Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Spirituosen Gin Sir Edmond Gin

Sir Edmond Gin

44,99 €*

Inhalt: 0.7 Liter (64,27 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Vorteile

Schneller Versand mit DHL
Produkte direkt auf Lager
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 50€
Cashback
Produktnummer: 139913 |
Hersteller: Edmond
| Alkoholgehalt: 40 - 45 %

Beschreibung

Produktinformationen "Sir Edmond Gin"

Als rebellische Spirituose mit einem ungewöhnlichen Charakter wird der Sir Edmond Gin von seinen Herstellern beschrieben. Der Flamingo mit Zylinder auf dem Kopf vermittelt ein Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit, gepaart mit einer selbstbewussten Eleganz. Die komplette Gin-Flasche ist ein wunderbares Dekoelement, vor allem, wenn Sie bereits ein gut ausgestattetes Spirituosen-Regal haben. Die hochwertige Optik verspricht einen ausgezeichneten Geschmack und der Sir Edmond Gin enttäuscht nicht: Bereits in der Nase ist die sanfte, würzig-süße Vanille erkennbar, die dem Gin seinen Charakter gibt. Vanille und Wacholder dominieren ganz klar im Sir Edmond Gin und erzeugen eine gelungene Symbiose unterschiedlicher Geschmacksnuancen. Schmecken Sie alleine aus diesen zwei Zutaten eine leichte Bitterkeit, gepaart mit einer exotischen Würze heraus. Der gesamte Gin wird untermalt von der unaufdringlichen Süße der Vanille, die in jedem Schluck erkennbar ist. Obwohl der Sir Edmond Gin auch pur und auf Eis ein Genuss ist, geben die Hersteller viele Tipps für verschiedene Cocktails mit dem Gin. Gemeinsam mit Passionsfrüchten und Passionsfruchtlikör wird der Sir Edmond Gin zu einem erfrischenden Sommergetränk. Auch mit einem frischen Espresso harmoniert der Sir Edmond Gin wunderbar und Sie kreieren einen ganz außergewöhnlichen Drink, der mit etwas Vanille und ein paar Kaffeebohnen abgerundet wird. Auch einen exquisiten Moscow Mule können Sie mixen – mit dem Sir Edmond Gin statt mit Vodka. Und wer es ganz klassisch mag, der macht aus einem passenden Tonic Water und etwas Gin ein leckeres Gin Tonic. 


Botanicals: Vanille, Wacholder


Fakten
Verpackungseinheit: 1 Flasche
Füllmenge: 700 ML
Alkoholgehalt: 40% Vol.

Alkoholgehalt: 40 - 45 %
Charakter: fruchtig, harzig, süß
Füllmenge: 0,7l
Land: Niederlande
Typ: Gin

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Boodles London Dry
Der hervorragende Boodles British London Dry Gin wurde nach dem legendären Londoner Boodle´s Gentleman´s Club benannt, der unter anderem Winston Churchill zu seinen Gästen zählte. Angeblich war der damalige Gin der Favorit beim berühmten Klubgänger Winston Churchill. ?Bereits seit 1845 wird der Gin nach unveränderter Rezeptur in der Greenall´s Distillery in Warrington hergestellt, also ein echter Oldie! Kennzeichnend für den besonderen Gin ist auch, dass die Marke mehrmals den Besitzer wechselte und dennoch ihren Stil beibehalten hat. Der hochwertige Boodles British London Dry Gin wurde lange ungestört und nach für damalige Standards eher moderne Weise hergestellt. Der damalige Hersteller war Cock Russel & Company. Wenig später ging der Boodles British London Dry Gin in das Sortiment von Pernod Ricard über und wurde von den Chivas-Brüdern vermarktet. Im Jahre 2012 übernahm die amerikanische Firma Proximo Spirits die Marke. Aber das Rezept blieb immer gleich! Der hervorragende Boodles British London Dry Gin hat sich als Klassiker in der großen weiten Gin-Welt etabliert und eignet sich besonders gut für das Mixen von Gin & Tonic und anderen Longdrinks und Cocktails. Auch nach über 150 Jahren nach der Markengründung ist der besondere Gin aus der Gin-Welt nicht wegzudenken! Momentan obliegt der renommierten Greenalls Distillery in England das Herstellen des Gins. Aber wie schmeckt denn nun der Boodles British London Dry Gin? Wer Lust auf einen Proper British Gin hat, der sich von der typisch britischen bzw. englischen Seite zeigt, der sollte sich diesen Gin nicht entgehen lassen. Da es sich um einen London Dry Gin handelt, wird nach speziellen Vorgaben hergestellt. Somit werden alle Zutaten bei der Destillation gemeinsam destilliert und nicht getrennt. Wie es sich für einen London Dry Gin gehört, wird bei der Herstellung auf die Zugabe von Zucker oder anderen Süßungsmitteln verzichtet. Für die Rezeptur werden unter anderem mit Zitronenschalen, Salbei, Rosmarin und Muskatnuss verwendet. Man vernimmt vor allem die zwei Hauptzutaten Wacholder und Koriander, wobei einige wenige weitere Botanicals hin und wieder zum Ausdruck kommen. Unser Fazit: Der Boodles British London Dry Gin ist sowohl für Kenner als auch Gin-Einsteiger geeignet. Der Boodles Gin zeichnet sich zudem durch seine blumigen Noten und sein reines, gut strukturiertes Finish aus. Der Boodles London Dry Gin ist der ideale Partner eines trockenen Martini. Botanicals: Angelikawurzel, Kardamom, Muskatnuss, Rosmarin, Salbei, Wacholder, Zimtkassie Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 40% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (34,27 €* / 1 Liter)

