Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0

Hier findest Du unsere Lieblinge unter den Likören. Wie der Name schon sagt, bedeutet „liquor“ so viel wie aromatische Spirituose. Er wird immer beliebter, ob pur getrunken, in verschiedenen Drinks oder zum Kaffee, sein süsser und fruchtiger Geschmack findet immer mehr Liebhaber.

Unsere Top 10 

Likör wurde einst als Heilmittel eingesetzt, heute tendiert er zum beliebten Genussmittel.

Hergestellt wird er aus vier Hauptbestandteilen: Wasser, Zucker, Alkohol und unterschiedlichsten Aromen aus Früchten, Kräutern und Ölen etc. Von diesen Geschmacksträgern bekommt der Likör auch seine Farben. Wir haben eine Auswahl der besten Liköre für Dich zusammengestellt. Nun bist Du an der Reihe, welcher ist Dein persönlicher Favorit?


Amaro Nonino

Das Rezept dieses trockenen, tiefwürzigen Bitterlikörs ist einzigartig. Die Herstellung des kraftvollen Kräuterlikör Nonino Amaro Quintessentia beruht auf jahrelanger Erfahrung. So kreierten Antonio Nonino, Giannola und Benito Nonino diese legendäre Kräutermischung mit dem das Traubendestillat verfeinert wurde, welches zuvor in Nevers-, Limousin- und ehemaligen Sherry-Fässern herangereift ist.

Dieser so entstandene Likör besitzt eine wundervolle Bernsteinfarbe, er duftet nach den verwendeten Kräutern und überzeugt mit seinem kraftvollen süßen und fruchtigen Geschmack.

Man trinkt ihn pur nach dem Essen und als hervorragende Zutat in Cocktails und Longdrinks.

Tasting Notes

Aroma: würziger Duft nach Kräutern, mit süßen und fruchtigen Noten

Gaumen: harmonischer vollmundiger Geschmack mit dichter Würze

Finish: langer, würziger Abgang

Warum empfehlen wir diesen Likör?

Pur nach dem Essen oder mit Sekt, Eis und einer Scheibe Orange.... Perfetto!


Bailey's

Baileys ist wohl der berühmteste Irish Cream-Likör der Welt, wer kennt ihn nicht?

Wusstet ihr schon, dass die Originalrezeptur seit fast 50 Jahren unverändert ist? Das allein spricht für diesen grandiosen Likör. Er ist der populärste Likör seiner Art und wurde Milliardenfach verkauft. Das hat kein anderer Sahnelikör geschafft.

Anfang der 1970er Jahre kreierten dann David Gluckmann, Hugh Reade Seymore-Davies und Thomas Jago dieses neue Kultgetränk. Als Aufgabenstellung sollten sie „Irgendetwas Alkoholisches“ erstellen. So kam es, dass Jago, Gluckmann und Seymore-Davies Whiskey und Sahne zusammenmischten – mit mäßigem Erfolg, der Geschmack ließ zu wünschen übrig. Dann versüßten sie die Mixtur mit Zucker, es wurde schon besser. Dann kam die Idee, das ganze noch mit einem Schuss Kakao-Getränkepulver zu verfeinern. Das war die Geburtsstunde des Irish Whiskey Cream Liquer. Es folgten dann noch paar Verfeinerungen, bis schließlich die Rezeptur feststand. 1974 wurde der Baileys gelauncht. Mit sagenhaften Erfolg.

Es ist ein Traum zum Topping übers Eis, als Zugabe zu Kaffee und Kuchen. Oder pur mit Eiswürfel.

Tasting Notes

Aroma & Gaumen: harmonische Kombination aus Kaffee und Cream, einfach Baileys

Finish: cremig weicher Abgang

Warum empfehlen wir diesen Likör?

Absolutes Must Have, die erfolgreichste Spirituose ever, seit 50 Jahren unverändert in der Rezeptur. Genialer Likör, muss man probiert haben.


Cointreau Orangenlikör

Jeder Likör-Liebhaber weltweit kennt und liebt den Cointreau Orangenlikör. Und zurecht! Denn dieser wohlschmeckende Likör ist die perfekte Basis für viele verschiedene Cocktails und andere Mixgetränke, zudem ist er auch pur ein wahrer Genuss. 

