Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Anspruchsvoll vom Destillieren bis zur Verkostung
Das Wasser des Lebens

Der Scotch Whisky fand seinen Anfang in den schottischen Highlands, hier wurde er zum ersten Mal Ende des 15. Jahrhunderts urkundlich erwähnt. Mittlerweile verzeichnet Schottland mehr als 120 Brennereien. Das so genannte Wasser des Lebens erfreut sich heutzutage weltweiter Beliebtheit, diese ist so groß, dass 2012 sogar ein Ehrentag für das flüssige Gold eingeführt wurde. Der World Whisky Day findet seither jährlich am 27. März statt. 

Für die Herstellung von Scotch gibt es verschiedene Vorschriften. Eine der wichtigsten ist die Reifedauer. Denn ein echter Scotch muss mindestens drei Jahre im Fass gereift sein, bevor er sich Scotch nennen darf. Dieser Reifedauer und den facettenreichen Endprodukten sollte man gebührend Respekt zollen. Deshalb ist Scotch Whisky ein absolutes Genussmittel. 

Beim Verkosten wird jedem Aspekt des Whiskys Anerkennung geboten. Von der Farbe und der Konsistenz, über den Geruch bis hin zum Geschmack. Schottischer Whisky bietet breit gefächerte Aspekte in jeglicher Hinsicht, welche von den unterschiedlichen Regionen, in welchen er produziert wird, abhängen. Er kann mild und fruchtig, aber auch scharf und rauchig sein. 

Entdecke in unserer großen Auswahl an Samples den passenden Scotch Whisky für dich! Von Einsteiger-Whiskys bis hin zu Raritäten und Einzelfassabfüllungen ist hier für jeden Genießer und Geschmack etwas dabei.