23,99 €*
G'Vine Nouaison Small Batch
Dieser Gin wird nicht aus Getreide, sondern aus Trauben hergestellt. Nach der 4-fachen Destillation von sehr erfahrenden Brennmeistern, erhält der G'Vine Nouaison seinen unglaublich komplexen Körper und den runden Geschmack. Der Gin ist etwas kräftiger als sein Bruder, der G'Vine Flouraison und hat eine lebhafte Schärfe, dennoch ist er seidig am Gaumen und subtil blumig. Botanicals: Trauben, Wacholder   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 43,9% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (58,56 €* / 1 Liter)

40,99 €*
Darnley's - Spiced Gin
Der Darnley's Spiced Gin in der Navy Strength Edition ist ein kräftiger Gin aus Schottland. Optisch ist er eine ansprechende Mischung aus schlichtem Design und selbstbewusstem Auftreten. Die herausstechende Farbe ist ein edles Königsblau, in dem der Verschluss sowie das Banner im unteren Bereich der Flasche gehalten sind. Mittig prangt ein großflächiges Etikett in hellen Farben, das von verschiedenen Pflanzen umrahmt ist. Hier bekommt der aufmerksame Betrachter bereits einen ersten Hinweis auf die im Darnley's Spiced Gin in der Navy Strength Edition enthaltenen Botanicals. Dieser schottische Gin ist durchzogen von einer Vielzahl an Gewürzen, die ihm seinen vielschichtigen, kräftigen Geschmack verleihen. Der Wacholder wird von Angelikawurzel, Kassiarinde, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Muskatnuss und Nelken unterstützt. Eine erfrischende Schärfe kommt von Ingwer und Paradieskörnern. Und wer schon die Zimtstangen auf dem Etikett entdeckt hat, der weiß, womit die Hersteller den Darnley's Spiced Gin in der Navy Strength Edition abrunden: Der warme Geschmack von würzigem Zimt verbindet alle Botanicals harmonisch miteinander und bietet ein angenehmes Finish, das Lust auf mehr macht. Beachten Sie den hohen Alkoholgehalt dieses Gins, wenn Sie einen Schluck pur probieren möchten. Dieser ist mit 57,1 Prozent recht hoch, so dass sich der Darnley's Spiced Gin in der Navy Strength Edition perfekt zum Mischen mit Tonic Water eignet. Auch hier kommen die einzelnen Botanicals noch hervorragend zur Geltung. Geben Sie als Garnitur ein paar Pfefferkörner oder eine Zimtstange ins Glas – je nachdem, in welche Richtung Sie den Geschmack Ihres Drinks verstärken möchten. Botanicals: Angelikawurzel, Ingwer, Kassiarinde, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Nelken, Paradieskörner, Wacholder, Zimt   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 57,1% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (57,13 €* / 1 Liter)