Dieser edle Tropfen schafft es, die verwendeten Orangen in ihrer besten Form zu präsentieren. Der Master Distiller des Maison Cointreau braucht nur wenige Zutaten, um diesen tollen Likör herzustellen. Die verwendeten Orangenschalen stammen ausschließlich aus der Karibik.

Tasting Notes

Aroma: Orangen, Orangenblüten

Geschmack: Orange, süß, saftig

Abgang: Langanhaltend, Orange

Cocktails: Margarita, Sidecar Cocktails, Cosmopolitan, White Lady

Warum empfehlen wir diesen Likör?

Ebenso wie der Baileys ein absolutes Must Have, geniales Geschmacksprofil, muss man probiert haben.


DOM Benedictine

Dieser besonders edle Kräuterlikör wurde einem alten Klosterrezept, des Benediktinerordens, aus dem 16. Jahrhundert nachempfunden. Sein fein-würziges Geschmacksprofil gewinnt der DOM Benedictine aus 27 handverlesenen Kräutern und Gewürzen. 

Dazu gehören Kräuter, wie zum Beispiel Melisse, Myrrhe und Pfefferminz, und Gewürze, wie zum Beispiel Muskatnuss, Safran und Vanille. Der Likör ist weltweit als einer der besten Liköre anerkannt worden. Es empfiehlt sich, ihn pur zu genießen, er kann aber auch ohne Probleme in Cocktails verarbeitet werden.

Empfohlener Cocktail: Singapore Sing

Geschmacksnoten: Zitrone, Melisse, Pfefferminz, Vanille, Muskatnuss, Safran, Tee, Koriander, Macis, Myrrhe, Zimt, Kardamom


Tasting Notes

Aroma: Das Aroma ist immens komplex mit süßen Noten von Kräutern, Gewürzen und Blumen.

Geschmack: Nichts anderes schmeckt so wie es mit einer Melange aus vielschichtigen Aromen von Früchten und Vanille, Zimt und Gewürzen mit einer Grappa-Note am Ende.

Abgang: Der Abgang ist mittellang, vollmundiger Kräutergeschmack und leicht süßlich.


Warum empfehlen wir diesen Likör?

Leckerer, vielschichtiger Kräuterlikör, der sehr lecker schmeckt. Sehr empfehlenswert.


Drambuie Liqueur

Der Dramburie Kräuterlikör ist wahrhafter Klassiker und sollte in keiner guten Heimbar fehlen. Er gehört zu den beliebtesten Whisky Liköre weltweit. Besonders für seinen feinen Charakter wird er hoch geschätzt. Er basiert auf Grain Whiskys und kommt ursprünglich aus Schottland.

Schon seit mehr als 100 Jahren stellt die Dramburie Liqueur Company den Drambuire Likör her. Dafür verwenden sie nur Whiskys aus eigener Produktion. Das Geschmacksprofil ist durchzogen von wundervoll würzigen Kräutern. Der Abgang ist pure Harmonie.

Tasting Notes

Aroma: Würzig, floral, Honig

Geschmack: Voluminös, würzig, Honig

Abgang: Langanhaltend

Warum empfehlen wir diesen Likör?

Ein Klassiker, der in keiner Heimbar fehlen sollte. Sehr harmonisch im Geschmack. Wundervoller Kräuterlikör.


Kahlua Coffee Liqueur

Der Kahlua Kaffeelikör gehört zu den bekanntesten und zu den beliebtesten Liköre der Welt. Er ist pur zwar auch ein wahrer Genuss, wird aber nur zu gerne für Cocktails verwendet.

Er gilt bereits als eine äußerst wichtige Zutat für viele verschiedene Cocktails, wie zum Beispiel der Black Russian, der Kahlua Sour, der B-52, die Dirty Banana oder auch der Espresso Martini.

Tasting Notes

Aroma: Kaffee, Vanille

Geschmack: Kaffee, Kastanien, Butter

Abgang: Cremig, süß

Warum empfehlen wir diesen Likör?

Das Geschmacksprofil des Kahlua Likörs ist ein wahrhaftiger Genuss. Hier trifft der Gaumen auf eine Kombination von feinstem Kaffee, süßer Butter, Kastanien und Vanille.

