Gin zu schaffen, der das beste zweier Welten miteinander vereint. Dem Land und dem Meer. Dies macht sich bereits bei den Hauptbotanicals des Gins. Eines dieser Bestandteile ist Seetang, welcher dem Gin eine feine maritime Note verleiht. Hinzu gesellt sich unter anderem ein Schuss Apfelweinbrand, welcher das Land symbolisiert und der Spirituose einen süßen und süffigen Touch verleiht. Dizoñv bedeutet ins Deutsche übersetzt Zebra, hieraus ergibt sich auch der Slogan des Gins „So überraschend wie ein Zebra in der Bretagne", welcher sich auf dem Etikett finden lässt. Dieser Lannion Dry Gin trägt das Bio-Zertifikat und ist bereits pur oder auf Eis ein Genuss und macht zusätzlich eine gute Figur in Kombination mit Tonic Water. Botanicals: Wacholder, Seetang, Fenchelsamen, Koriander, Iriswurzel, Zitronenschalen, Zimt, ein Schuss Apfelweinbrand Fakten: Herkunftsland: Frankreich Brennerei: Distillerie Warenghem Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Gin Typ: Lannion Dry Gin Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 40% Vol. Inverkehrbringer: Distillerie Warenghem, Route De Guingamp, 22300 Lannion, Frankreich

Inhalt: 0.7 Liter (49,99 €* / 1 Liter)

34,99 €*
Sorgin Yellow Gin
Einen Gin und einen Wein miteinander mischen – kann das gutgehen? Wer hier zunächst noch skeptisch ist, der hat die Kreationen aus der französischen Destillerie noch nicht probiert. Die Weinexperten haben es sich zum Ziel gesetzt, die beliebte Rebsorte des Sauvignon Blanc in einen hochwertigen Gin zu integrieren. Und der Sorgin Yellow Gin & Sauvignon ist nicht die einzige Sorte, mit der ihnen das gelungen ist. Behalten Sie auch den Sorgin Gin & Sauvignon im Hinterkopf, wenn Sie sich durch die kreativ zusammengestellten Spirituosen aus Frankreich probieren. Der Sorgin Yellow Gin & Sauvignon basiert auf der Rezeptur des Originals, zeichnet sich aber dadurch aus, dass er vor dem Abfüllen in Flaschen eine Zeitlang in Fässern reift und dabei deren warme, holzige Aromen annimmt. Die Fassreifung ist es auch, die dem Gin seinen unverwechselbaren dunkelgoldenen Farbton verleiht. Neben dem typischen Aroma fassgereifter Gins sind hochwertige Botanicals für den komplexen Geschmack des Sorgin Yellow Gins & Sauvignon zuständig. Wacholder, Zitrone und Limettenschalen werden ergänzt von Grapefruit und den fruchtig-floralen Noten von schwarzen Johannisbeeren, Veilchen und Ginsterblüten. Ergänzt wird die Flüssigkeit von dem für den Gin bezeichnenden Weißweindestillat des Sauvignon Blanc. Im Gegensatz zu reinem Weißwein trinken die meisten Menschen Gin nicht pur, sondern kombinieren ihn mit Tonic Water. Fügen Sie auch dem Sorgin Yellow Gin & Sauvignon ein passendes Tonic hinzu, das die einzelnen Botanicals sowie die Weißweinaromen optimal unterstützt. Nutzen Sie eine Scheibe der enthaltenen Zitrusfrüchte als Garnitur oder greifen Sie das Thema des Sauvignon Blanc mit ein paar frischen Weintrauben wieder auf. Botanicals: Ginsterblüte, Grapefruitzesten, Limettenschalen, Schwarze Johannisbeere, Veilchen, Wacholder, Zitrone Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 42,3% Vol.

Inhalt: 0.7 Liter (99,99 €* / 1 Liter)