39,99 €*
Haymans Dry Gin
Einer der Gin-Klassiker von deiner der größten Gin-Marken. Das ist der London Dry Gin aus dem Hause Hayman’s. Das besondere an diesem Gin sind seine 47% Vol., welche dafür sorgen, dass seine Botanicals sich besonders gut in Geschmack und Aroma entfalten und präsentieren können. Hayman’s London Dry überzeugt mit seinen frischen Zitrusnoten, welche in einem unverwechselbaren Bouquet mit Schwertlilienwurzeln auftreten. Bei dieser erfrischend, herben Kombination kommt aber auch die klassische Wacholderbeere nicht zu kurz. Dank seines intensiven Geschmacks und Aromas macht der Gin in verschiedenen Cocktails eine besonders gute Figur, aber auch als Basis für einen klassischen Gin-Tonic ist dieser Gin ausgezeichnet geeignet!Botanicals: Wacholderbeeren, Iris Germanica, Koriander, Orangenschale, Zitronenschale, Angelikawurzel, Cassia-Rinde, Süßholz, Lakritz, Zimt, Muskatnuss Fakten: London Dry Gin Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 47% Vol. Verpackungseinheit: 1 Flasche

Inhalt: 0.7 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

27,99 €*
Haymans Old Tom
Nach einem Rezept aus den 1870ern wird der Old Tom Gin von Hayman’s hergestellt. Eben ein englisches Original. Man findet den Hayman’s bereits seit dem 19. Jahrhundert als Bestandteil von frühen Coktailrezepten, wir zum Beispiel dem Martinez oder dem Tom Collins. Auch heute hat dieser Gin nicht an Qualität und Überzeugungskraft verloren. Durch die besondere Herstellung und Rezeptur entfalten sich die Aromen der verwendeten Botaniclas besonders gut und intensiv. Man kann den Gin sowohl pur, auf Eis, als klassischen Gin-Tonic oder als Basis für verschiedene Cocktails verwenden. Botanicals: Wacholder, Iris Germanica, Koriander, Orangenschale, Zitronenschale, Angelikawurzel, Cassia-Rinde, Zimtkassie, Süßholz, Lakritz, Muskatnuss Fakten: Victorian Gin Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 41,4% Vol. Verpackungseinheit: 1 Flasche

Inhalt: 0.7 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

27,99 €*
Niemand Dry Gin Small Batch
Niemand Gin - ein ungewöhnlicher Name für einen Gin, aber ungewöhnlich passt allemal zu diesem geschmackvollen Gin. Optisch ist der Gin ein absoluter Hingucker und hinterlässt mit seinem zarten Rosé-Ton einen bleibenden Eindruck. Seine Wurzeln hat der Gin in Hannover und wird dort seit 2015 hergestellt. Hinter diesem wunderbaren Gin stehen Sebastian Otto und Torben Paradiek. Die beiden sind nicht unbekannt in der Gin-Welt, denn sie sind Gründer von „Gin Flights Sets“. Dies sind sogenannte Botanical-Sets, die typische Gin Ingredienzen anbieten, um damit Gin Tonic und Co. zu verfeinern. Der Niemand Dry Gin wird mit viel Liebe zum Detail und Handarbeit hergestellt. Wie bei allen gängigen Gins, dürfen auch hier die Wacholderbeeren nicht fehlen. Dennoch bekommen sie hier nicht wie üblich die große Aufmerksamkeit und werden eher in den Hintergrund geschoben. Dafür wurden drei auserwählte und handverlesene Botanicals in den Vordergrund gerückt: Sandelholz, Lavendel und Rosmarin! Diese drei Zutaten verleihen dem Gin aufgrund ihrer Würze und ihre Einzigartigkeit einen unverwechselbaren Geschmack. Dazu gesellen sich Apfel, scharfer Ingwer, warme Vanille, Zimt, Pinienkerne und würziger Koriander. Zusammen erschaffen sie ein wahrliches Geschmackserlebnis. Was hier besonders auffällt ist, dass hier gänzlich auf die gängige Zitrusnote verzichtet wird. Der Gin wird in geringen Chargen mit viel Handarbeit produziert. Somit wird sichergestellt, dass die hohe Qualität des Niemand Dry Gins stets gewährleistet ist! Botanicals: Apfel, Ingwer, Koriander, Lavendel, Pinienkerne, Rosmarin, Sandelholz, Zimt Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 46% Vol.  