Bernstein Moonshine Hazelnut&Caramel

Seit der Serie Moonshiners im DMAX dürfte Moonshine für alle ein Begriff sein. „Moonshining“ hat eine lange Tradition. Bereits im 17. Jahrhundert brannten die ersten Siedler in selbst gebauten Destillen ihren hochprozentigen Alkohol.

In den 1920er Jahren entwickelte sich Detroit zu einem der wichtigsten Standorte des organisierten Alkoholschmuggels in den USA. Organisierte Gangs gehörten an die Tagesordnung. Einer ihrer berüchtigten Anführer waren die The Bernstein Brothers.

Schwarzgebrannt wurde in dieser Zeit viel, oft im Schutz der Wälder. Traditionell wird der Moonshine im „Mason Jar“-Glas abgefüllt.

Die Bernstein Moonshine Liköre werden mit den besten Zutaten hergestellt. So entsteht ein grandioser Nusslikör mit feinen Karamellnoten - Der Bernstein Brother Moonshine Hazelnut & Caramel.


Tasting Notes
 

Aroma: kräftig nach Haselnuss und feinem Karamell

Geschmack: Haselnuss, Karamell und ein Hauch von Whiskey

Abgang: süß und kräftig

Warum empfehlen wir diesen Likör?

Inspiriert von den Moonshiners in DMAX. Ein grandioser Nusslikör, der seines gleichen sucht. Klare Empfehlung.

Amaretto

Amaretto Likör ist definitiv einer der bekanntesten Likörsorten weltweit. Und der Amaretto Bella Italia der Firma Jobelius ist ein besonders hochwertiger Likör. Während viele Mandelliköre ihr Aroma aus Aprikosenkernen gewonnen haben, wurden für Amaretto Bella Italia nur feinste Mandeln verwendet.

Der Hersteller von diesem edlen Tropfen, stellt nun schon seit dem Jahre 1980 hochqualitative Obstbrände her und importiert diese. Der Amaretto Bella Italia ist nicht nur pur ein wahrer Genuss, sondern ist auch die Grundlage für viele wohlschmeckende Cocktails.

Empfehlungen: Amaretto Colada, Amaretto Sour, Amaretto Apfel
 

Tasting Notes

Aroma & Geschmack: Mandeln, Marzipan

Abgang: süß und leicht bitter
 

Warum empfehlen wir diesen Likör?

Ein Klassiker, den jeder kennen und lieben sollte. Er ist wohl einer der bekanntesten Likörsorten weltweit. Einfach Weltklasse.

Campari Bitter

Der Campari Bitter ist ein wahrliches Highlight unter den Likören. Er ist beliebt für seine erfrischende Bitterkeit und seine feurige Farbe. Diese Eigenschaften machen den Campari Bitter einfach perfekt für viele verschiedene Cocktails, weswegen er in keiner guten Heimbar fehlen darf.

Bekannte Cocktails, wie zum Beispiel der Negroni oder auch der Americano, sind ohne Campari Bitter einfach unvorstellbar. Im Mund entfalten sich Aromen von Ginseng, Orangenschalen, Zitrusölen und Rhabarber, dazu gesellen sich feine Noten von besonderen Gewürzen, wie zum Beispiel Kaskarillrinde.

Tasting Notes 

Aroma & Geschmack: Ginseng, Orangenschalen, Granatapfel, Rhabarber, Zitrusölen, Chinin, Kaskarillrinde, verschiedene Gewürze und Kräuter

Abgang: süß und bitter

Warum empfehlen wir diesen Likör?

Weltbekannte Aperitif-Klassiker aus Italien, perfekt mit Eis pur oder als Cocktail. Herrlich erfrischend, bester Getränk für laue Sommernächte.

Frangelico Haselnusslikör

Der Frangelico Haselnusslikör ist schon alleine für seinen seidenweichen Geschmack zu empfehlen, er hat allerdings noch viel mehr zu bieten. Dieser vollmundige Likör überzeugt mit seinen feinen Aromen von Vanille und Kakao. Für die Herstellung von diesem edlen Tropfen verwendet Frangelico nur die besten Haselnüsse der Sorte "Tonda Gentile".

Der Likör wird gerne zu Mahlzeiten getrunken, er passt auch perfekt zu einem guten Kaffee.