69,99 €*
ETSU Handcrafted Gin
Der besondere Etsu Japanese Gin sticht allein schon von der Optik aus der großen weiten Gin-Welt hervor. Er wird in einer bauchigen Flasche mit blauem Verschluss abgefüllt. Aber das eigentliche Highlight ist das Etikett in Blau und Gold mit einer japanischen Geisha vorne drauf. Etsu bedeutet in Japan Vergnügen, wenn das mal nicht ein Versprechen ist! Die Heimat des Etsu Japanese Gins befindet sich auf der Insel Hokkaido im Norden von Japan. Bekannt ist das Gebiet Hokkaido jetzt nicht nur für seinen Gin, sondern auch für die jährlichen massiven Schneemassen von bis zu 12 Metern. Der einmalige Etsu Japanese Gin wird nach einem alten asiatischen Rezept destilliert, denn Tradition wird hier großgeschrieben. Hergestellt wird der japanische Gin mit asiatischen Botanicals wie Yuzu Frucht, Sancho Pfeffer und verschieden Beeren. Diese stammen alle von der japanischen Insel Hokkaido. Das bekannteste Botanical ist gelber Yuzu, welcher dem Gin seinen außergewöhnlichen Geschmack verleiht. Yuzu ist ein Strauch, der Früchte ähnlich einer Mandarine wachsen lässt. Das Fruchtfleisch ist auch sauer-aromatisch. Somit findet diese besondere Frucht auch Anwendung in der Parfumindustrie. Gerade die Schale besitzt wertvolle Öle. Aber auch in den täglichen Mahlzeiten findet die Frucht ihren Platz. Der Japaner kocht in der feinen Küche mit dem Saft der Yuzu, der Saft ein komplexeres Aroma als die Zitrone bietet. Ein besonderes Highlight ist Aromatisierung des Etsu Gins durch eine geheime Teemischung. Daher wird der Etsu Gin besonders charaktervoll und überzeugt durch eine fernöstliche Aromatik. Nun zum Geschmack: Der japanische Etsu Japanese Gin hat einen leicht bitteren Geschmack mit mit floralen Noten und dem dominanten Yuzu. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis von der wunderbaren Teemischung und dem Pfeffer. Unser Fazit: Anders als die bekannten Gins mit ihren starken Wacholdernoten, setzen die Japaner auf ein anderes Geschmackserlebnis. Sie wählen Botanicals aus der Umgebung und destillieren daraus Ihren japanischen Gin. Getrunken wird dieser entweder pur, oder mit einem Tonic Water gemischt. Bis zum April 2017 gab es lediglich nur zwei! Ginsorten, welche in Japan hergestellt wurden. Etsu Japanese Gin ist noch eine Rarität im Jahr 2018.    Botanicals: Sanchopfeffer, Wacholder, Yuzu   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 43% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (57,13 €* / 1 Liter)

39,99 €*
Friedrichs Dry Gin
Der Friedrichs Dry Gin besticht durch die Bontanicals Curaçaoschale, Su¨ßholzwurzel, Rosmarin, Sternanis, Orangen-, Jasmin- und Lavendelblu¨ten. Diese machen diesen Gin einzigartig. Friedrichs Dry Gin ist trocken, aromatisch, blumig, mit ausgeprägter Wacholderkomponente und leichter, abrundender Koriandernote.   Botanicals: Jasmin, Rosmarin, Sternanis     Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 45% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

27,99 €*
Levantine Gin
Ein preisgekrönter Gin aus Israel. Heimische Botanicals wie Za'atar, Zitronenschalen, Orangen und Verbene sorgen für den einzigartigen Geschmack. Sein mediterraner Geschmack und die Gewürzaromen des Gewürzmarktes aus Tel Aviv sorgen für ein ganz besonderes, unvergessliches Erlebnis. Dieser Gin hat absoluten Wiedererkennungswert! Botanicals: Wacholder, Zitrone, Orange   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 46% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (52,84 €* / 1 Liter)

36,99 €*
Nordes Gin
Der spanische Nordes Gin wurde nach dem gleichnamigen Nordwind benannt, welcher für gutes Wetter und gute Laune verantwortlich sein soll. Seine Heimat Galizien bietet dabei alles Nötige zur Veredelung dieses Gins, der auf der autochthonen Albariño-Traube basiert: Eine unbeschreibliche Vielfalt an Kräutern, die zitronige Eleganz von Eisenkraut, die Frische der Lorbeere, die Brise des Atlantiks, zarte Fasern von Zitronenschale und einen Hauch von Salbei. . Hinzu kommen noch Wacholder, Kardamom, Chinin, Ingwer, Hibiskus, Süßholz und Tee. Der außergewöhnliche Gin Nordés kommt in einer breiten Flasche auf den Markt, auf deren Etikett die Weltkarte abgedruckt ist. Das rote Herzstück im Mittelpunkt zeigt dabei Galizien. Botanicals: Eukalyptus, Ginster, Hibiskus   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 40% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (47,13 €* / 1 Liter)

32,99 €*
Roku Gin
In japanischer Handwerkstradition, mit größter Sorgfalt und meisterhafter Präzision entsteht dieser perfekt ausbalancierte Gin. Sein Geschmacksprofil setzt sich aus der Kombination der sechs japanischen Botanicals Yuzu-Schale, Sakura-Blume, Sakura-Blätter, Sencha-Tee, Gyokuro-Tee und Sansho-Pfeffer mit acht traditionellen Gin-Zutaten zusammen.   Die verwendeten japanischen Botanicals werden nach dem Prinzip des „SHUN“ in der richtigen Saison und in ihrer optimalen Reife geerntet, wenn sie ihren perfekten Geschmack erreicht haben und in verschiedenen Pot Stills einzeln destilliert. So kann das Aroma jedes Botanicals bestmöglich extrahiert werden.   Botanicals: Kirschblüte, Sencha Tee, Wacholder, Yuzuschalen   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 43% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