Inhalt: 0.5 Liter (71,98 €* / 1 Liter)

35,99 €*
Hendrick's Gin
Gewürze & Früchte aus aller Welt bilden die Basis für den Mix aus Rosenblüten und Gurke. Hendricks stammt aus Schottland, das vor allem für seine hervorragenden Whiskys bekannt ist. Doch das milde, klare Wasser aus den Lowlands, eignet sich besonders gut für die Gin-Destillation   Botanicals: Gurke, Rosenblüten, Wacholder   Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 44% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (42,84 €* / 1 Liter)

29,99 €*
Scapegrace Black Gin
Manchmal führt das Schicksal Menschen zusammen, ganz als sei es ihre Berufung, etwas Großartiges zu kreieren. Nicht anders erging es zwei Neuseeländern, die sich erst durch die Heirat der Schwester kennenlernten. Der angerheiratete Verwandtschaftsgrad verwandelte sich schnell in eine Männerfreundschaft. Grund dafür waren lange Abende an einem Bartresen – ganz wie es sich für echte Spirituosen-Liebhaber gehört. Aus dieser neu erworbenen Männerfreundschaft entstand schließlich der Scapegrace Dry Gin in der Black Edition. Zuvor vervollständigte jedoch noch ein Gelegenheitsmusiker das Trio der Gin-Hersteller, der sich aufgrund seiner Vorliebe für Gin begeistert in die Entwicklung der Spirituose einbrachte. Aus welchen Botanicals die Scapegrace Dry Gin Black Edition genau besteht, bleibt das Geheimnis ihrer Kreateure. 12 sind es an der Zahl, so viel geben die Erfinder preis. Dass Wacholder eine der Zutaten ist, ist aufgrund des Geschmacks aber nicht zu leugnen. Die Scapegrace Dry Gin Black Edition ist ein typischer Dry Gin, dessen Rezeptur an das 19. Jahrhundert anlehnt. Neben der Black Edition existieren außerdem eine Gold Edition sowie der originale Scapegrace Dry Gin, erkennbar an dem weißen Etikett. Allesamt kommen diese Gins in tief schwarzen, konisch geformten Flaschen daher. Obwohl es sich um einen Gin aus neuseeländischer Produktion handelt, beziehen die Hersteller die Botanicals aus aller Welt. Nach eigenen Angaben verwenden sie, was ihnen die wilde Natur schenkt. Zum Beispiel nutzen sie Gebirgswasser aus den Südalpen, um das Destillat herzustellen. Mit seinem wunderbar milden Geschmack gewann der Scapegrace Dry Gin Black Edition die Goldmedaille sowohl in London als auch in San Francisco. Ein absolutes Goldstück in schwarzer Variante. Botanicals: Geheime Rezeptur, Wacholder Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 41,6% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (82,84 €* / 1 Liter)

57,99 €*
VL92 Gin
Dieser niederländische Gin wird mit dem für Gin ungewöhnlichen Basiselement Malzwein, hergestellt. Ebenso außergewöhnlich ist die weitere Zutat, nämlich die Blätter vom Koriander und nicht wie die ansonsten häufig eingesetzten Koriandersamen. Die Korianderblätter sowie die weiteren Botanicals wie Zimt, Lavendel, Kümmel, Zitrusfürchten, Vanille und natürlich Wacholder verleihen dem VL92 eine besondere Frische, gepaart mit einer angenehmen Süße.   Botanicals: Kümmel, Lavendel, Zimt   Fakten Füllmenge: 1000 ML Alkoholgehalt: 41,7% Vol. Verpackungseinheit: 1 Flasche

46,99 €*
%
Berry Gin
Entdecke den fruchtigen Geschmack von Himbeere und Granatapfel, frische Kräuter von Rosmarin, gefolgt von leicht bitteren Noten dunkler Schokolade und rosa Pfeffer, am Ende überrascht Vanille. Am Besten den Gin mit viel Eis, einem guten Indian Tonic Water, Himbeeren und einem Zweig Rosmarin genießen. Botanicals: Beeren, Wacholder   Fakten Füllmenge: 500 ML Alkoholgehalt: 40% Vol. Verpackungseinheit: 1 Flasche

Inhalt: 0.5 Liter (51,98 €* / 1 Liter)