Empfohlener Cocktail: Frangelico Lime, Espresso Martini


Tasting Notes

Aroma: Geröstete Haselnüsse, süß

Geschmack: Süß, Haselnuss, Vanille, Kakao, Kaffee

Abgang: Weich, Haselnuss


Warum empfehlen wir diesen Likör?
 

Dieser klassische Likör schmeckt sowohl in warmen Sommernächten als auch an kalten Winterabenden. Probiere ihn gekühlt oder warm. Der Frangelico Haselnuss Likör ist bekannt für sein raffiniertes Geschmacksprofil. 

Hibiki Japanese Harmony
Hibiki wurde 1989 anlässlich des 90-jährigen Jubiläums von Suntory kreiert und gilt seitdem als ein  Inbegriff der „Kunst des japanischen Whiskys“. Der Hibiki Japanese Harmony ist ein Blend aus den besten Malt- and Grainwhiskys der Suntory-Brennereien Yamazaki, Hakushu and Chita. Das außergewöhnliche Flaschendesign präsentiert sich mit 24 Facetten in Relief-Optik, die für jeweils eine Stunde des Tages und jeden Monat des japanischen Mondkalenders stehen. Für das Flaschenetikett wird handgeschöpftes Echizen-Papier verwendet, das vierfach bedruckt wurde. Aber auch der Geschmack ist überzeugend - besonders mild mit Honig, kandierter Orangenschale, weißer Schokolade geht er über in einen weichen und sanften langen Abgang, mit einem Hauch von Mizunara (japanischer Eiche). Delikat.Highlights Japanischer Blend aus den feinsten Suntory-WhiskysExklusives FlaschendesignAbgefüllt in Trinkstärke mit angenehmen 43 % Vol. Fakten Farbe: BernsteinHerkunftsland: Japan Brennerei: Suntory Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: BlendFüllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 43 % Vol. Farbstoff: mit FarbstoffKühlfiltrierung: keine Angabe Inverkehrbringer: Beam Suntory Distribution S.L., C/Mahonia No.2, 28043 Madrid, ES

Inhalt: 0.7 Liter (157,13 €* / 1 Liter)

109,99 €*
Slyrs Classic
Slyrs ist eine der erfolgreichsten Whisky-Brennereien Deutschlands. Der Name stammt von dem im Jahr 779 am Schliersee  gegründeten Kloster Slyrs, ausgesprochen „Schlürs“. Bei Slyrs ist man stolz auf die eigene Identität, und pflegt das Motto „It`s not a scotch, it`s not a bourbon, it`s a Slyrs“. Der große Erfolg der Marke führte nach wenigen Jahren zum Bau der eigenen Brennerei 2006. Der erste Whisky floss bereits 1999 aus den Brennblasen der Traditionsbrennerei Lantenhammer, aber der große Erfolg der Marke führte nach wenigen Jahren zum Bau der eigenen Brennerei und seit 2007 ist der Slyrs Whisky in der eigenen, neu errichteten Slyrs Brennerei in Neuhaus zuhause.   Der Slyrs Classic ist der Nachfolger und die Weiterentwicklung des bekannten 3-jährigen Single Malts. Dabei verzichtet man auf die Angabe des Jahrgangs. Somit können im Classic 3- bis 6-jährige Malts miteinander vermählt werden. Die Reifung erfolgt in amerikanischen Weißeichenfässern. Ein fein-süßer Single Malt aus Oberbayern.   Highlights Gereift in amerikanischen Weißeichenfässern Bis zu 6 Jahren gereift nicht rauchig   Fakten Farbe: Bernstein Herkunftsland: Deutschland Brennerei: Slyrs Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 43 % Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert   Inverkehrbringer: Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG, Bayrischzeller Straße 13, 83727 Schliersee, Deutschland    

Inhalt: 0.7 Liter (64,27 €* / 1 Liter)