27,99 €*
Tonka Gin
Tonka Gin – Ein Hoch auf die Tonkabohne, denn diese bekommt im Tonka Gin einen ganz besonderen Stellenwert. Die Idee, einen Gin mit der Tonkabohne zu kreieren, entstand während einer Reise durch das wunderschöne Spanien. Für Daniel Soumikh war es nicht nur eine kulinarische Reise, denn er entdeckte, dass die Bohne nicht nur in der spanischen Küche Anwendung findet. Die Tonkabohne hat sich bereits in der Barszene als beliebtes Gewürz etabliert. Nach dieser Erkenntnis ließ ihn die Bohne nicht mehr los und so arbeitet er fast zwei Jahre lang an der Umsetzung seines Tonka Gins. Mit Hilfe und Unterstützung einer kompetenten Brennerei und einigen Barkeepern konnte er bereits 2014 die ersten Tonka Gins vorstellen.Optisch macht die Gin-Flasche einen tollen Auftritt. Die eckige Flaschenform ist eine Hommage an die Prohibition der Vereinigten Staaten. Diese wurde 1919 ratifiziert und bis hatte bis Dezember 1933 ihre Gültigkeit. Aufgrund dieser Flaschenform konnte man größere Mengen besser auf kleineren Raum schmuggeln. Das Etikett ist eher schlicht gehalten und stellt somit den Namen und die per Hand geschriebenen Nummern in den Vordergrund. Die Nummern geben darüber Auskunft, welche Produktionsnummer, Flaschennummer und im welchem Monat/Jahr die Flasche hergestellt wurde. Hergestellt wird der Tonka Gin in einer kleinen Brennerei, idyllisch inmitten von Obstfeldern, in der Nähe von Hamburg. Hier ist Handarbeit angesagt, denn von der Herstellung des Destillates bis hin zur Abfüllung der Flaschen, die Anbringung der Etiketten und des Verpackens der Flaschen, wird alles in Handarbeit durchgeführt. Aber nun zum eigentlichen Star des tollen Gins: die Tonkabohne! Diese Bohne verleiht dem Gin einen eleganten, unverwechselbaren und besonderen Geschmack. Die Tonkabohne wird umschmeichelt von süßen Vanillenoten, herber Bittermandel und würzigen Heublumen. Das gesamte Geschmackserlebnis besteht aus insgesamt 23!   Botanicals: Geheime Rezeptur, Tonkabohne, Wacholder   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 47% Vol.

Inhalt: 0.5 Liter (65,98 €* / 1 Liter)

32,99 €*
Lind & Lime Gin
Frischer kann ein Gin kaum schmecken. Durch einen hohen Anteil an Zitronen und Limetten schmeckt der Lind & Lime absolut nach Sonne, Strand & Meer. Seinen leichten scharfen Angang verdankt er dem verwendeten roten Pfeffer. Der LIND &LIME GIN ist die allererste Spirituose, die von The Port of Leith Distillery Co. Hergestellt. Der Lind & Lime Gin Dr. James Lind gewidmet, der 1747 entdeckte, dass Zitrusfrüchte Skorbut vorbeugen. Zu den Zutaten gehört natürlich Limette, Wachholder und Roten Pfeffer.   Botanicals: Wacholder, Limette, Roter Pfeffer   Fakten Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Alkoholgehalt: 44%  

Inhalt: 0.7 Liter (61,41 €* / 1 Liter)

42,99 €*
Brokers Pink Gin
Dieser Brokers ist ein London Dry Gin aus England. Hier wurde der Gin groß. Alle Botanicals werden vor dem zweiten Destillationsdurchlauf auf einmal beigegeben. Hierbei bleibt die Wacholderbeere der ausschlaggebende Geschmacksbringer. Der Gin wurde mit relativ sanften 40,0% Vol. in die Flasche gebracht. Das sorgt für den milden Geschmack.   Botanicals: Wacholder, geheime Rezeptur  Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 40,% Vol.

Inhalt: 0.7 Liter (28,56 €* / 1 Liter)

19,99 €*
Brooklyn Gin
Brooklyn Gin ist ein Gin aus dem Stadtteil Brooklyn in New York. Zwei ehemalige Mitarbeiter des größten Alkoholherstellers der Staaten, produzieren diesen Gin nun in einem aufwendigen Herstellungsprozess. Das Resultat ist ein toller Gin mit sehr intensiven Aromen. Botanicals: Gojibeeren, Gänseblümchen, Orange Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 40% Vol. Distilled from Grain  

Inhalt: 0.7 Liter (57,13 €* / 1 Liter)

39,99 €*