Wemyss Glen Keith 1996

(1 Kundenbewertung)

144,90

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 0,7 l

207,00 / l

Wemyss Malts ist ein unabhängiges Abfüll- und Blend-Unternehmen, mit Sitz im schottischen Fife. Die Familie hat hier seit über 800 Jahren ihr Zuhause im Wemyss Castle. Der Großteil der...
Lieferdatum Versand am Freitag, 19. Juli.

Dieser Artikel ist ausverkauft.

Aber keine Sorge. Wir informieren Dich per Email, sobald dieser Artikel auf Lager ist.

Nicht vorrätig

Wir belohnen deinen Einkauf bei uns

Fg Glas 2cl u. 4cl

Ab 109,00 €

The Refiners Whisky Liqueur

Ab 399,00 €

Dir fehlen noch 79,00 für den kostenlosen Versand.
Beim Kauf dieses Artikels erhältst Du 289 Bonuspunkte

Wemyss Malts ist ein unabhängiges Abfüll- und Blend-Unternehmen, mit Sitz im schottischen Fife. Die Familie hat hier seit über 800 Jahren ihr Zuhause im Wemyss Castle. Der Großteil der Wemyss-Familie ist in der Whisky Branche tätig. So auch der Whisky-Experte und Autor Charlie McLean. Das Unternehmen Wemyss Malts wurde 2005 von den Geschwistern William und Isabella Wemyss gegründet und wird auch heute noch von diesen geführt. Isabella ist selbst Master-Blenderin und für die Whiskyauswahl und deren Zusammenstellung verantwortlich. William verbrachte einige Zeit in der französischen Weinbranche, in welcher er viele Eindrücke, Ideen und Inspiration sammeln konnte.

Auf den Ländereien der Wemyss Familie wird seit Jahrzehnten Gerste angebaut, welche für viele Mälzereien Schottlands verwendet wird. Ebenfalls auf den Ländereien der Familie findet man die Brennerei Cameronbridge, welche früher eher als Haig Distillery bekannt war. 2014 eröffneten die Wemyss Geschwister gemeinsam mit Douglas Clement die Brennerei Kingsbarns.

Bei den Whisky-Kreationen des Familienunternehmens legt die Wemyss Familie besonderen Wert auf die Aromen ihrer Zusammenstellungen. Auf den Etiketten der Whiskys wird nicht mit den Brennereinamen und den verwendeten Fässern geworben. Die Familie verfolgt die Auffassung, dass ein Whisky aufgrund seines Geschmacks und Aromas gekauft werden sollte, nicht aufgrund seiner Herkunft.

Die Core Range aus dem Hause Wemyss Malts setzt sich aus drei verschiedenen blended Malts zusammen. Dem „The Hive", dem „Spice King" und dem „Peat Chimney". Für deren Kreierung wurden insgesamt 16 verschiedene Single Malts verwendet, welche von Charlie McLean selbst vermählt wurden. Zusätzlich zur Standard Core-Range gibt es die Batch Range, in welcher die Blends in Fass- oder Batch-Stärke abgefüllt werden. Der Core-Range schließen sich außerdem limitierte Editionen, wie der Velvet Fig an, so wie Family Collection Abfüllungen, für welche ausschließlich Fässer aus dem familieneigenen Lager zum Einsatz kommen.

Highlights
Distilled at Glen Keith Distillery in 1996
Aged 23 years
Single Butt
Unpeated
 
Fakten
Farbe: Bernstein
Herkunftsland: Schottland
Region: Speyside
Brennerei: Glen Keith
Abfüller: Wemyss Malts
Produktkategorie: Whisky
Typ: Single Malt
Füllmenge: 700ML
Alkoholgehalt: 46% Vol.
Farbstoff: Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung: Nicht kühlgefiltert
 
Inverkehrbringer: Wemyss Vintage Malts Ltd. 4 Melville Crescent Edinburgh EH3 7JA/GB
 

1 Bewertung für Wemyss Glen Keith 1996

  1. Kunde (Verifizierter Besitzer)

    Der Wemyss Glen Keith 1996 ist ein wahrer Genuss für Whisky-Liebhaber. Der Geschmack ist vollmundig und fruchtig mit Noten von Vanille und Honig. Im Abgang zeigt sich eine angenehme Würze, die den Geschmack perfekt abrundet. Insgesamt ein sehr ausgewogener und harmonischer Whisky, der sich ideal für besondere Anlässe eignet. Ich kann ihn jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem hochwertigen Single Malt ist.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Details

Gewicht 1,4 kg
Finish

Bourbon

Eigenschaft

Unpeated

Destille

Glen Keith

Region

Speyside

Typ

Single Malt

Gefärbt

Nein

Füllmenge

0,7l

Land

Schottland

Alkoholgehalt

46

Hersteller

Wemyss Malts

ÄHNLICHE PRODUKTE