44,99 €*
Yamazaki Distillers Reserve
Der Yamazaki Whisky ist Suntorys Aushängeschild ihrer Single Malt Whiskys. Er wird in Japans erster und ältester Malt-Destillerie hergestellt und besitzt mehrschichtige Mizunara- (japanische Eiche) und Frucht-Aromen. Der Yamazaki DIstiller's Reserve ist ein exzellenter Whisky ohne Altersangabe und ein klassischer Repräsentant des japanischen Stils. Er reift in japanischen Mizunara-Eichenfässern und Weinfässern. Das Aroma von Mizunara-Eiche und Erdbeeren verbindet sich im Geschmack mit Himbeeren, weißen Pfirsichen und einem Hauch von Kokosnuss. Highlights Japanischer Single MaltGelagert in japanischen Eichenfässern und WeinfässernAbgefüllt in Trinkstärke mit angenehmen 43 % Vol. Fakten Farbe: Gold Herkunftsland: Japan Brennerei: Yamazaki Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 43 % Vol. Farbstoff: keine Angabe Kühlfiltrierung: keine Angabe Inverkehrbringer: Beam Suntory UK Ltd., Springburn Bond Carlisle Street, Glasgow G21 1EQ/GB

Inhalt: 0.7 Liter (195,70 €* / 1 Liter)

136,99 €*
Michter`s Straight Rye
Die Geschichte von Michter's ehemaliger Brennerei, der Bomberger Distillery, reicht bis ins Jahr 1753 zurück, die zu einer der ersten Whiskey-Brennereien in den USA zählte. Der Name Michter's wird erst in den 1950ern erfunden. Der Michter's Straight Rye Whiskey wird ausschließlich aus amerikanischen Roggen hergestellt und reift für mindestens 36 Monate in einem frischen, ausgekohlten Weisseichenfass. Hergestellt wird der Straight Rye als Einzelfassabfüllung! Highlights Single Barrel Abfüllung Angabe der Fassnummer auf dem Etikett Gereift in hand-selektierten Weißeichenfässern Fakten Farbe: Kupfer Herkunftsland: USA Region: Kentucky Brennerei: Michter's Abfüller: Brennerei-Abfüllung Produktkategorie: Whiskey Typ: Kentucky Straight Bourbon Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 42,4 % Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Inverkehrbringer: Mack & Schühle AG Neue Str. 45 73277 Owen/Teck/DE

Inhalt: 0.7 Liter (78,56 €* / 1 Liter)

54,99 €*
Roe & Co. Non-Chill Filtered
  Die Marke Roe & Co Irish Whiskey geht zurück auf George Roe, der im 19. Jahrhundert die größte Whiskey Destillerie Irlands in Dublin betrieb. Für den Roe & Co werden Malt und Grain Whiskeys, die in Bourbonfässern gereift wurden, vereint. Der hohe Anteil an First Fill-Fässern prägt den Whiskey mit süßen Vanille-, und Karamellnoten. Der Roe & Co wird mit kräftigen 45 % Vol. abgefüllt, auf eine Kühlfilterung wird dabei verzichtet.   Highlights Irish Blended Malt mit 45 % Vol. abgefüllt nicht kühlgefiltert   Fakten Farbe: Gold Herkunftsland: Irland Brennerei: Roe & Co Produktkategorie: Whiskey Typ: Blend Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 45 % Vol. Farbstoff: mit Farbstoff Kühlfiltrierung: nicht kühlgefiltert   Inverkehrbringer: Roe & Co., Nangor Road, Dublin 12 D12 F726/IE  

Inhalt: 0.7 Liter (47,13 €* / 1 Liter)

32,99 €*
Amrut Cask Strength
Der Amrut Indian Single Malt Cask Strength reift im Eichenfass und wird fassstark mit voluminösen 61,8 % abgefüllt. Eine reichhaltige Eichennote trifft auf die feine Süße von Karamell, Vanille und Getreide .Die Gerste für den Amrut Single Malt wächst am Fuße des Himalaya und wird in kleinen Chargen gemaischt und destilliert, um ein möglichst natürliches Aroma zu erhalten. Abgefüllt wird dieser Single Malt nicht kühlgefiltert und ohne Farbstoff. Die Amrut Brennerei vertreibt ihren Indian Single Malt Whisky unter dem gleichnamigen Label. Der Amrut Whisky hat seine Wurzeln unmittelbar nach Ende der englischen Kolonialherrschaft, im Jahre 1948 wurde die Amrut Destillerie von Shri J.N. Radhakrishna in Indien gegründet. Heute gehören drei Destillerien und mehrere Abfüllanlagen zum Unternehmen. Die derzeitige Hauptdestillerie von Amrut steht in der Nähe von Bangalore und wurde 1987 erbaut. Auf Grund des heißen Klimas und der großen Temperaturunterschiede reifen die Whiskys in Indien viel schneller als in Schottland und anderen europäischen Ländern. Auch der Angels‘ Share ist wesentlich höher. Im Schnitt gehen jedes Jahr bis zu 12% des Fassinhaltes verloren. Highlights Cask Strength Abfüllung Indischer Single Malt Mit wuchtigen 61,8 % Vol. abgefüllt Fakten Farbe: Bernstein Herkunftsland: Indien Brennerei: Amrut Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 61,8 % Vol. Farbstoff: ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: La Maison du Whisky, 9-11 Rue Martre, 92110 Clichy/FR