25,99 €* 28,99 €* (10.35% gespart)
Colombian Aged Gin
Der wunderbare Colombian Aged Ortodoxy Gin stammt, wie bereits der Name verrät, aus dem kolumbianischen Südamerika. Hinter dem einzigartigen Gin steht die kolumbianische Brennerei Dictador, welche vor allem für ihren weltberühmten Rum bekannt ist. Daher liegt es auch nahe, dass Südamerika als Rum-Hochburg gilt. Die Ursprünge des Dictador reichen bis tief in die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts zurück. Der spanische Konquistador Severo Arango y Ferro wurde wegen seiner Amtsführung bald der "Dictador" genannt. Sein Versuch, für die spanische Krone die Steuereinnahmen zu erhöhen, scheiterte kläglich. Mit seiner Liebe für Rum und seinem Sinn für Geschäfte, die der Handel mit Zuckerrohrdestillaten bot, legte er den Grundstein für den Dictador-Mythos. Denn einer seiner Nachkommen gründete 1913 die Destilería Colombiana. Der Colombian Aged Ortodoxy Gin basiert auf der Formel von Dario Parra, dem ehemaligen Präsidenten des Unternehmens und Liebhaber von Gin. Nach unzähligen Aufenthalten in der Gin-Heimat Großbritannien, reifte sein Entschluss einen kolumbianischen Gin herzustellen. Gesagt, getan! Wobei er erst seinen Gin jahrelang nur für den eigenen Konsum produzierte. Es ist der erste Gin der Welt der auf Zuckerrohrbasis erzeugt wurde. Besonders bei diesem Gin ist, dass er nach der fünffachen Destillation für mindestens sechs Monate in Rum-Eichenfässern reift. Hierdurch erhält er einen noch stärkeren Charakter. Die Komposition aus Beeren, Botanicals, Schalen, Wurzeln und Gewürzen verleiht dem Gin ein einzigartiges Geschmacksprofil. Der Gin ist geprägt von der Aromatik der Limon Mandarino und dem Ausbau für sechs Monate in Rumfässern. Dadurch entsteht ein Geschmackserlebnis von fruchtigen Zitrusaromen, etwas Vanille und zarten Röstaromen. Bereits beim Öffnen der Flasche entfalten sich wunderbare Aromen von Wacholder und Kiefernnadel. Am Gaumen dominieren, wie sollte es auch anders sein bei einem guten Gin, die Wacholderbeeren. Dazu gesellen sich matte, pfeffrige und Zitrus-Noten. Unser Fazit: Der Colombian Aged Ortodoxy Gin überzeugt durch seinen komplexen Geschmack und seiner weichen Konsistenz. Die Rum-Note ist ein besonderes Alleinstellungsmerkmal und ein tolles Highlight! Das besondere Geschmackserlebnis erweckt in uns das Fernweh nach Südamerika. Botanicals: Angelikawurzel, Minze, Wacholder Fakten Verpackungseinheit: 1 Flasche Füllmenge: 700 ML Alkoholgehalt: 43% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (47,13 €* / 1 Liter)