Inhalt: 0.7 Liter (92,84 €* / 1 Liter)

64,99 €*
Kavalan Podium
Der aus Taiwan stammende Single Malt hat seinen Ursprung aus neuen amerikanischen Eichenfässern, gepaart mit nicht näher spezifizierten Kavalan Refill-Fässern. Spannend sind vor allem die enthaltenen Kokosnoten und auch die Noten exotischer Früchte. Somit eribt sich ein sehr subtil- und elegantes Aroma. Um den Geschmack genauer zu definieren gesellen sich hier noch Mango, grüne Äpfel, sowie eine Lavendel-Honig-Kirschen Mischung hinzu, welche durch weißen Pfeffer und Trauben abgerundet wurden. Im Nachklang ist der Kavalan Podium vor allem lang und mild. Highlights Single Malt WhiskyExklusive FlaschengestaltungFakten Farbe: Dunkles GoldHerkunftsland: TaiwanRegion: YilanBrennerei: KavalanAbfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whiskey Typ: Blended Malt Füllmenge: 700ML Alkoholgehalt: 46 % Vol. Farbstoff: Ohne Farbstoff Inverkehrbringer: La Maison du Whisky 9-11 Rue Gustave Eiffel 92110 Clichy/FR

Inhalt: 0.7 Liter (92,84 €* / 1 Liter)

64,99 €*
Starward Left-Field
Der Starward Left Field reift zu einhundert Prozent in ehemaligen Rotweinfässern aus französischer Eiche, die aus den führenden australischen Weinregionen, dem Barossa und dem Yarra Valley bezogen werden. Die Reifung dieses Single Malts benötigt in dem warmen, aber sehr wechselhaften Klima Melbournes nur drei bis vier Jahre – dieses besondere Klima sorgt für einen schnellen und intensiven Austausch des Single Malts mit den Fässern. Starward ist eine progressive junge Brennerei aus der Kulturmetropole Melbourne, die als kulinarisches Mekka des australischen Kontinents gilt. Sie produziert Whiskys für Foodies und Entdecker, dabei liegt der Fokus auf einer großartigen Aromatik. Diese basiert auf ausschließlich australischen Zutaten von Produzenten, die alle innerhalb einer Tagesreise von Melbourne aus erreicht werden können. Besonders geachtet wird auch auf eine dunkle, malzigere Gerste und nur leicht verkohlte oder gedämpfte Rotweinfässer. Die ExShiraz, -Cabernet und -Pinot-Fässer sowie ehemals mit Apera, dem australischen Sherry, belegten Casks stammen von führenden Winzern des Kontinents. Starward bezeichnet sich gerne als "New World Whisky", Whisky einer neuen Welt. Tasting Notes: Aroma: süß und würzig mit tropischen Früchten, roten Äpfeln und roten Beeren. Gaumen: vollmundig und intensiv mit Karamell, Früchten und gerösteter Eiche. Abgang: Sanfte Tannine und Eichenwürze. Highlights: Australischer Single Malt Vollreifung in Ex-Rotweinfässern Ein zugänglicher Allround-Whisky Fakten: Farbe: Kupfer Herkunftsland: Australien Brennerei: Starward Abfüller: Eigentümer-Abfüllung Produktkategorie: Whisky Typ: Single Malt Füllmenge: 700ml Alkoholgehalt: 40 % Vol. Farbstoff: ohne Farbstoff Kühlfiltrierung: nicht kühlgefiltert Inverkehrbringer: Starward c/o Amsterdam Warehouse Company, Slego 1 A, 1046BM Amsterdam    

Inhalt: 0.7 Liter (49,99 €* / 1 Liter)

34,99 €*