32,99 €*
Premium Ginset
Genieße und entdecke mit dem Gin Set von Sierra Madre die Welt des Gins! Hier sind 5 verschiedene Ginsorten enthalten, weshalb dieses Set ein perfekter Begleiter für den Einstieg in die Vielfalt der verschiedenen Ginsorten ist. Aber auch Gin-Kenner kommen hier auf ihren Geschmack. Hayman’s Sloe Gin Die typisch englische Spezialität aus dem Hause Hayman’s wird nach dem gleichen Verfahren, wie ein klassischer Eiswein. Die erlesenen Schlehenfrüchte erleben den ersten Frost, während sie noch am Baum hängen. Durch die lange Reifung und die Kälte können sich die Aromen in der Schlehe voll entwickeln. Im späten Herbst werden diese dann geerntet. Sie werden jedoch nicht mit dem Alkohol gebrannt, da die Hitze in der Brennblase viele der Aromen wieder eindämmen würde. Die Schlehen werden stattdessen für einige Monate mit dem fertig destillierten Gin übergossen, so dass die Aromen, der Geschmack und die Farbe in eigener Geschwindigkeit abgegeben werden. Der Hayman’s Sloe Gin(likör) besticht zunächst mit seiner vollmundigen Farbe, gefolgt von Aromen kräftiger Steinfrüchte und milden Nuss- und Mandelnoten. Im Geschmack zeigt sich der Gin weich und intensiv mit Pflaumen- und Wacholdernoten. Der Gin(likör) ist sowohl pur, wie auch als Bestandteil in verschiedenen Cocktails ein wahrer Genuss. Botanicals: Wacholder, Iris Germanica, Koriander, Orangenschale, Zitronenschale, Angelikawurzel, Cassia-Rinde, Zimtkassie, Süßholz, Lakritz, Muskatnuss Alkoholgehalt: 26% Vol.Compound GinHayman’s Old Tom Gin Nach einem Rezept aus den 1870ern wird der Old Tom Gin von Hayman’s hergestellt. Eben ein englisches Original. Man findet den Hayman’s bereits seit dem 19. Jahrhundert als Bestandteil von frühen Coktailrezepten, wir zum Beispiel dem Martinez oder dem Tom Collins. Auch heute hat dieser Gin nicht an Qualität und Überzeugungskraft verloren. Durch die besondere Herstellung und Rezeptur entfalten sich die Aromen der verwendeten Botaniclas besonders gut und intensiv. Man kann den Gin sowohl pur, auf Eis, als klassischen Gin-Tonic oder als Basis für verschiedene Cocktails verwenden. Botanicals: Wacholder, Iris Germanica, Koriander, Orangenschale, Zitronenschale, Angelikawurzel, Cassia-Rinde, Zimtkassie, Süßholz, Lakritz, Muskatnuss Alkoholgehalt: 41,4% Vol.Viktorian Gin Canaima Small Batch Gin Aus dem Amazonas kommt der Canaima Small Batch Dry Gin zu uns. Er enthält viele Botanicals, die ihren Ursprung direkt im Regenwald haben. Zusammen mit indigenen Völkern werden diese Botanicals beschaffen, bevor diese anschließen, jedes für sich, einzeln mazeriert und in einem Kupfer Pot Still destilliert wird. Die einzelnen Destillate werden anschließend vom Master Distiller persönlich in unterschiedlichen Mengen miteinander vermischt. Eine der Besonderheiten an diesem Gin ist nicht nur sein komplexer und sanft tropischer Geschmack, sondern auch die Tatsache, dass die Hersteller dieses Gins 50ct von jedem verkauften Canaima Gin für die Erhaltung des mittlerweile großflächig zerstörten Amazonas-Regenwalds spenden. Botanicals: Wacholder, Zitronenschale, Organschale, Koriander, Angelikawurzel, Kümmel, Merey, Acai, Moriche, Túpiro, Seje, Copoazú Alkoholgehalt: 47% Vol.Wester Dry Gin (Botanical-lastig) Kyrö Gin Aus dem Roggenland Finnland kommt dieser noch recht junge Gin zu uns. Die Idee des Kyrö Gins entstand bei einem Saunabesuch der Gründer, bei welchen diese sich fragten: „Warum macht in Finnland niemand einen Roggen Whisky?“ Da ein Whisky jedoch mindestens 3 Jahre reifen muss, suchten die Hersteller nach einer Alternative, welche sie in der Zwischenzeit auf Roggen-Basis herstellen können. Hier entstand unter anderem der Kyrö. Der Gin erinnert in Aroma und Geschmack an frühmorgendlichen Nebel und trautropfen auf finnischen Wiesen, stammen von Sanddorn und Birkenblättern. Kühl und abgeklärt eine klare Nacht dank Cranberrys und Mädesüß. Und die Hitze der Mitternachtssonne verliehen vom Roggen. Der Gin präsentiert sich wie kein anderer und ist ein Muss für jeden Gin-Liebhaber. Botanicals: Wacholderbeeren, Birkenblätter, Cranberrys, Sanddorn Alkoholgehalt: 46,3% Vol.Finish Rye Gin G’Vine Floraison Gin Die Franzosen lieben ihren Wein und das zeigen sie uns auch in diesem Gin. Denn beim G’Vine Floraison Gin wird für die Herstellung nicht, wie üblich, auf klassischen Neutralalkohol gesetzt, sondern auf die Früchte des Ugni-Blanc Weinstocks. Verfeinert wird dies mit verschiedenen floralen Botanicals. Ein ganz Besonderes unter diesen ist eine Weinblüte, für welche man im Sommer eine sehr kleines Zeitfenster hat, um diese von Hand zu pflücken. Der Gin überzeugt mit seinem ausgefallenen und verspielten Gesamtkonzept und den lieblich, floralen und fruchtigen Noten.Botanicals: Wacholderbeeren, Traubenblüten, Ingwer, Koriander Alkoholgehalt: 40% Vol. New Western Dry Gin Fakten: Füllmenge: 250 ML Verpackungseinheit: 1 Set

Inhalt: 0.25 Liter (99,96 €* / 1 Liter)

24,99 €*